Warum meldet er sich nach 2 Jahren und ignoriert mich dann wieder?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer127787 

Benutzer gesperrt
Haha jetzt seh ich sein Profil wieder, was stimmt denn mit ihm nicht? :O
 
G

Benutzer

Gast
Ich glaube, ich an Deiner Stelle würde es gut sein lassen.

Du schreibst, er ist mittlerweile ans andere Ende Deutschlands gezogen? Dann wird das mit dem persönlichen, klärenden Gespräch wohl eh nichts mehr - ganz abgesehen davon, dass ihm das auch nicht so wichtig zu sein scheint, wenn er Dich einerseits um Kontakt bittet, Dich andererseits aber ganz bewusst online ignoriert. Vielleicht tut er das auch nur, um Dich ein wenig zu trietzen, weil er weiß, dass Du dann "gezwungen" bist, an ihn zu denken.

Fakt ist: ihr habt eine sehr unschöne Vergangenheit. Ganz egal, was die Gründe gewesen sein mögen, aber eine Schwangerschaft vorzutäuschen, um einen Mann an sich zu binden, ist eine ganz, ganz miese Masche. Das hast Du inzwischen ja eingesehen und ich kann verstehen, dass Du das Bedürfnis hast, ihm rückwirkend zu erklären, warum Du so gehandelt hast.
Aber: das hast Du mit Deinem Brief schon getan. Seine "Antwort", eben nicht darauf zu reagieren, spricht Bände. Einen zweiten Versuch würde ich da nicht mehr starten. Er will offenbar nicht. Was ich auch verstehen kann.

Die Sachlage spricht ganz klar gegen Dich, bzw. "euch". Auch wenn es schwer fällt: leg es ad acta. Allein schon, weil seine Masche echt albern ist. Wenn er reden will, dann soll er den Mund aufmachen und seine Spielchen unterlassen.
 

Benutzer127787 

Benutzer gesperrt
Nein ich glaub eigentlich nicht, dass er so ist. Also, dass er das nur macht um mich zu ärgern.
Aber du hast vllt recht, ich sollte es dabei belassen. Auch wenn ich ein gutes bauchgefühl habe, schon immer hatte. Aber das täuscht mich wohl...
Und: in dem Brief habe ich das mit der Schwangerschaft damals nicht erwähnt!
 

Benutzer124848 

Öfters im Forum
Für mich klingt das so als ob ihn das halt entweder zu sehr verletzt hat, um wirklich wieder auf dich zugehen zu wollen oder er zumindest grad nicht bereit ist, es wirklich zu klären. Denn wie sollt ihr etwas miteinander klären, wenn er dich auf ingore setzt?

Auch die Tatsache, dass ihr, wenn ich das richtig verstanden habe, nie richtig über den Vorfall mit der vorgetäuschten Schwangerschaft gesprochen habt, nach so langer Zeit, würde mich nicht viel hoffen lassen.

Was ihr da habt klingt einfacher nach einer sehr unkonstruktiven Art, miteinander umzugehen.
Okay, dass du ihn gefragt hast, was es zu reden gibt, nachdem er dich angeschrieben hatte, könnte er evtl. (weiß ja nicht, wie genau du es formuliert hast) falsch gedeutet haben, so als wärst du dir keiner Schuld bewusst. Dir DAS dann allerdings wiederum nicht zu sagen oder gegebenfalls zu erklären, warum er keinen Kontakt mehr mit dir wünscht und worum es ihm überhaupt ging, finde ich unkonstruktiv und kindisch, würde sein ignore aber so deuten, dass er halt wirklich keinen Kontakt mehr mit dir möchte, auch wenn er anscheinend mal Momente hatte, wo er dich vermisst hat. Sowas sagt trotzdem nicht aus, dass er wirklich (wieder) etwas mit dir anfangen möchte.

Daher, um den vielen Text mal kurz zusammenzufassen: konstruktives Klären ist anscheinend nicht möglich und dieses ewige Hin- und Her klingt für mich einfach nur anstrengend und unlohnenswert. Schon einfach aus bloßem Selbstrespekt sollte man bei sowas meiner Meinung nach irgendwann einen Schlussstrich ziehen, auch wenn es vielleicht schwer fällt.
 

Benutzer127787 

Benutzer gesperrt
Er hat sich gemeldet: "es fällt mir unheimlich schwer aber vllt sollten wir doch mal reden.." Von sich aus, ganz alleine :smile: ich werd ganz freundlich diesmal drauf eingehen und meine Wortwahl bedenken...
 

Benutzer124848 

Öfters im Forum
Oh das klingt doch erstmal ganz gut, hoffe ihr könnt diesmal in Ruhe alles besprechen und kommt zu einer guten Lösung für euch beide, wie auch immer sie aussieht.
 

Benutzer127787 

Benutzer gesperrt
Ich werd verrückt! Er wollte mich ja anrufen, aber hat er nicht gemacht, bin wirklich enttäuscht. Und jetzt bin ich wieder einmal auf seiner ignorierliste??? Was soll der Quatsch denn??
 
K

Benutzer

Gast
Schiess ihn doch einfach in den Wind! Dann hast du auch wieder deine Ruhe.
 

Benutzer127787 

Benutzer gesperrt
Aber das ärgert mich wahnsinnig, ich bin extra auf ihn eingegangen und komm mir richtig schön verarscht vor! Und das kann ich ihm nicht mal mitteilen
 
G

Benutzer

Gast
As I said: Das wird nix mehr.

Das Verhalten von dem Typen würde mich dermaßen annerven, dass ich von einer Aussprache dankend Abstand nehmen würde. Kann mir ohnehin kaum vorstellen, dass das etwas bringen würde.
 

Benutzer127787 

Benutzer gesperrt
Bin jetzt auch so dermaßen drüber hinweg, dass er sich ruhig melden kann, ich werds ignorieren! Habe seinem Freund, der sich immer eingemischt hat, was geschrieben, was er ausrichten kann und nun Schlussstrich!
 

Benutzer113006 

Planet-Liebe-Team
Moderator
...gut, dann kann man hier ja auch schließen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren