Warum verliebe ich mich immer nur in Arschlöcher?

B

Benutzer

Gast
Zu dem konkreten Fall: So eindeutig sehe ich da auch nicht, dass er ein "Arsch" sein muss. Mei, wenigstens signalisiert er, was er will, dass er eben auch sexuelles Interesse an Dir hat. Das kann man auch als ehrlich deuten. Solange er Dich nicht dazu drängt und Dein "Nein, noch nicht" akzeptiert, finde ich das nicht schlimm. Und ich versteh's auch wenn er ein bißchen genervt ist, weil Du in Deiner Unsicherheit permanent Bestätigung suchst. Wenn er sagt, dass er gerne mit Dir schreibt - glaub's einfach mal und hake nicht zehnmal nach. Wenn er ne sexuelle Anspielung bringt - nicht gekränkt sein, sondern nicht darauf eingehen oder eben "nein" sagen ohne eine große Szene daraus zu machen. So schwer ist das nicht. Und wenn er ohne Aussicht auf Sex kein Interesse an Dir hat - mei, dann ist das so. Dann passt ihr eben nicht zusammen, fertig.
.

Also meint ihr im Ernst, dass er vielleicht doch nicht nur darauf aus war, mich ins Bett zu bekommen? Ich weiß auch nicht, irgendwie macht mir das Hoffnung, auch wenn das wahrscheinlich ziemlich dumm ist...aber im Moment gehts mir irgendwie echt besser, wenn da immer noch ein ganz kleiner Funken an Hoffnung bleibt, dass eben vielleicht doch noch nicht alles zu spät ist. Ich kann halt einfach nicht mit ihm abschließen...und ich mache mir sooo viele Gedanken darüber, warum es nicht geklappt, was ICH falsch gemacht hab.
Ich sehe schon auch ziemlich viel Schuld in meinem Verhalten....ich hab ihn halt genervt mit meinen Komplexen, davon geh ich jetzt mal aus.
Aber durch sein Verhalten verstärkt er meine Unsicherheit jetzt natürlich noch mehr....ich denk mir die ganze Zeit, ich war ihm nicht hübsch genug, er mochte meine Art nicht, ich hab ihm halt insgesamt nicht "ausgereicht".
Naja und das verletzt mich einfach total, mir ist es einfach enorm wichtig, was er von mir denkt und momentan scheint er ja nicht gerade gut von mir zu denken, zumindest hat er kein Interesse mehr. :hmm:

Noch eine andere Frage: Wie könnte ich mich ihm denn jetzt wieder annähern? Ich trau mich einfach nicht, ihn nochmal anzuschreiben....ich will ihn nicht nerven, mich nicht selber so in die Opferrolle drängen, weil das ist doch für ihn total der Beweiß dafür, dass ich auf ihn stehe und er ja, so wie es aussieht, nicht auf mich. :frown:

Und ihn in der Schule ansprechen.....das trau ich mich natürlich erst recht nicht. Ich kann ihn ja nicht mal mehr in die Augen schauen. Selbst wenn der Blickkontakt von ihm ausgeht, ich schau ihn dann immer gaaanz kurz an und ignoriere ihn anschließend. Vor allem aber werd ich einfach soooo unsicher, wenn ich merke, dass er mich beobachtet...ich glaub langsam hält er mich echt für komisch. Oh mann, was soll ich nur machen!?
 

Benutzer77893 

Meistens hier zu finden
Da lässt sich schlecht eines Besseren belehren, es gibt immer irgendwen, der das Klischee bedient.
Ich persönlich hab aber eigentlich ausschließlich die Erfahrung gemacht, dass die Mädchen geschlossen genau über die coolen Typen die Augen verdrehen und von ihnen genervt sind, weil eben jede(r) diese Masche schnell durchschaut. Es sind eher die anderen Jungs, die ihr cooles Alphamännchen in immer höhere Sphären pushen.
Aber gut, meine Schule war immer schon ein bisschen anders, vielleicht auch in dieser Hinsicht. :grin:


Off-Topic:



Nah dran. :grin:


Das hab ich vorhin auch schon gedacht. Der Kerl immer. :rolleyes: :tongue:

Gut das mag auch sein, auf jedenfall glauben Jungs in dem alter so sein zu müssen! Folglich hat die TS Pech... Vielleicht solang sie sich eben den nicht so coolen Jungs zu wendet?

Off-Topic:

Dann wirst du bald 18, vielleicht so in 3-4 Monate?
 

Benutzer105807 

Verbringt hier viel Zeit
Oh mann, was soll ich nur machen!?
Ganz ehrlich? Ich finde, du solltest dein Selbsbewusstsein zusammenkratzen und ihn in einer Situation ohne Zuhörer mal ganz neutral darauf ansprechen, warum sich sein Verhalten dir gegenüber so stark gewandelt hat. Vielleicht ist das alles ein riesengroßes Missverständnis. Sollte er wirklich ein "Arschloch" sein, wird er wohl nicht darauf eingehen. Ist er dies aber nicht, wird er dir normal und respektvoll die Wahrheit sagen (z.B. dass es ihn verletzt hat, was du gesagt hast, etc.).

Solltest du ihn nicht ansprechen, sehe ich leider keine Lösung, wie du aus deinem Dilemma herauskommst.

Und ein ganz allgemeiner Tipp: Versuch mal, ein wenig mehr Selbstbewusstsein zu entwickeln. Das vereinfacht einem vieles. :zwinker:

Off-Topic:
Da lässt sich schlecht eines Besseren belehren, es gibt immer irgendwen, der das Klischee bedient.
Ich persönlich hab aber eigentlich ausschließlich die Erfahrung gemacht, dass die Mädchen geschlossen genau über die coolen Typen die Augen verdrehen und von ihnen genervt sind, weil eben jede(r) diese Masche schnell durchschaut. Es sind eher die anderen Jungs, die ihr cooles Alphamännchen in immer höhere Sphären pushen.
Aber gut, meine Schule war immer schon ein bisschen anders, vielleicht auch in dieser Hinsicht.
Nach meinen Erfahrungen muss ich eher Q zustimmen als dir. Auch ich merke, dass sehr viele Mädchen in meinem Umfeld (besonders in der Schule) auf genau diesen Typ von Jungen stehen. Der gut aussieht, sich nach außen hin cool verhält, sportlich ist, usw...
Das beingt natülich nicht, dass diese auch ausnutzende Arschlöcher sind, doch auch das kommt sehr häufig vor. :frown:
 

Benutzer111070 

Team-Alumni
Gut das mag auch sein, auf jedenfall glauben Jungs in dem alter so sein zu müssen! Folglich hat die TS Pech... Vielleicht solang sie sich eben den nicht so coolen Jungs zu wenden?

Dem ersten Satz muss ich sogar zustimmen. :grin:

Nun ja, ich würde vorschlagen, dem Ganzen unvoreingenommener entgegenzutreten und die Jungs nicht nur auf zwei bis drei Schubladen aufzuteilen.
Brainies Post ist dahingehend eigentlich nichts mehr hinzuzufügen. :smile:
(Ich persönlich bin der ganzen Chose ja dadurch entkommen, dass ich (meines Zeichens relativer Spätzünder) unabsichtlich immer direkt an Ältere geraten bin, die nicht mehr in der Situation waren, irgendwem etwas beweisen zu wollen/müssen.)

Off-Topic:

Dann wirst du bald 18, vielleicht so in 3-4 Monate?

Off-Topic:
Willst du vielleicht auch noch den Tag erraten? :hmm: :grin:



@ TS: Wenn du wirklich an ihm interessiert bist, würde ich dir auch raten, ihm ein letztes Mal zu schreiben und deinen womöglich verletzenden "Scherz" aufrichtig zu erklären.
Zu verlieren hast du ja nichts, im schlechtesten Fall meldet er sich immer noch nicht und du musst ihn eben abhaken.
 

Benutzer77893 

Meistens hier zu finden
Also meint ihr im Ernst, dass er vielleicht doch nicht nur darauf aus war, mich ins Bett zu bekommen?

Das wissen wir nicht und du ja auch nicht! Wir wollten dir nur Möglichkeiten Zeigen, damit du das nächstes mal besser abklärst.

Aber durch sein Verhalten verstärkt er meine Unsicherheit jetzt natürlich noch mehr....ich denk mir die ganze Zeit, ich war ihm nicht hübsch genug, er mochte meine Art nicht, ich hab ihm halt insgesamt nicht "ausgereicht".

Ja und wenn? Was kannst du daran ändern ohne dich zu verändern, bleib doch so wie du bist, da ist bestimmt nix falsches dran!

Naja und das verletzt mich einfach total, mir ist es einfach enorm wichtig, was er von mir denkt und momentan scheint er ja nicht gerade gut von mir zu denken, zumindest hat er kein Interesse mehr. :hmm:

Und das sollte es eben nicht!

Noch eine andere Frage: Wie könnte ich mich ihm denn jetzt wieder annähern? Ich trau mich einfach nicht, ihn nochmal anzuschreiben....ich will ihn nicht nerven, mich nicht selber so in die Opferrolle drängen, weil das ist doch für ihn total der Beweiß dafür, dass ich auf ihn stehe und er ja, so wie es aussieht, nicht auf mich. :frown:

Und ihn in der Schule ansprechen.....das trau ich mich natürlich erst recht nicht. Ich kann ihn ja nicht mal mehr in die Augen schauen. Selbst wenn der Blickkontakt von ihm ausgeht, ich schau ihn dann immer gaaanz kurz an und ignoriere ihn anschließend. Vor allem aber werd ich einfach soooo unsicher, wenn ich merke, dass er mich beobachtet...ich glaub langsam hält er mich echt für komisch. Oh mann, was soll ich nur machen!?

Das kenne ich gut, wenn man sich halt unglücklich verliebt. Daran kannst du nix ändern das Gefühl wird bleiben.

---------- Beitrag hinzugefügt um 22:58 -----------

Off-Topic:
Brainies Post ist dahingehend eigentlich nichts mehr hinzuzufügen. :smile:
(Ich persönlich bin der ganzen Chose ja dadurch entkommen, dass ich (meines Zeichens relativer Spätzünder) unabsichtlich immer direkt an Ältere geraten bin, die nicht mehr in der Situation waren, irgendwem etwas beweisen zu wollen/müssen.)

Ja, ja ganz unabsichtlich! Und du Spätzünder, dass ich nicht lache!


Off-Topic:

Willst du vielleicht auch noch den Tag erraten? :hmm: :grin:

Gerne aber nur wenn ich bis jetzt sehr nah dran war...


@ TS: Wenn du wirklich an ihm interessiert bist, würde ich dir auch raten, ihm ein letztes Mal zu schreiben und deinen womöglich verletzenden "Scherz" aufrichtig zu erklären.
Zu verlieren hast du ja nichts, im schlechtesten Fall meldet er sich immer noch nicht und du musst ihn eben abhaken.

Ok ja schreiben hilft, da dir dann die Gefühl nicht so im Weg sind...
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ob er nur darauf aus ist Dich ins Bett zu bekommen wissen wir auch nicht - es könnte halt auch sein dass Deine Reaktion an sich ihn "abgeschreckt" hat. Oder Deine Unsicherheit. Was er will und warum er reagiert wie er reagiert, findest Du wohl nur raus wenn Du mit ihm redest. Gleich mit ihm ins Bett hüpfen und ihm blind vertrauen solltest Du nicht, ihm eine Chance geben Dir zu zeigen, dass er eben nicht nur Sex will kannst Du aber durchaus - indem Du nicht gleich bei jeder Anspielung die Krise kriegst, sondern es locker nimmst, trotzdem klar machst dass es Dir für Sex noch zu früh ist und dann schaust, ob er sich weiter bemüht und Zeit mit Dir verbringen will oder Abstand nimmt. Druck in Richtung Sex solltest Du Dir aber nicht machen lassen.

Aber so oder so: Du solltest wirklich daran arbeiten, etwas selbstbewusster zu werden (das macht auch Frau attraktiver!) und nicht versuchen, das über einen dominanten Freund, der Dir zeigt wo's langgeht zu kompensieren - so eine Beziehung würde Dich nur klein halten und sehr wahrscheinlich nicht glücklich machen. Und: Dass Mann Sex will und das signalisiert, oder derartige Anspielungen macht, sagt erstmal nur eines: Dass er Dich sexuell attraktiv findet. Es sagt nichts darüber aus, wie es um seine Gefühle bestellt ist. Es sagt nichts darüber aus, ob er ein "Arsch" ist oder nicht. Schlussfolgerung: Man sollte sich da nicht unter Druck setzen lassen und durchaus "nein" sagen, wenn man etwas (noch) nicht will, man muss aber auch nicht gleich die totale "Er will nur Sex"-Paranoia kriegen.
 

Benutzer114259  (36)

Sorgt für Gesprächsstoff
Das ist sowieso typisch... vorallem in diesem alter! Man sucht sich ja immer diese typen aus die gut aussehen ohne mal auf den charakter zu achten bzw. richtig kennenzulernen.... Man sollte sich klar machen das die, die auch wirklich gut aussehen einfach eine zu grosse auswahl haben und sich nur ''nett '' benehmen weil sie jemandem ins bett bekommen wollen. Wenn du wirklich jemand festes suchst, solltest du einfach mal ne längere zeit hinter der hübschen fassade gucken! Aussehen ist nicht alles.... Aber das wirst du mit zunehmenden Alter schon feststellen!
 
B

Benutzer

Gast
Das ist sowieso typisch... vorallem in diesem alter! Man sucht sich ja immer diese typen aus die gut aussehen ohne mal auf den charakter zu achten bzw. richtig kennenzulernen.... Man sollte sich klar machen das die, die auch wirklich gut aussehen einfach eine zu grosse auswahl haben und sich nur ''nett '' benehmen weil sie jemandem ins bett bekommen wollen. Wenn du wirklich jemand festes suchst, solltest du einfach mal ne längere zeit hinter der hübschen fassade gucken! Aussehen ist nicht alles.... Aber das wirst du mit zunehmenden Alter schon feststellen!

Warum denkt ihr denn alle, dass er mich NUR wegen seinem Aussehen anzieht?? Ok, ich finde ihn schon sehr hübsch, aber einfach seine ganze Art und Ausstrahlung machen ihn erst richtig attraktiv.
Man kann gut mit ihm reden, er ist intelligent (auch wenn er wirklich NICHTS für die Schule macht :grin:), er ist lustig, stark und selbstbewusst.
Wenn er nur wahnsinnig gut aussehen würde, aber einfach strohdoof wäre, fänd ich ihn mit Sicherheit nicht attraktiv. :zwinker:

Oh mann ich weiß, ich müsste nochmal mit ihm reden/schreiben...sonst werd ich diese Sache echt niemals aus meinem Kopf kriegen.
Aber ich trau mich das einfach nicht!!! Ich will ihn nicht nerven und ich will ihm irgendwie auch nicht zeigen, dass er mir viel bedeutet. Wenn er das weiß, dann wäre es für mich halt viel schlimmer, von ihm eine Abfuhr zu bekommen. Irgendwie denk ich mir manchmal, diese Ungewissheit ist besser, als komplett enttäuscht zu werden....
 

Benutzer108434 

Benutzer gesperrt
Naja ich rede mal in der so "frauenfeindlichen" Pickup Sprache.
Die TE ist eine LSE. ( Low Self Esteem). Sie braucht einen Mann, der mit ihren Gefühlen spielt und sie steht total drauf. Wenn man sie gut behandelt, kommt sie damit nicht klar.
Einerseits will sie einen netten, aber andererseits verliebt sie sich in den Macho. Typisches PickUp Beispiel.
 

Benutzer77893 

Meistens hier zu finden
Warum denkt ihr denn alle, dass er mich NUR wegen seinem Aussehen anzieht?? Ok, ich finde ihn schon sehr hübsch, aber einfach seine ganze Art und Ausstrahlung machen ihn erst richtig attraktiv.
Man kann gut mit ihm reden, er ist intelligent (auch wenn er wirklich NICHTS für die Schule macht :grin:), er ist lustig, stark und selbstbewusst.
Wenn er nur wahnsinnig gut aussehen würde, aber einfach strohdoof wäre, fänd ich ihn mit Sicherheit nicht attraktiv. :zwinker:

Oh mann ich weiß, ich müsste nochmal mit ihm reden/schreiben...sonst werd ich diese Sache echt niemals aus meinem Kopf kriegen.
Aber ich trau mich das einfach nicht!!! Ich will ihn nicht nerven und ich will ihm irgendwie auch nicht zeigen, dass er mir viel bedeutet. Wenn er das weiß, dann wäre es für mich halt viel schlimmer, von ihm eine Abfuhr zu bekommen. Irgendwie denk ich mir manchmal, diese Ungewissheit ist besser, als komplett enttäuscht zu werden....

Mano man du wirst doch ein Brief hinbekommen und sag nicht das EIN Brief zu bekommen einen nervt!!!
Das ist doch das gut an Briefe Papier ist geduldig man muss sie nicht lesen etc.
 

Benutzer105807 

Verbringt hier viel Zeit
Naja ich rede mal in der so "frauenfeindlichen" Pickup Sprache.
Die TE ist eine LSE. ( Low Self Esteem). Sie braucht einen Mann, der mit ihren Gefühlen spielt und sie steht total drauf. Wenn man sie gut behandelt, kommt sie damit nicht klar.
Einerseits will sie einen netten, aber andererseits verliebt sie sich in den Macho. Typisches PickUp Beispiel.
Bullshit!
Keine Frau braucht einen Mann, der sie dominiert, mit ihren Gefühlen spielt und schlecht behandelt. Das bringt keiner Frau etwas, außer immer mehr Enttäuschung.

Ob sie so einen Mann wollen, bzw. immer wieder darauf "reinfallen" ist eine ganz ander Sache...
 
B

Benutzer

Gast
Mano man du wirst doch ein Brief hinbekommen und sag nicht das EIN Brief zu bekommen einen nervt!!!
Das ist doch das gut an Briefe Papier ist geduldig man muss sie nicht lesen etc.


Ich glaub einen Brief zu schreiben ist ETWAS verjährt :grin:
Da sind Facebook bzw. Whatsapp ein bisschen mehr in Mode heutzutage...
 
B

Benutzer

Gast
Ja mag sein aber das kann jeder mitlesen, mach es dann wenigstens über E-Mail.

In Facebook gibts auch Privatnachricht und Chat :tongue:

---------- Beitrag hinzugefügt um 19:24 -----------

Bullshit!
Keine Frau braucht einen Mann, der sie dominiert, mit ihren Gefühlen spielt und schlecht behandelt. Das bringt keiner Frau etwas, außer immer mehr Enttäuschung.

Ob sie so einen Mann wollen, bzw. immer wieder darauf "reinfallen" ist eine ganz ander Sache...

Nur wie kann ich das denn ändern, also diese Männer eben nicht mehr "wollen" bzw. auf sie "reinfallen"? Man kann sich doch nicht aussuchen in wen man sich verliebt und zu wem man sich hingezogen fühlt!?
 
P

Benutzer

Gast
Ist es denn wirklich Liebe, oder eher etwas haben zu wollen was man nicht hat?
Schlecht behandelt zu werden gibt einem ja nicht wirklich ein Gefühl von Liebe! Oder?
Hart bleiben und ihn ignorieren und zeigen dass es dir bestens geht. Wenn er Interesse an dir hat, wird er schon zu dir kommen, sonst ist er nicht gut genug für dich.
Mit hinterherlaufen gibst du ihm noch mehr Macht über dich.
Zeig dass man nicht alles mit dir machen kann. ;-)
 

Benutzer111070 

Team-Alumni
Naja ich rede mal in der so "frauenfeindlichen" Pickup Sprache.
Die TE ist eine LSE. ( Low Self Esteem). Sie braucht einen Mann, der mit ihren Gefühlen spielt und sie steht total drauf. Wenn man sie gut behandelt, kommt sie damit nicht klar.
Einerseits will sie einen netten, aber andererseits verliebt sie sich in den Macho. Typisches PickUp Beispiel.

Wo bitte geht es hier um einen Mann, der mit irgendjemandes Gefühlen spielt?
Alles, was wir über den Kerl wissen, ist, dass die TS ihn anziehend findet und er nach einer Anschuldigung ihrerseits, von der wir nicht wissen, ob sie gerechtfertigt ist oder nicht, seit einer Weile die beleidigte Leberwurst spielt.

Deine Schlussfolgerung ergibt wenig Sinn, also hast du zumindest mit einem recht: Typisches Beispiel für Pick-Up.

Ich glaub einen Brief zu schreiben ist ETWAS verjährt :grin:
Da sind Facebook bzw. Whatsapp ein bisschen mehr in Mode heutzutage...

Weil Facebook auch so beziehungsfreundlich ist. :rolleyes:
Was macht es für einen Unterschied, ob du dich nicht traust, einen Brief zu schreiben, oder ob du dich nicht traust, ihm bei Facebook zu schreiben?

Aber mal ernsthaft: Als ich meinte, du solltest ihm noch einmal schreiben und deinen Spruch erklären, hatte ich eigentlich eine SMS im Sinn, da ihr euch die ja schon öfters geschrieben habt. Da läufst du auch nicht Gefahr, zu ausschweifend und damit vielleicht nervig (was du ja zu befürchten scheinst) zu werden. Im Endeffekt ist es natürlich deine Sache; du kannst ihm auch per SMS schreiben, dass du gern mit ihm telefonieren möchtest, um ihm etwas zu erklären, oder das Ganze eben per Facebook abwickeln.

Worauf es ankommt, ist, dass du es machst. Und ich sehe momentan auch nichts, was dagegen spricht, denn du kannst eigentlich nur gewinnen, im schlimmsten Fall bleibt die Distanz, so wie sie jetzt ist.
Es ist verständlich, dass du Angst davor hast, dich ihm zu öffnen und im Gegenzug nur Ablehnung zu erfahren, aber wenn du nichts unternimmst, geht dir auch die Chance, die du momentan womöglich noch hast, durch die Lappen.
Und es wäre doch dämlich, eine potenzielle Beziehung aufgrund eines Missverständnisses wegzuwerfen. Vielleicht ist er ein Arsch, vielleicht will er nur Sex, vielleicht hat er aus anderen Gründen das Interesse verloren - aber wäre es auf lange Sicht nicht befriedigender, es zu wissen, anstatt nur spekuliert zu haben?

Wenn du das Risiko nicht eingehen willst, musst du das natürlich nicht. Dann darfst du dich aber auch nicht noch wochen- und monatelang fragen "Was wäre, wenn...?", sondern solltest die Sache so schnell wie möglich abhaken. :hmm:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren