Was bedeutet hitzköpfig?

Benutzer95479 

Benutzer gesperrt
Hey,

kann mir jemand ein Beispiel dafür nennen, wie sich ein hitzköpfiger Mensch verhält ? Hab gegoogelt und da kam als synonym jähzornig raus.Darunter kann ich mir noch weniger vorstellen :hmm:
Kann mir jemand helfen ? Brauche das für einen Aufsatz.

lg, Clematis
 
G

Benutzer

Gast
Jemand, der sich sehr schnell aufregt und ärgert und dann auch Streit anfängt.
 

Benutzer95479 

Benutzer gesperrt
oh danke! Ist das auch das selbe wie jähzornig ? Ich hätte das ganz anders verstanden...

Kann man auch sagen dass sojemand zu überreaktionen neigt ?
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich würde nicht unbedingt zwangsläufig behaupten, dass jeder Hitzkopf auch jähzornig ist.

Hitzköpfig heißt bei mir eben, dass jemand keinen kühlen Kopf behält, sondern impulsiv aus dem Bauch heraus entscheidet, schnell auf Kleinigkeiten anspringt sowie extrem feurig, heißblütig und erregt reagiert.
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Leicht reizbar ist man und reagiert eben mitunter hitzig. :grin:

Also man flippt mitunter auch wegen Kleinigkeiten aus und neigt zu Überreaktion.
 

Benutzer34625  (50)

Meistens hier zu finden
Den bereits genannten Begriffen füge ich noch aufbrausend und empfindlich zu.

Jähzorn ist eine Steigerung dieser Begriffe; aber man kann durchaus sagen, dass ein Hitzkopf zu Überreaktion neigt.
 

Benutzer37188 

Meistens hier zu finden
Für mich klingt das Wort jähzornig auf jeden Fall aggressiver als hitzköpfig. Jemand, der jähzornig ist, ist vom Grundton her schon viel wütender als ein Hitzkopf.
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Naja, ich kann schon recht hitzköpfig reagieren. Allerdings beschränkt sich das auf Fälle, wo ich zu Unrecht kritisiert werde, oder sich partout einer Diskussion völlig querschlägt und man das Gefühl bekommt, gegen eine Wand zu reden.
Gewöhnlich bin ich eigentlich die Ruhe und Geduld in Person.
Jähzornig, solche Fälle sind allerdings schon vorgekommen. Komisch nur, dass mich bisher jedesmal nur Frauen derart auf die Palme gebracht hatten, bei Typen ist mir sowas noch nie passiert. KP warum.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Für mich klingt das Wort jähzornig auf jeden Fall aggressiver als hitzköpfig. Jemand, der jähzornig ist, ist vom Grundton her schon viel wütender als ein Hitzkopf.

Das finde ich auch.
Außerdem nenne ich meine Hitzköpfigkeit einfach südländischen Temperament, das aufgrund meiner Vorfahren in mir steckt und schon klingt das Alles viel netter, verträglicher und interessanter. :zwinker:
 

Benutzer95479 

Benutzer gesperrt
also einfach schnell die Ruhe verlieren / überreagieren, aber nicht unbedingt negativ. Einfach etwas impulsiv?
Kann mich da nicht so hineinversetzen, muss aus der Sicht so einer person schreiben...
Kann man vielleicht impulsiv reagieren, wenn man überreizt oder nervös ist?
 

Benutzer92848 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hitzköpfig hat für mich eindeutig eine negative Konnotation.
Ich verbinde damit Exaltiertheit. Jemand ist hitzköpfig, wenn er in Situationen, die andere Menschen vielleicht gar nicht als angespannt empfinden würden, nicht rational, sondern von der Aufregung bestimmt handelt.
 

Benutzer95479 

Benutzer gesperrt
ich knn mir das grade nur bezogen auf bestimmte Situationen vorstellen, nicht als Charaktermerkmal.
Danke für die Hilfe:smile:
 

Benutzer92508 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich bin sehr hitzköpfig und definiere es, dass ich mal gerne an die Decke gehe, auch wenn es keine Grund gibt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren