warum müssen männer immer so sein...

Benutzer36180 

Verbringt hier viel Zeit
wir haben im grunde nie über das thema so richtig geredet. ich hab ihm zwar gesagt das ich es weiss das er in der singlebörse wäre aber ich hab das thema dann gleich ganz schnell abgehackt weil ich merkte das er nicht reden will darüber. und ich bin zu schwach u hab echt zuwenig selbstbewusstsein das ich mich vor ihn hinstelle und ihm das sage. ich kann es einfach nicht., hab dafür viel zu grosse verlustängste ihm gegenüber. er macht mit mir im grunde was er will...ich nimm alles in kauf...ich weiss ich hab was anderes verdient.
was besseres...
aber ich will ihn bzw ich will es mit ihm versuchen. nur wenn ich es versucht habe kann ich mich mit ruhigen gewissen hinlegen u sagen ich hab dafür alles getan....
ich hab zuwenig selbstbewusstsein....ich weiss es...
wir haben ja nicht mal darüber geredet...nur weil ich angst habe er würde abhauen..
 

Benutzer49551  (37)

Verbringt hier viel Zeit
dann haut er halt ab...

Ich war früher genauso. hab immer meine Klappe gehalt, um ne Frau zu behalten... und gebracht hat es nichts. Du musst Stärker werden, klar sagen was du willst und was dich stört. Nur dann kann eine Beziehung funktionieren und du wirst in der Beziehung aufgehen und Glücklich...

und im Mom bist du alles andere als Glücklich... und jem. schon sagt er könnte was besseres haben...

Nur wer Glücklich ist kann auch eine gute Beziehung führen!!!
 

Benutzer36180 

Verbringt hier viel Zeit
ich hab anfangs ihm immer gesagt ich würde ihm vertrauen..ohne vertrauen würde nichts gehen bei einer fernbez.
nun er sagte darauf immer er würde mir ja auch keinen grund für geben. nun hat er es getan...ich bin durch zufall auf sein profil in der singlebörse gestossen...ich hatte eine eingebung ich solle nachschauen...
ich versteh nur nicht warum er nicht alles beendet dann?!er weiss ganz genau wie weh er mir tun würde...
ich will ihm von grund auf neu vertrauen...ich will es lernen u ich will es auch lernen nicht die schuld bei mir zu suchen. was kann ich dafür tun um umdenken zu lernen?
glaubst du das sprichwort *willst du gelten mach dich selten* wirkt?hab nur angst das das dann ins gegenteil fällt...und ich mir dann ins eigene fleisch schneide... er hat immer so gross von seiner moral geredet...und was ist jetzt????all das was er immer dagegen geredet hat..all das ist ins gegenteil aufgegangen.
denkt ihr er wird draufkommen das ich von der anonymen frau gewusst habe?das ich in direktem kontakt mit ihr stehe?kann man da draufkommen?wenn man bez hat?
ich will nicht das er dahinter kommt. das der spiess sich umdreht wo doch er der war der den fehler begangen hat. wenn ich nur mit ihm reden könnte....dann wäre alles viel leichter aber er spürt meine angst sicher...deshalb ...er ist sich meiner sicher sehr sicher...

und was hast du gemacht das du so geworden bist wie du jetzt bist?das du stärker geworden bist?
 

Benutzer35894 

Verbringt hier viel Zeit
Weshalb willst du ihm denn Vertrauen? Hat er denn wirklich das Privileg verdient, dass du ihm dein Vertrauen schenkst? Definitiv nicht, er hat es nämlich schamlos missbraucht und vernichtet... Es wieder aufzubauen, ist nicht direkt deine Aufgabe, sondern wäre seine!
Doch er tut nichts dafür, im Gegenteil, er nutzt dich nur aus, weil er ganz genau weiss, du würdest es nicht tun, du würdest den Schritt nie wagen ihn zu verlassen...
Seine Moral kann er sich sonst wohin stecken, denn das sind nur leere Worte...
 

Benutzer49551  (37)

Verbringt hier viel Zeit
ich bin zu oft auf die Fresse gefallen... Naja hab halt gelernt den Spieß umzudrehen... aber lernen muss das jeder selber... Ich denke bei mir war der Schmerz (durch meine Ex) am Ende so groß das ich mich automatisch verändert hab... ich lass nur noch sehr wenige nah an mich ran... ich mein ich bin offen für jeden und bin auch immer freundlich zu allen aber ich innerlich behalte ich immer nen gewissen Abstand. Ist besser für einen selbst. So kann einem nicht so schnell weh getan werden.

Aber lass dich nicht von ihm unter buttern... das ist der größte Fehler den du machen kann...

Aber du solltest auch ehrlich zu ihm sein! Du kannst niemand vertrauen, den du selber belügst...
 

Benutzer36180 

Verbringt hier viel Zeit
ich darf mich nicht unterbuttern lassen. und ich weiss das er sich meiner ziemlich sicher ist. ich denke das er denkt das mir das mit der singlebörse nicht viel ausmachen kann weil sonst hätte ich es ihm ja verboten. aber anfangs als wir zus kamen da war er ja auch drin. ich hab nichts gesagt bis er selber gekommen ist u gesagt hat ich solle sein profil löschen. da shat mich damals sehr gefreut. er meinte er würde das nun nicht mehr brauchen weil er ja eine freundin hätte. nun ja 2 wochen später hat er sich dann wieder registriert untr dem gleichen namen auch noch...will er sich verraten?oder warum ist er so dumm?denkt ihr er weiss nichts das ich die anonyme frau bin?
bzw es zus mit meinem besten freund mache?
warum schreibt er mir dann ne sms wo drin steht ich solle ihm ne ehrliche antwort geben auf das hinausob ich ihm mit ner freundin hinterher spioniere?über das haben wir dann gestern am telefon geredet. er meinte er würde schon dahinter kommen...wer dieser jemand wäre..
hmm...
ob er das vertrauen verdient hätte?eigentlich nicht...aber ich kann trotzdem nicht von ihm lassen...
ich weiss es zwar insgeheim schon das es nicht passt...der verstand sagt mir nein aber das herz haltet mich zurück...das herz schreit ich solle es versuchen...noch mal und immer mehr...
kann ich den spiess noch umdrehen?fest steht.. von der anonymen frau kann ich ihm nichts erzählen...sicher nicht...dann würde er mit gewissheit die sache beenden u den schluss strich ziehen...dann hätt eich mir ins eigene fleisch geschnitten...
 

Benutzer49860 

Verbringt hier viel Zeit
Ich muß mich zunächst einmal outen: ich bin der Kumpel der Threaderstellerin, der sich als virtuelle Frau getarnt an ihren Freund "rangemacht" hat, ich bin die anonyme Frau, die der Freund sms schreibt etc.
Wir wollten ihn einfach nur testen ob er "nur" oberflächlich vor sich hinflirtet um eine Bestätigung für seine Männlichkeit zu finden oder ob mehr dahinter steckt.Diese Aktion mag falsch gewesen sein und im nachhinein tut mir sehr vieles leid, aber es war einfach wie ein Schneeball, je länger man ihn gerollt hat, desto größer wurde er...

Jetzt zum Wesentlichen:
Carmen, ich habe dir es bereits mehrmals gesagt aber ich will es dir noch einmal zur Verdeutlichung schreiben: Er ist der Bösewicht, nicht du bist an allem Schuld. Er hat bereits nach dem ersten Kontakt seine Telefonnummer weitergegeben, die mails waren mehr als eindeutig.
Dinge wie: "ich liebe es zu spielen, wenn du dich anstrengst dann auch mit dir.." "Liege gerade in der Wanne und nehme ein Bad, voll fein, vielleicht wasche ich auch dich.." die Liste ist endlos.
Auf seine MMS will ich gar nicht eingehen. Er tut alles um mich (bin ja offiziell eine Frau) zu verführen, will unbedingt mit mir telefonieren und schreibt auch sms obwohl ich (mit deiner Absprache) den Kontakt abbrechen will!! Er beantwortet meine sms umgehend, drängt mich quasi immer zu einer Antwort und dich lässt er im Regen stehen, deine sms werden ignoriert, du darfst ihn nicht einmal anrufen wann du willst. Merkst du es denn nicht?

Er bezeichnet dich als Liebelei, das alles und noch vieles mehr ignorierst du, nur weil er vor einiger Zeit ein nettes sms geschrieben hat (und wirklich nur nett, nicht mehr) deine einzige Sorge besteht darin, dass er dahinter kommt du hättest ihm nachspioniert, deine einzige Sorge ist, SEIN Vertrauen könnte davon Schaden nehmen.


liebst du ihn oder das Gefühl geliebt zu werden?????

Wir wissen beide: es geht nicht um ihn, es geht dir nur um das Gefühl bzw. um einen Körper an den du dich lehnen kannst. Das war immer schon dein Problem :frown: Ich hoffe, wir können da etwas unternehmen, denn so geht das nicht weiter, es passiert einfach viel zu oft, du lässt dich viel zu oft und zu sehr ausnutzen.
Deswegen schreibe ich dir auch ins Forum, vielleicht finden wir eine Lösung...
Aber das habe ich dir ohnehin schon alles gesagt, ich will nur einige Meinungen noch dazu lesen, ich denke das kann helfen.
Jetzt mache ich mich einmal auf den Weg zu dir :smile:
 

Benutzer36180 

Verbringt hier viel Zeit
ich denke mir ich müsse es ihm klipp und klar sagen das es mir nicht passen würde mit der börse... selbst dann ... er würde sich löschen aber dann woanders registrieren...wenn man es einmal macht macht man es immer und immer wieder. er war seit 2 tagen nicht mehr in der börse. ich sehe das wanner das letzte mal eingeloggt war...hat er nun schiss bekommen oder einfach nur keine zeit zu surfen....aber er hatte sich in letzter zeit auch immer die zeit genommen....denkt ihr er hat angst bekommen u will mich auch nicht verlieren?dumme frage aber ich frage mal...
wenn es ihm egal wäre dann würde er weitermachen ohne rücksicht auf verluste...was ist wenn er mich doch ernst nimmt es aber nicht lassen kann...bei der börse?
gibt es das überhaupt?
 

Benutzer35894 

Verbringt hier viel Zeit
Selbst wenn er von deinem Pseudonym erfährt, ist doch völlig unwichtig, er hätte ja nicht zurückschreiben müssen, immerhin ist er ner Partnerschaft, also warum registriert er sich überhaupt wieder, warum schreibt er einer Frau zurück, von der angeblich seinerseits sowieso kein Interesse besteht?! Das muss er dir dann erstmal erklären, bevor er dich für irgendwelche Dinge verurteilt. Somit hast du sowieso das Zepter in der Hand.

Gehen die Gefühle nicht kaputt, wenn man solche Dinge von seinem Freund erfährt? Also wenn meine Freundin das machen würde, wär ich sehr verletzt und das Gefühl von Liebe würde definitiv erstmal im Keim erstickt werden...

Warum begibst du dich in eine solche Abhängigkeit? Hast du Angst dass du sonst keinen abkriegst?
 

Benutzer49860 

Verbringt hier viel Zeit
*gg* keine Liebe von Haselnussi, Haselnussi ist glücklich vergeben und nur um seine beste Freundin besorgt...
 

Benutzer49551  (37)

Verbringt hier viel Zeit
ach und wenn, wäre es ja auch ok... aber Recht hast du mit dem was du sagst... kann sie zwar verstehen aber ich finde sie sollte sich trenne. Wenigstens um heraus zu finden was sie will und um ihn zu zeigen das er es mit ihr nicht machen kann...
 
K

Benutzer

Gast
Hallöchen

ehrlich gesagt hätte ich genauso reagiert, ich hätte mich auch als eine fremde Frau ausgegeben und hätte ihn provoziert...
Mach dir deswegen keine Vorwürfe, ich finde es okay, du hast ja nichts getan was du als eigenen Nutzen ziehen würdest HALT: Ja schon irgendwie du wolltest ja wissen was sache ist, aber er hat doch oder wollte evtl den nutzen daraus ziehen was "besseres" zu finden....oder?

Also ich könnte ihm nie mehr in die Augen schauen, wenn ich mir vorstelle was er fremden Frauen so alles erzählt....

Vielleicht solltest du auch nach was besserem ausschau halten.

Sorry, wenn ich dir wehgetan habe, aber siehst du denn selber noch zukunft?

LG
Kleenes09
 

Benutzer36180 

Verbringt hier viel Zeit
das würde mir noch mehr weh tun als wenn er gehen würde. wenn er gehen würde dann wäre er derjenige dann müsse ich es akzptieren. wenn ich gehe dann mach ich das aus meinen stücken heraus und ich würde mich zwingen würden und selbst dann würde ich es nicht schaffen...ich kann es einfach nicht...es geht nicht...es ist unmöglich...
bist du dir sicher das ich das zepter in der hand habe?im grunde ja...aber was kann ich denn machen damit ich es nur versuche...wenn ich es versuche und es geht nicht ...ok...man kann nichts erzwingen aber trotzdem...dann hab ich es versucht...ich hab dann alles getan was zu tun gegangen wäre..
im grunde sind die rollen falsch verteilt....
er müsse sich ja um mich bemühen nicht umgekehrt...es ist alles verdreht...
er hat den fehler begangen...im verstand sehe ich das so...aber im herzen sieht es ganz anders aus. haselnussi hat recht...er ignoriert meine sms, anrufe...wenn ich ihm schreibe schreibt er der anonymen frau zurück...denkt ihr er sieht hier keinen zus hang?
wenn er sagt es würde sich im jänner ändern...da wäre kein weihnachtsgeschäft mehr....denkt ihr man hätte dann noch ne chance?
oder wenn er nun einsieht das das ein fehler war...er könne sich ändern...aber warum erzählt er mir von der spionage nichts...das finde ich traurig...er hätte die chance gestern haben können...er hätte es mir erzählen können....hat er denn keine angst das die anonyme frau mir was erzählen könne?oder vermutet er echt das ich das bin?kann er da überhaupt draufkommen?

das hab ich mir auch schon gedacht aber dann wäre mein rpoblem nicht behoben wenn ich mich nach einem *ersatz* umsehen würde. nach was besserem...aber es würde nichts ändern an der sache...ich würde wahrscheinlich mich völlig reinsteigern und dann wäre am ende dasselbe wie jetzt mit meinem freund.
ich würde mich wieder abhängig machen etc...
deshalb will ich ander ganzen sache arbeiten....schauen ob man was richten kann...aber nicht mit geschlossenen augen durch das leben gehen. so macht er ja das scheinbar auch. er hat meiner meinung nach 2 persönlichkeiten aber welche davon ist die stärkere?das gilt herauszufinden...wie gesagt wenn das mit der börse nicht wäre würde ich denken es würde alles passen. aber in der sms schon hat er geschrieben das manche menschen nur mit jemanden zus sind um sagen zu können sie wären in einer bez... keine frau hätte bis jetzt es geschafft in seinem leben seinen vorstellungen zu entsprechen....er steht zudem sicher auf aussergewöhnliche dinge....
 

Benutzer35894 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, du musst einfach an deinem Selbstbewusstsein arbeiten, ich denk, deine Freundin kann dir da sicher helfen...

Ich hör immer wieder, du willst es noch versuchen usw., aber das Beste wäre doch wenn du das Kapitel abschließt und einen Neuanfang startest und zwar ohne jeglichen Balast, ohne jemanden der dich runterdrückt und immer wieder bremst und dein Selbstbewusstsein knickt... Denn bevor man andre lieben kann, liebe erstmal dich!
Es ist egal, zu welchem Zeitpunkt du eine Chance bei ihm siehst und suchst, du wirst immer die 2. Geige spielen, und ist es wirklich das, was du willst? Ich denke nicht... Ich mein, wenn er dir nichtmal mehr antwortet, also bitte, was soll das? Du wirst dabei nur zu Grunde gehen...

Find dich mal langsam mit dem Gedanken ab, dass du loslassen musst. Selbst wenn du nach einem klärenden Gespräch noch Hoffnung witterst, musst du dir vor Augen führen dass eure Beziehung aus einem großen Scherbenhaufen besteht... Ihr hättet nichtmal eine Basis an der ihr anknüpfen könntet..
 

Benutzer36180 

Verbringt hier viel Zeit
es gibt wieder news. er hat mich heute abend angerufen und mir die ganze geschichte erzählt. er selber hat mir zwar in recht abgewandelter form erzählt von dieser frau oder diesem mädel....aber er hats gesagt. zumal ein schritt in die positive richtung...denke ich...oder was meint ihr dazu?er erzählte mir er würde diese tel nummer ausfindig machen wollen....kann man ein guthaben telefon ausfindig machen lassen?hab schiss das er mich erwischt das ich das war...was denkt ihr darüber?das er mir das gesagt hat?und überhaupt...kann er draufkommen das ich das war?hmmm...komisch... hab nicht gerechnet damit das er mir das sagt. aber ich finde es ist nicht so schlecht für den anfang...schwitze aber schon....
 

Benutzer36180 

Verbringt hier viel Zeit
bin draufgekommen das er in einer bezahlten singlebörse registriert ist. voll arg...ich bin wirklich schockiert....meine freundin meinte er hätte 2 verschiedene persönlichkeiten. auf der einen seite wäre er glücklich in der beziehung. er würde was zum kuscheln brauchen und auf der anderen seite will er noch eine pornofrau, die aber niemals treu sein könnte. er jagt seinen vorstellungen, die eine frau bei ihm haben sollte, die er sich wünschen würde nach.er wird sie aber niemals finden. er meinte ja auch das noch nie eine frau diese vorstellungen hatte.
er wird sie auch nicht finden....denkt ihr das das so ist mit den 2 persönlichkeiten?auf der einen seite braucht er die frau zu hause zum kuscheln...auf der anderen die harte frau....
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren