Warum wird die Jugend immer prüder?

Benutzer2295  (37)

Sehr bekannt hier
ProxySurfer schrieb:
@ Thorey:
Die beiden Girls hatten eine Traumfigur, nix mit Speckröllchen. Aber gerade Traumfiguren versteckt man heute am Strand besonders.

Vielleicht liegt es daran, dass unglaublich viele Leute (gerade in dem Alter) - auch solche, die für andere eine Traumfigut haben - unter einem verzerrten Selbstbild leiden.
 

Benutzer2892  (37)

Verbringt hier viel Zeit
also mal abgesehen von deiner erzählten story, finde ich, dass die jugend sich eher gegenteiligt verhält....ich meine, schau dich doch alleine mal am samstag abend in der stadt um, wie wenig bekleidet die mädels rumlaufen (bei einigen ist es hübsch, bei anderen nicht, das sei mal dazugesagt :smile:).....das wird von jahr zu jahr weniger :zwinker:
 

Benutzer53548  (34)

Meistens hier zu finden
Ich finds nich prüde, ich finds nur bescheuert :ratlos:
 

Benutzer55220 

Verbringt hier viel Zeit
Gestern am Badesee (offiziell FKK!): 2 Mädchen, etwa 16-17 J., lagen am Strand im Bikini, unter dem Bikini noch BH und Slip (sah man herausschauen). Dann zogen sie sich noch einen Minirock (!!!) drüber und gingen damit ins Wasser baden! Nach dem Baden lagen sie in dem nassen Zeug auf der Decke rum und fuhren nach dem Trocknen mit ihren Rädern los.
Krass, finde ich. Und kein Einzelfall. Und bei Jungen genauso (2-3 knielange Hosen übereinander beim Schwimmen).
Die Frage: Wieso sind fast alle Jugendlichen derart verklemmt? Zum Vergleich: Am gleichen Badestrand waren vor 10 Jahren noch ca. 30-50 % der Jugend nackt, heute gar keiner mehr (nur noch die Erwachsenen und Kleinkinder). :kopfschue

Mhh, vieleicht wollten Sie sich nur nicht von diversen Leuten die ganz genau hinschauen und sehen was und wie viele Slips sie anhaben bespannen lassen :smile: :tongue:

Ich kann das überhaupt net sagen und finde das die Jugend eher Freizügiger geworden ist.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
ich glaube nicht, dass es etwas mit Verklemmtheit zu tun hat, das ist wohl einfach cool! Als ich letztens im Schwimmbad war, waren auch so 3-4 Jugendliche die mit dem T-shirt ins wasser sind :kopfschue
 

Benutzer61781 

Verbringt hier viel Zeit
ich kenne keine jugendlichen die verklemmt sind...wo wohnst du denn:eek:
vielleicht könnte man sich das so erklären das die die du gesehen hast noch seeehr jung waren...
ich kann nur sagen das ob es in der sauna, am strand oder badesee ist, die jugendlichen gar nicht verklemmt sind, sondern ganz normal mit ihrem körper umgehen, wohl auch weil man heutzutage viel eher sexualität kennenlernt als noch vor 10 jahren.
manchmal find ichs schon übertrieben, wenn 14 jährige ihren körper so präsentieren,muss ehrlich nicht sein...aber die medien tun halt ihr bestes:zwinker:
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
ich glaube nicht, dass es etwas mit Verklemmtheit zu tun hat, das ist wohl einfach cool! Als ich letztens im Schwimmbad war, waren auch so 3-4 Jugendliche die mit dem T-shirt ins wasser sind :kopfschue

ich geh mit tshirt ins wasser weil ich mir im wasser sonst immer n sonnenbrand hole (also am strand,im schwimmbad bin ich nie lange im wasser,weils zu nervig voll is,aber am strand mach ich das genau deshalb!
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
ich geh mit tshirt ins wasser weil ich mir im wasser sonst immer n sonnenbrand hole (also am strand,im schwimmbad bin ich nie lange im wasser,weils zu nervig voll is,aber am strand mach ich das genau deshalb!

Da scheinst du aber eher die ausnahme zu sein! Zumindest war das bei denen schön abgesprochen, weil se alle dasselbe Shirt anhatten :grin: Außerdem gibts ja extra sunblocker (auch teils wasserfest) wenn man sich damit einschmiert, bekommt so leicht normalerweise keinen Sonnenbrand.
 

Benutzer57543  (36)

kurz vor Sperre
Da war bestimmt einer enttäuscht:grin: zwei geile Bunnys am Strand und dann lassen sie nicht mal alle Hüllen fallen:tongue:
Nee, aber im Ernst. Dass die Jugend "prüde" sei, kann ich nicht sagen. Wenn ich durch die Stadt fahre und sehe 14jährige in Hotpants und Neckholder, dreht sich mir den Magen um:wuerg:
Unsere Jugend war noch nie so unverklemmt wie heutzutage (ich klinge wie eine Oma). Da wird man 13 Sex gehabt, mit 15 ein Kind in die Welt gesetzt und der Vater ist irgendein 16jähriger in Baggys und gepierct...:grin:
Ich finde die Jugend leider ziemlich verkommen. Da wollen alle reif und sexy sein, dabei verlieren sie ihre natürliche Kindheit....:mad:
 

Benutzer34625  (50)

Meistens hier zu finden
Einerseits wird wohl die Gesellschaft immer freizügiger, was die Sexualität angeht - als ich noch "klein" war, rasierten sich die wenigsten Frauen, Anal war dreckig. Praktiken also, die heute gang und gäbe sind. Aber vielleicht macht der Kopf da doch noch nicht ganz mit, oder die ganze Welle führt zu einer Umkehrreaktion. Siehe USA: in Gedanken ein "schmutziges" volk, gegen Aussen und in der Öffentlichkeit die Prüderie in Person ...
 

Benutzer37084 

Verbringt hier viel Zeit
Der Schlabber look ist halt z.Zt. Mode. Wird aber auch nicht ewig bleiben. Wer sich noch an Strings für Männer erinnert :wuerg:
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Da scheinst du aber eher die ausnahme zu sein! Zumindest war das bei denen schön abgesprochen, weil se alle dasselbe Shirt anhatten :grin: Außerdem gibts ja extra sunblocker (auch teils wasserfest) wenn man sich damit einschmiert, bekommt so leicht normalerweise keinen Sonnenbrand.
zuuuu teuer^^
 
A

Benutzer

Gast
Der Schlabber look ist halt z.Zt. Mode. Wird aber auch nicht ewig bleiben. Wer sich noch an Strings für Männer erinnert :wuerg:

Ja.Es gibt schon krasse modische Verfehlungen.


Dennoch. Um es mal krass auszudrücken. Die Mädels von heute lassen sich viel schneller flachlegen, als zu dem Zeitpunkt, als ich 18 war.
 

Benutzer62050 

Verbringt hier viel Zeit
:drool: wenn es nach mario barth geht..... sind die mädels heut zu tage viel geiler als vor 10 jahren^^

Freundin von MArio barths bruder kommt ja mit einem Latex kleid zum Familären Weihnachtsessen:grin: :grin: :grin:
 

Benutzer56402  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Dennoch. Um es mal krass auszudrücken. Die Mädels von heute lassen sich viel schneller flachlegen, als zu dem Zeitpunkt, als ich 18 war.

Das ist wohl wahr ...
Vielmehr, wird heute Oralverkehr vor dem ersten Mal praktiziert ... das nenn ich alles andere als prüde.
Selbst von sex wird viel offener, zumindest unter den Jugendlichen geredet ...
 

Benutzer57749 

Verbringt hier viel Zeit
also mit 2 3 hosen übereinander war ich noch nie baden
 

Benutzer35781 

Verbringt hier viel Zeit
Einerseits wird wohl die Gesellschaft immer freizügiger, was die Sexualität angeht - als ich noch "klein" war, rasierten sich die wenigsten Frauen, Anal war dreckig. Praktiken also, die heute gang und gäbe sind....
Volle Zustimmung. Was die Experimentierfreude beim Sex betrifft, sind junge Leute sicher weniger prüde als vor 15 Jahren, als ich in bestem Teenie-Alter war.

"Prüder" sind viele jedoch beim Thema Nacktheit vor Fremden geworden und bezüglich Treue. Zwar wird der String bis unter die Achseln gezogen, Sauna und FKK sind unter jungen Leuten aber ziemlich out. Und Treue ist absolut wichtig.

Zusammengefasst würde ich sagen: Alles geht, aber nur in den eigenen vier Wänden und mit dem Partner. Die neue Bürgerlichkeit :zwinker:
 

Benutzer10463  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Lol also ich zähl mich mal auch zur "jugend" und bin so ziemich das gegenteil von prüde :tongue:
Kann ich nicht bestätigen dass die jugend heute prüde ist. Vll. waren die noch in der pubertät und können sich noch nicht so recht mit ihrem körper anfreunden und ziehen deshalb mehrere klamotten übereinander an.
elle
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren