Was ärgert Dich im Straßenverkehr?

Benutzer22294  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Öhm ja... gibbet nimmer viel zu sagen, ihr habt ja eh schon so recht alles aufgezählt was aufregen kann/tut.

Teils denk ich mir: "Wer ned fahren kann... sollt's lieber lassen"

Am schlimmsten sind immer no die, die ganz genau wissen möchten was denn im Kofferraum liegt und die, die keine Ahnung vom Verhalten auf Parkplätzen haben:mad:
 

Benutzer30154  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hasse:

-extrem langsames Fahren
- Autos, die quer über 2 Fahrstreifen stehen (vor allem, wenn sonst Parkplatz mehr frei ist)
- und vor allem : Drängler, bei denen du glaubst, sie wollen dir hinter anschieben!! :mad:
 

Benutzer49541  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Mich ärgern alle anderen Verkehrsteilnehmer... :cool1:
 

Benutzer40594 

Verbringt hier viel Zeit
~ Leute die langsamer fahren als vorgeschrieben
~Fahrradfahrer mitten auf der Straße
~überholende LKW´S
~Alte Leute am Steuer
~Sonntagsfahrer!
 

Benutzer34682 

Verbringt hier viel Zeit
Thorey hasst...

auf der Autobahn:
  • Leute, die konsequent links fahren, obwohl rechts alles frei ist
:jaa:

Leute, die mir nicht mitteilen, was sie vorhaben, also nicht Blinken (beim Spurwechsel, Abbiegen, Anhalten)
:jaa:

- Fernlicht nicht abblenden / falsch eingestellte Scheinwerfer
:jaa:

>> Leute, die an ganz normalen Kreuzungen, an denen sie (Rechts vor links) Vorfahrt haben, alles frei ist und sie trotzdem - sicherheitshalber - erstmal stehen bleiben und sich die Landschaft minutenlang angucken *grr*

Und mit absolutes Hassobjekt
>> LKW-Fahrer, die meinen, auf einer zweispurigen Autobahn einen anderen LKW überholen zu müssen, jedoch gerade mal etwa 5 km/h schneller fahren! :angryfire
 
J

Benutzer

Gast
dichtes Auffahren.
Die würde ich am liebsten gleich alle anzeigen. Neulich ist mir wieder so ein Dackel hinten reingefahren. War natürlich wieder ein Fahranfänger, der glaubt er sei der König der Straßen. NIEMAND kann so schnell reagieren, dass er einem 2m auffahren kann!!
 

Benutzer25654 

Verbringt hier viel Zeit
- fahrer die meinen ihr gaspedal ist das in der mitte wenn man sie bei einer luecke in die man auch nach rechtfahrgebot nicht unbedingt muesste durchlaesst

- fahrer die ihr gaspedal nicht finden wenn sie nen laster ueberholen (besser gesagt es versuchen ... und nein das wird nix mit 85)

- die kerle die es vor ein paar jahren auf der autobahn geschafft haben so bescheuert wegen nix zu bremsen dass alles (ich eingeschlossen) links stand waehrend die laster mit 90 rechts vorbeigedonnert sind

- alle mit N die grundsaetzlich links an ampeln stehen

- uebende fahrer (besonders die bei denens auf dem nummernschild steht)

- der eine kasper der meinte mich anhupen zu muessen weil ich meine lieblingspfuetze mitgenommen hab

Und es ist schön, dass dein Fahrlehrer gesagt hat, dass man eine sekunde warten müsse, aber diese Aussage deckt sich eben nicht mit der Aussage meiner Fahrlehrer, dass man bis 3 zählen solle, also 3 Sekunden wartet.

schwachsinn wenn sich da nichts geaender hat in letzter zeit musst du stehen ... egal wie lange es reicht vollkommen wenn dein auto sich fuer eine millisekunde nicht bewegt
 

Benutzer14059 

Verbringt hier viel Zeit
Deutsche, die ohne Winterreifen mit <10 km/h auf steirischen Bergen herumeiern, damit auch die Einheimischen dann hängen bleiben.
Besonders bei Schneefahrbahn ein Ärgernis.
 

Benutzer70452 

Verbringt hier viel Zeit
mich stören am meisten diese Rentner / Hutfahrer. Z.B. die Ampel ist auf grün, und die Rentner bremsen, denn es könnt ja gleich gelb werden, da könnt ich brechen.

Und Fahrradfahrer, die denken die sind die einzigen im Strassenverkehr. Die fahren verkehrt rum durch die Einbahnstraße und maulen rum wenn du sie drauf hinweist.
 

Benutzer64120 

Verbringt hier viel Zeit
- Leute die langsamer fahren als es vorgeschrieben ist

- wenn Leute meinen nicht den Blicker zu setzen (und es deswegen zu Missverständnissen und mehr kommt)

- Fahrradfahrer mitten auf der Straße

- Drängler ( kleben fast schon auf der Stoßstange, nötigen einen..)
--> dichtes Auffahren (hasse ich so !)

- Leute die die Vorfahrt nicht kennen und man dennen noch sagen muss, dass sie doch fahren müssen da sie nun mal Vorfahrt haben (ansonsten stände man morgen noch da..)

- extreme Schleicher

edit:und auch:

- Leute die überholen nur um zu zeigen wieviel PS ihr tolles Auto hat
 
P

Benutzer

Gast
- Leute die die Vorfahrt nicht kennen und man dennen noch sagen muss, dass sie doch fahren müssen da sie nun mal Vorfahrt haben (ansonsten stände man morgen noch da..)
Oh ja, das hasse ich auch. Vor allem am Ende von verkehrsberuhigten Bereichen wissen viele nicht, dass NICHT rechts vor links gilt!
 

Benutzer44581  (37)

Verbringt hier viel Zeit
  • auf Autobahnen rechts überholen
  • beim Einordnen auf den Linksabbiegerstreifen nicht darauf zu achten, ob vielleicht noch ein Roller neben einem ist (hatte 2Unfälle deswegen)
  • vor Kindergärten oder Schulen zu rasen
 

Benutzer40336 

Verbringt hier viel Zeit
Leute, die einem die Vorfahrt nehmen.
Leute, die ohne Grund hupen und Drängler, die einem fast im Kofferraum hängen oder Lichthupe benutzen, obwohl man schon so schnell fährt, wie man darf.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren