was bedeutet für euch "gut im Bett"?

M

Benutzer

Gast
Wenn sie an uns beide denkt und nicht nur auf ihre oder meine Befriedigung aus ist. Wenn sie Spaß am Sex hat und das auch zeigt. Und wenn sie ihren Körper mag und offen für neues ist.
 

Benutzer22200  (35)

Meistens hier zu finden
Zu den ganzen genannten Punkten kommt für mich noch, dass es mir sehr wichtig ist, wenn ich einfach das Gefühl bekomme, dass sie mich begehrt und dies auch so zeigt wie sie das gerne möchte ohne daran zu denken, was andere davon halten würden :smile:

(Ja leider gibt es immeroch Frauen die sich im Bett so verhalten, als würde alles bewertet und einer breiten öffentlichkeit zur verfügung gestellt, und daraus wird dann geschlossen ob sie ein guter Mensch waren/ sind)
 

Benutzer49680 

Verbringt hier viel Zeit
(Ja leider gibt es immeroch Frauen die sich im Bett so verhalten, als würde alles bewertet und einer breiten öffentlichkeit zur verfügung gestellt, und daraus wird dann geschlossen ob sie ein guter Mensch waren/ sind)

Ich glaube zu vielen Mädchen ist sowas schon passiert...
 

Benutzer78066  (43)

Sehr bekannt hier
Für mich ein Mann „gut im Bett“ (wobei es ja auch nicht immer das Bett sein muß ;-)), wenn er nicht nur an sich und seinen Spaß denkt. Dann muß er meine Grenzen akzeptieren: was ich nicht will, auch nicht einfordern (nur sanfte Überredungskunst anwenden). Er sollte sich nicht nur „bedienen“ lassen, sondern auch selber von sich aus „engagiert“ sein. Es sollte einfach Spaß machen, kurzgesagt !
 

Benutzer83872  (34)

Benutzer gesperrt
gut im Bett heist das BEIDE hinterher zufrieden und befriedigt ins Kissen sinken....
 

Benutzer25573 

Verbringt hier viel Zeit
Gut im Bett ist man, wenn man sich selbst eingesteht, was man will oder eben nicht, wenn man sich traut seiner Lust freien Lauf zu lassen... "Schlecht" wäre der Sex (muss ja nicht gleich die Person sein :zwinker: ), wenn man sich nicht fallen lassen kann oder irgendein Druck auf einem liegt.
Es gibt meiner Meinung nach keine Position oder "Taktik", die ein Garant für tollen Sex ist, das ist von Partner zu Partner verschieden :zwinker:

Wenn du meinst, dass du nicht gut genug bist, versuch ein wenig selbstbewusster zu sein. Nimm dir was du brauchst und rede offen darüber.
 
S

Benutzer

Gast
zu wissen, dass sex ein geben und nehmen ist, ein genießen, ein fallenlassen aber auch festhalten, das ist schon ein guter ansatz. natuerlich macht auch die technik etwas aus, keine frage, dennoch ist vor allem der wille, dem anderen etwas zu schenken eine gute idee.
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Schön versaut, schlampig und experimentierfreudig im Bett. Welcher Mann was anderes behauptet, lügt entweder oder ist ein totales Weichei.
 

Benutzer83872  (34)

Benutzer gesperrt
B ei mir wärs jedenfalls so:
Ein Typ, der nach dem Sex auf die Seite rollt und mich so liegen läßt, hat garantiert das letzte mal mit mir Sex gehabt....
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren