Warum stecken Männer Frauen nen Finger in den Mund?

Warum den Finger in den Mund?

  • hat keinen tieferen Sinn

    Stimmen: 10 15,4%
  • Soll der Frau was bringen

    Stimmen: 0 0,0%
  • Macht mich geil

    Stimmen: 26 40,0%
  • Ich weiß nicht, wohin mit den Händen

    Stimmen: 2 3,1%
  • Hat irgendwas mit Penis und Oralverkehr zu tun

    Stimmen: 27 41,5%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    65

Benutzer20758 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
ehrlich gesagt mache ich mir eher sorgen um deine tauben finger als um die bravo... die bravo kann durchaus höchst amüsant sein :zwinker:
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich mag das sehr gerne nicht nur als Vorspiel auch zwischendrinn, beim Sex, eben wegen der wunderbaren Assozation mit dem Blasen und ich tue es auch mit gleicher Technik und Hingabe, als wäre es sein Schwanz.

Beim Sex hat es den Vorteil, dass man seine gefühlte Lust in Echtzeit, an ihn weiter signalisieren kann, ohne das ganze Haus zusammenzubrüllen und dabei auch den Effekt zu haben ihm gleichzeitig einen zu Blasen (im Kopfkino) und zu Ficken.:drool: Die zwei Empfindungen explodieren oder verschmelzen, dann in seinem Kopf.:engel::drool:

Ganz wunderbar ist es natürlich auch, sich so gegenseitig mit seinen Körpersäften zu füttern und zu verwöhnen.
Seine Finger "sauberzulecken" nach dem Fingern, sehe ich als selbstverständlich an.:engel:

Ich stecke auch meine eigenen Finger in den Mund , befeuchte sie lasziv und stecke sie mir dann vor seinen Augen in den Arsch, falls nötig, um ihn zu zeigen, was ich grad brauch.:engel: :drool:
Mach ich auch mit Plug oder Vibbi gerne mal so.
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
Ich mag das sehr gerne nicht nur als Vorspiel auch zwischendrinn, beim Sex, eben wegen der wunderbaren Assozation mit dem Blasen und ich tue es auch mit gleicher Technik und Hingabe, als wäre es sein Schwanz.

Beim Sex hat es den Vorteil, dass man seine gefühlte Lust in Echtzeit, an ihn weiter signalisieren kann, ohne das ganze Haus zusammenzubrüllen und dabei auch den Effekt zu haben ihm gleichzeitig einen zu Blasen (im Kopfkino) und zu Ficken.:drool: Die zwei Empfindungen explodieren oder verschmelzen, dann in seinem Kopf.:engel::drool:

Ganz wunderbar ist es natürlich auch, sich so gegenseitig mit seinen Körpersäften zu füttern und zu verwöhnen.
Seine Finger "sauberzulecken" nach dem Fingern, sehe ich als selbstverständlich an.:engel:

So bis hierhin kann ich das so nur unterschreiben, aber man muss ja keinen bekehren, dass toll finden zu müssen.
 

Benutzer17303 

Verbringt hier viel Zeit
ich stehe sowohl drauf ihre finger in den mund zu nehmen als auch wenn sie meine finger in ihren nimmt. ich finde das beides einfach sehr schön (und wundere mich ein bisschen dass es so viele anders empfinden). die direkte assoziation zum blasen stellt sich dabei eher nicht her, aber gewisse ähnlichkeiten kann man sicher nicht bestreiten.
 

Benutzer68557  (30)

Sehr bekannt hier
Redakteur
Ich würd das auch unmittelbar auf Oralverkehr projezieren.
Er hat auch mal an meiner fingerspitze 'gelutscht' und auch ich fand das mit etwas Vorstellungskraft erregend :zwinker:
Sprich mein Freund 'tut' das manchmal, nehme mir seine Finger aber auch gerne selbst :zwinker:
 

Benutzer22200  (35)

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
ehrlich gesagt mache ich mir eher sorgen um deine tauben finger als um die bravo... die bravo kann durchaus höchst amüsant sein :zwinker:
Off-Topic:


Das waren verschiedene Unfälle... eine Schnittverletzung, eine Verbrennung und eine Unterkühlung mit Gas ;D aber halb so schlimm...
 

Benutzer14185 

Verbringt hier viel Zeit
Bin nicht Zahnarzt

Ich habe noch nie einer anderen Person den Finger in den Mund gesteckt, da ich nicht Zahnarzt bin.
 

Benutzer15917  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Es hat was mit Dominanz und devot sein zu tun. In erster Linie scheint es auch wie beim Oralverkehr so, als wäre der Mann der überlegene Part, dabei ist die Frau diejenige die ihre Zähne ins Spiel bringen könnte und sich zwar unterwirft, aber irgendwie doch die Kontrolle hat.

Ich finds sexy...
 

Benutzer42166  (37)

kurz vor Sperre
Off-Topic:
[..] sich zwar unterwirft, aber irgendwie doch die Kontrolle hat.
Bei Dom/Dev- bzw. BD(SM)-Spielen hat immer eigentlich der sich unterwerfende Part die "Macht", da ausschließlich er die Richtung vorgibt und die Grenzen aufzeigt. Nur daran denken die meisten Leute nicht.

#Hannes#
 

Benutzer31535 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Wobei ich finde, dass dominant/devot zu häufig mit aktiv/passiv gleichgesetzt/verwechselt wird.
 

Benutzer48619  (36)

Verbringt hier viel Zeit
@Mädels ihr könnt ja schreiben was ihr so davon haltet und ob ihr das kennt. mir persönlich bringt das nix und ich versteh den Sinn dahinter einfach nicht.

ich mach das auch sehr gerne nur von MIR aus. :drool:
ich mag das. es erinnert an OV, zudem hat man so (ich und mein freund) andere nerven, die beansprucht werden ^^.
also mein partner spürt es so anders, besser, als wenn ich das selbe an seinem penis mache.

mich macht es an, weil es ihn anmacht. :drool:
oder ich mach es als vorgeschmack, was ich mit eminer zunge an seinem finger mache, gleich noch weiter unten machen werde. :drool:

hät ich gleich lust zu! :drool: :cool1:
 

Benutzer85665 

Verbringt hier viel Zeit
Hat mal wer bei mir gemacht - aber ich find das nicht so prickelnd :zwinker: also es gibt mir halt nichts.
Aber wenn`s dem Mann gefällt - warum nicht. :zwinker:
 

Benutzer83584  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Hab ich noch nie erlebt.
Würde ich wohl wahrscheinlich auch recht komisch finden.
 

Benutzer15054 

Benutzer gesperrt
Mein Finger ist der Vorkoster. Wenn sie da reinbeisst, weiss ich, was mich erwartet.
 

Benutzer62369  (29)

Verbringt hier viel Zeit
Ich oute mich dann mal - mein Freund macht das schon ganz gerne mal.. Macht mich jetzt war nicht geil oder so, aber es stört mich wirklich nicht.
 

Benutzer70732 

Verbringt hier viel Zeit
Bei uns ist es viel mehr ein Spiel. Also zumindest für mich. Manchmal muss ich mir den Sex verdienen und Punkte sammle ich u.a. in dem ich seinen Finger schnappe. Manchmal wandert sein Finger auch während des Sex in meinen Mund. Hab dann aber immer Angst ich würde ihn aus Versehen und in der Hitze des Gefechts abbeissen.

Ich stecke meine Finger eigendlich nicht in den Mund meines Freundes (ausser wenn was zum Essen drann ist). Vielmehr schnappt er den Finger,w enn ich über seine Lippen schweife. Hat aber irgendwie etwas persönliches an sich.
Man lutscht ja nicht an jedem Finger. Zumindest ich nicht.:cool1:
 

Benutzer86017 

Sorgt für Gesprächsstoff
hey zusammen,

mein freund macht das bei mir auch,
ich mach da gern mit und spiele dann noch etwas mit den fingern rum, sauge ein bisschen, sabber mal dran rum und zieh dann auch mal mit meiner hand den finger meinen hals runter, er findet das toll (edit: er sagt grad: "ich finds geil, wenn du so geile sachen mit mir machst"),
ich auch und ich hab spaß dabei. :drool:

ich weiß ja das mein freund saubere finger hat.
 
1 Jahr(e) später

Benutzer97096  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich sage die wahrheiT

Da ich Homosexuell bin weiß ich es nicht so genau aber ich gehe ja auch zu Huren und diese machen es irgendwie anders die stecken sich selber den Finger in den Mund also den eigenen jedoch kann man bei einer Hure jederzeit seinen Finger in den Mund stecken! Die Huren werden dadurch geiler und geiler ich habe keine Ahnung was die betroffenen Personen so anregt. Vielleicht ist es der verführerische Efekt? Oder vielleicht ist das´,dass Vorspiel zu zeigen das man Sex haben möchte weil wenn macht man es meist vorher und nicht beim Sex!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren