Was bedeutet für euch ein Zungenkuß?

Benutzer78044 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,

Ich bin eigentlich kein Teenager mehr und habe auch Erfahrungen mit Frauen.
Vor 2 Wochen habe ich mich mit einer Kollegin geküßt,es war ein Zungenkuß.
Das alles wäre ja nicht so dramatisch wenn ich und sie nicht in einer Beziehung wären.Sie ist in ihrer Beziehung auch glücklich.
Aber trotzdem kommt es bei uns öfters auf Arbeit zu sexuellen Anspielungen und wir verstehen uns auch super.
Ich weiß naturlich das man das nicht macht wenn man in einer Beziehung ist.

Nun eigentlich meine Frage:
Was beutet euch ein Zungenkuß?
Wie intim ist er für euch?
Was für Gefühle müßt ihr für jemanden haben um ihn so zu küssen?
Ist es fremdgehen?
Danke Softi70
 
M

Benutzer

Gast
Ich bringe den Zungenkuss in Verbindung einer festen Beziehung
Es ist so das meine Eltern, Geschwister oder auch Freunde einen Kuss bekommen, jedoch einen auf die Wange oder einen "Normalen" Kuss
Keiner bekommt von mir einfach so einen Zungenkuss, persönlich ist diese Art des Kusses schon sehr Intim.
Deshalb müssen für mich da Gefühle im Spiel sein.

Aber wenn ihr doch Glücklich in euren Beziehungen seid, wieso gab es dann diesen Kuss?
Und zusätzlich diese sexuellen Anspielungen?
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Zungenküsse sind etwas schönes und wenn der Gegenüber über schöne Lippen, schöne Zähne und eine sanft-neckende und auch manchmal fordernde Zunge verfügt und auch sonst einfach ein attraktiver, wohlriechender und sympathischer Mensch ist, dann hätte ich nichts dagegen, ihn zu küssen, mit oder ohne Zunge, mit oder ohne Gefühle.

Aber nicht, wenn ich einen Partner habe, den ich durch derlei Fremdküsserei verletzen könnte.
 

Benutzer78044 

Verbringt hier viel Zeit
Miss Anonym die Frage ist berechtigt warum wir das tuen.
Wie gesagt es ist ein gewisser Reiz im Spiel.
Danke für deinen Beitrag!
 

Benutzer99591 

Öfter im Forum
Für mich muss ein Zungenkuss nicht unbedingt in einer Beziehung stattfinden. Allerdings würde ich auch nicht gleich jeden küssen. Wenn deine Frage eher in die Richtung tendieren soll, ob das schon fremdgehen ist, definitv ja.
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Zungenküsse sind etwas schönes und wenn der Gegenüber über schöne Lippen, schöne Zähne und eine sanft-neckende und auch manchmal fordernde Zunge verfügt und auch sonst einfach ein attraktiver, wohlriechender und sympathischer Mensch ist, dann hätte ich nichts dagegen, ihn zu küssen, mit oder ohne Zunge, mit oder ohne Gefühle.

Aber nicht, wenn ich einen Partner habe, den ich durch derlei Fremdküsserei verletzen könnte.
Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.
 

Benutzer98277  (26)

Sorgt für Gesprächsstoff
Für mich bedeutet ein Zungenkuss bereitschaft zum Sex und eventuell Liebe
 

Benutzer88899 

Verbringt hier viel Zeit
Bedeutet für mich, das sich in denjenigen verliebt bin und es soweit geht, dass ich mir eine Beziehung vorstellen kann oder wünsche, ist also sehr intim und damit auch Fremdgehen für mich.
 

Benutzer79116 

Meistens hier zu finden
Zungenküsse sind etwas schönes und wenn der Gegenüber über schöne Lippen, schöne Zähne und eine sanft-neckende und auch manchmal fordernde Zunge verfügt und auch sonst einfach ein attraktiver, wohlriechender und sympathischer Mensch ist, dann hätte ich nichts dagegen, ihn zu küssen, mit oder ohne Zunge, mit oder ohne Gefühle.

Aber nicht, wenn ich einen Partner habe, den ich durch derlei Fremdküsserei verletzen könnte.

Jup, kann ich auch so unterschreiben.
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Nun eigentlich meine Frage:
Was beutet euch ein Zungenkuß? sehr viel mehr als ein normaler kuss. er ist inniger und es steckt oft (aber nicht immer) mehr gefühl dahinter als bei einem kuss ohne zunge
Wie intim ist er für euch? sehr intim. auch wenn es für mich keine, wie hier schon gesagt wurde, aufforderung zum sex ist
Was für Gefühle müßt ihr für jemanden haben um ihn so zu küssen?auf jeden fall mehr als freundschaftliche
Ist es fremdgehen?für mich ist es eindeutig fremdgehen.
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
Ich muss für einen Zungenkuss den Mann nicht unbedingt lieben, für mich sind Zungenküsse genauso oft ein Zeichen von sexueller Erregung. Sie können aber auch, je nachdem, wie und wo sie stattfinden, auch mit sehr viel Gefühl verbunden sein.
 
L

Benutzer

Gast
Was beutet euch ein Zungenkuß? Leidenschaft, gehört für mich nur in eine Beziehung
Wie intim ist er für euch? sehr...
Was für Gefühle müßt ihr für jemanden haben um ihn so zu küssen? LVerliebtsein, Liebe
Ist es fremdgehen? ja
 

Benutzer87573 

Sehr bekannt hier
Für mich bedeutet ein Zungenkuss Leidenschaft, starkes sexuelles Verlangen und ist etwas sehr sehr intim-körperliches. Ich muss jemanden noch nicht lieben, um ihm einen Zungenkuss zu geben aber ihm zumindest so viel vertrauen, dass ich einen ONS oder eine Affäre mit ihm haben wollen würde.

Innerhalb einer Beziehung und mit Liebe sind Zungenküsse natürlich noch mal besser.
Wenn ich innerhalb einer monogamen Beziehung bin und mit meinem Partner ausgemacht habe, dass es Küsse nur innerhalb der Beziehung gibt dann ist es fremdgehen wenn man jemand anderen küsst (in meiner ersten Beziehung waren Küsse mit anderen erlaubt, da wars also kein fremdgehen).
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ich habe über 100 Menschen geküsst, viele davon mit Zunge. Je nachdem welchen Bezug ich zu der Person habe, mache ich es aus Spaß oder Lust/Leidenschaft oder aus Liebe. Und ja, ich sehe Küssen als Fremdgehen an.
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
Ein Zungenkuss gehört nicht zwangsläufig in ne Beziehung für mich, aber einen leidenschafrlichen ZK bekommt noch öange nicht Jeder, da muss einiges stimme. Und für viele und wiederholte leidenschaftliche ZK, bei denen die Zeit stelen bleibt, gehört ne Beziehung dazu.
Ob es fremdgehen ist, hängst von den Umständen ab, auf jeden Fall ist es Fremdknutschen.
 
V

Benutzer

Gast
Ein Zungenkuss ist für mich schon sehr intim. Mein Partner und ich küssen uns im Alltag meist nicht mit Zunge, sondern eher, wenn sich was Sexuelles zwischen uns anbahnt.
Der Intimitätsgrad eines Zungenkusses ist für mich nicht wesentlich geringer als der von Sex.
Für mich wäre es definitiv Fremdgehen, ja.
 

Benutzer64969 

Verbringt hier viel Zeit
bedeuter sehr viel für ..ist sehr intim für mich und kiriegt auch nicht jeder von mir...ja und fremdgehen fängt bei mir schon beim zungenkuss an.
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
Was beutet euch ein Zungenkuß?
So generell? Nichts. Das hängt von der Person und der Situation ab.
Wie intim ist er für euch?
Ziemlich. Ich gehöre aber auch zur "Küssen intimer als Sex"-Fraktion.
Was für Gefühle müßt ihr für jemanden haben um ihn so zu küssen?
Ich muss verliebt sein.
Ist es fremdgehen?
Hm. Nee, klassisches Fremdgehen nicht, aber auch nicht in Ordnung, wenn es anders verabredet wurde.
 

Benutzer68557  (30)

Sehr bekannt hier
Redakteur
Ich finde einen Zungenkuss sehr intim. Komischerweise habe ich sie bis zu meinem jetzigen Freund nicht gemocht. In meiner alten Beziehung kann man die Zungenküsse binnen 3 Jahren wohl an 2 Händen abzählen. Habe es eben einfach nicht gemocht, was wohl auf Gegenseitigkeit beruhte.
Es gehört für mich in eine Beziehung. Ist aber auch schon öfter außerhalb passiert, fand es dann aber immer sehr komisch.
Sich verliebt so zu küssen, ist eben viel schöner :zwinker:
Fremdgehen ist es für mich alle Fälle. Das ist eben mir und meinem Schatz miteinander vorbehalten!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren