Warum "schämt" sich mein Freund für mich?

H

Benutzer

Gast
Hallo,

ich würde gerne mal hören, was ihr an meiner Stelle tun würdet,
also mein Problem ist, dass ich jetzt fast 4 Monate mit meinem Freund zusammen bin und er, sobald wir uns in der Öffentlichkeit sehen, mich kaum beachtet, genauso mit seinen Eltern, die darf ich erst gar nicht zu Gesicht bekommen...

Was würdet ihr jetzt machen, da es echt ein scheiß Gefühl ist...
 

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
Hmm ... vielleicht ist es ihm generell "peinlich" zu zeigen dass er eine Freundin hat und das hat gar nicht direkt etwas mit dir zu tun?
 

Benutzer17985 

Verbringt hier viel Zeit
ähm?? hallo?
also entweder... will er seinen eltern nicht sagen, dass er eine feundin hat
ooooder er zeigt sich in der öffentlichkeit nicht mit dir, weil er dann von mehr mädls angemacht wird
ooooder er findet dich hässlich, dann wär er aber wohl nicht mit dir zusammen?? :ratlos:
red mit ihm!!! ich würd mir das nicht gefallen lassen! frag ihn, was er für gründe dafür hat!
 

Benutzer13901  (46)

Grillkünstler
Also ich vermute das die 88 dein Baujahr ist ... von daher geh ich aus das du 16 bist und dein Freundwahrscheinlihc nur ein wenig älter.
Folglich sollte es ihm wegen dem Altersunterschied nciht peinlich sein.
Entweder ist er ein Typ der einfach seine Gefühle nicht gerne nachaussen zeigt und sich vor seinen Eltern auch noch geniert das er jetzt ein Freundin hat oder es hat andere Gründe die man aber aufgrund deiner etwas dünnen Informationen nicht benennen kann
 
E

Benutzer

Gast
Hey Holle ...
Wie ich schon gesagt hab red mit dem .. aber auf mich wollteste ja z7erst nicht hören und hier vetreten zum Glück noch mehrere meine Meinung .. also schwing dich in die Hufe und red mit dem .. am besten noch heut Abend ....Deine Else hdl
 
P

Benutzer

Gast
Hello du ich würde an deiner stelle ein klärendes gespräch mit ihm führen wieso er sich so verhält ! Reden ist besser als handeln !
Wünsch dir viel glück und kopf hoch das wird wieder
lg Jasi
 

Benutzer15722  (50)

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann Dir auch nur dringend raten, offen mit Deinem Freund zu sprechen und ihm ohne Vorwurf zu sagen, wie Du Dich fühlst, wenn er sich in Gegenwart anderer kaum um Dich kümmert.
Vielleicht ist er ja auch einfach nur unsicher und traut sich nicht, Dich in den Arm zu nehmen oder zu küssen, wenn andere dabei sind. Aber wenn Ihr nicht darüber redet, wird das Problem bestimmt nicht von alleine verschwinden.

Wünsch Dir alles Gute!

LG, Björn
 

Benutzer17051  (32)

Verbringt hier viel Zeit
kann sein dass er sich da irgendwie schämt seine gefühle offen in der öffentlichkeit zu zeigen, nicht wegen dir sondern wegen den anderen. viell. denkt er sich: "dann steh ich wie ne memme da" oder sowas in der art. red auf jeden fall mit ihm
viel glück
 

Benutzer12210  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Das kann mehrere Ursachen haben..
Habs letztes Jahr mal geschafft, 2 Freunde zu haben. Dem einen war ich in der Öffentlichkeit "peinlich", weil er nebenbei noch mit andern flirten wollte. Vor den Eltern war ich aber sein Ein und Alles. Die Alibifreunden.
Die Eltern des Anderen durfte ich nicht kennenlernen, weil sie wohl (wie ich später rausgefunden hab) seine Andere kannten :angryfire
 

Benutzer7854 

Verbringt hier viel Zeit
@DieDa: Das ist ja mal eine schöne Story... :angryfire

Ich könnt's mir auch vorstellen, dass er noch 'ne Andere hat. Kennst du, z. B., seine Freunde? und wissen sie, dass du seine Freundin bist?Kann aber auch sein, dass er einfach nicht der Typ für die Öffentlichkeit ist...
 
H

Benutzer

Gast
Hey,

danke, dass ihr mir geholfen habt,
hab mal meinen Freund drauf angesprochen, is aber nich wirklich vile gutes bei raus gekommen, weil er es natürlich ganz anders sieht als ich...Aber naja, am Schluß war es dann so, dass ich geweint habe und er sich entschuldigt hat, bringt auch nicht viel..

Mal schaun wies weitergeht....
 

Benutzer22894  (31)

Benutzer gesperrt
mach schluss mit ihm das is besser.Er scheint dich nicht recht zu mögen,ich wies das klint doof.ABer mach mit ihm Schluss as is besser.
 

Benutzer22958 

Verbringt hier viel Zeit
geht mir ähnlich

hey du, das geht mir ähnlich wie dir, obwohl ich erst seit 5 wochen bisher richtig wirklich richtig glücklich :smile: mit meinem freund zusammen bin.... und trotzdem fang ich doch an nachzudenken...
Bisher waren wir die ganze Zeit nur bei ihm zuhause gewesen, ich geniesse auch die zeit mit ihm, er nimmt sich auch viel zeit mit mir, is richtig lieb, man kann mit ihm über alles reden is recht offen... aber zusammen waren wir noch nie draussen, in der "öffentlichkeit", nie im kino, in clubs (dachte zuerst dass es daran liegt dass er kein geld dafür habe, ich genauso wenig).
Aber gestern hatte n kumpel von mir ne party geschmissen und da wollte er auch nicht mit, will meine freunde nicht kennenlernen (hab ich zumindest das gefühl) und seine werde ich obwohl ich es will wohl auch niemals kennenlernen, genauso wenig wie seine familie sodass man das gefühl hat sich verstecken zu müssen, verheimlicht zu werden...

frage mich genauso wie du woran das liegen könnte. Wenn man mit jemandem zusammen ist, ist man das nicht einfach so aus spass, da stecken gefühle dahinter, nicht einfach schluss machen, es wird gründe für das Verhalten geben, daher, tipp vieler meiner freunde und sehe ich ja ganz genauso (werd ich heute abend mal durchsetzen) ...: Reden hilft immer weiter,.. wie sieht er es denn, was hat er denn für gründe??? Inwiefern sieht er es anders als du??
 
H

Benutzer

Gast
Antwort an *havingadream*

Hey....

Ich glaube bei dir ist es aber noch ein wenig schlimmer als bei mir, ich mein mit seinen Eltern und diesem Versteckspiel, das kenn ich, aber zum Glück kenn ich seine Freunde (die mich aber irgendwie nich mögen), vielleicht nimmt er mich deshalb so wenig mit, wenn er sich mit seinen Kumpels trifft, keinen die Freunde von deinem Freund dich denn gar nich?Oder wissen die nich mal das er ne Freundin hat?Naja, ich glaube auch, das reden sehr viel bringt, aber nur wenn mans richtig anfasst, ich habs nämlich gleich am Anfang versaut, ich hab ihm den Link für diese Seite geschickt und er hat das gelesen...War na klar voll sauer, weil ichs im Internet erzählt hab, dabei find ich das hier super, dass andere Leute mal die Meinung zu deinem Problem erzählen, naja, dadurch gabs halt nur Stress, aber ich werde mal abwarten, vielleicht ändert sich ja was und stellt mir bald mal seine Familie richtig vor, weil ich mich schon mal über was beschwert habe und seitdem läuft das zumindest 1 A.An deiner Stelle würd ich aufjedenfall vorsichtig an die Sache dran gehn und nich sofort an zu meckern fangen...Aber das wird schon, immer ganz viel Geduld haben...Typen sind nun manchmal etwas kompliziert, aber wir Mädchen ja auch... :grin:
 

Benutzer22958 

Verbringt hier viel Zeit
kannst dir auch dazu mal den thread anschauen,
https://www.planet-liebe.com/threads/interne-und-externe-beziehung.55965/
gehts auch um die zurückhaltung in der öffentlichkeit, ähnliches Problem, antworten da helfen dir vielleicht auch weiter "mögliche Gründe" besser zu verstehen... wer versteht schon die männer?!

reden hilft auf jeden fall... hab ihn auch nicht beschuldigt, weswegen auch? Erschien mir nur alles was seltsam unjd bevor ich mich da in irgendwas reinsteigere klärt man das lieber von anfang an. Hab ma ganz vorsichtig n bisschen drumherum geredet,l wobei wir dann schon sehr direkt auf den Punkt gekommen sind und ich denke er einfach nur der meinung ist, dass seine freunde sowas wie ne ganz andere welt sind, die sind eben schräg drauf und da würde ich nich so reinpassen, daher wär ihm das wohl was unsicher, manche wissen von mir :zwinker: und er wird sie mir auch mal vorstellen wenn ich das wollte - ja *freu* weggehen werden wir auch demnächst mal, und wegen meiner freunde? er ist ja schließlich mehr an mir interessiert als an meinen freunden, könnte sich nich direkt vorstellen dass die mit ihm so viele gemeinsamkeiten haben aber man könne ja trotzdem einmal zusammen was unternehmen...
Mit den Eltern.. das habe ich mich auch gefragt, der Grund war dass er sich nicht von seiner mom sagen lassen wollte wie er mit seiner freundin umzugehen hat, also dass sie sich nicht in seine Beziehungen einmischt und ihn dadurch ständig zutextet, so macht er sich's einfach und geht dem ganzen aus dem Weg indem er sie's gar nich erst wissen lässt... ausser wenn er merkt das es ihm richtig wirklich ernst wird... irgendwann wird er mir seine mom noch vorstellen, braucht wohl noch was zeit...

Ich find die page auch super :zwinker: bleibt auch jeder in aller regel anonym, weiss ja keiner wer du oder dein freund is, wie du heisst woher du kommst, is ja das gute daran :zwinker: und viele teilen ja die gleichen probleme wenn auch auf unterschiedliche weise, aus fehlern lenrt man schließlich und manchmal braucht man eben auch ne andere meinung, das sagt ja eigentlich nur aus dass das ganze einem wirklich Wichtig ist und man sich damit ausseinandersetzt!
Auch wenn viele Probleme die hier beschrieben werden keine sind, das merkt man meist aber im nachhinein, wenn ich sowas lese wie zB "wie geht küssen"? dann denk ich auch, viele machen sich viel zu viele gedanken, einfach ausprobieren, genauso wie "wie solls weitergehen?" immer wieder... einfach handeln, sonst ändert sich nix... da man seinem partner mit dem man zusammen ist vertraut, kann man mit ihm auch über alles reden können ohne dass es gleich zu stress kommt, is ja schließlich ein geben und nehmen und auch kompromisse eingehen. Ist ja nix schlimmes daran, man kann immer drüber reden, was einen bedrückt und dann nach einer Lösung suchen, ich hoffe du und dein Freund werden eine finden, bei mir hats ganz gut geklappt und ich hab mir unnötigerweise ma wieder viel zu viele gedanken gemacht, ich bin eben zu voreilig und kann nicht warten, vieles geht nicht von heute auf morgen und braucht zeit...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren