Warum läuft es immer wieder gleich ab?

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
Vor ein paar Tagen hat mich hier eine Userin angeschrieben (PN vom Typ "Hallo, wie geht's?").

Da dies mehr als ungewöhnlich ist (ich werde für gewöhnlich nicht einfach so angeschrieben, wenn dann mit Bezug auf irgendwelche Beiträge, technische Fragen oder einfach Verarsche/Beleidigungen) habe ich halt zurückgeschrieben dass es mir soweit ganz gut geht und warum Sie mich angeschrieben hat.

Darauf hin kam dann von ihr dass Sie sich eigentlich nur unterhalten wolle und ob sie mich in Ruhe lassen solle.

Hab dann nochmal zurückgeschrieben warum ich in der ersten Antwort so reagiert habe und dass ich ehrlich gesagt nicht wüsste worüber ich mich mit ihr unterhalten solle bzw. nicht sonderlich gesprächig bin.

Naja, nach ein paar weiteren 1-2 weiteren PNs (Inhaltlich IMHO nicht wirklich von Bedeutung) hin und her endete das ganze quasi mit: "Da schreibt dich schonmal jemand an und Du lehnst eine Unterhaltung einfach ab. Na dann lass es eben. Bye".

Und das ist irgendwie ... typisch. So (in der Art) läuft das immer ab. Und ich frage mich ernsthaft was zum Geier ich da (grundsätzlich) falsch mache?
 

Benutzer18029 

Verbringt hier viel Zeit
Hab dann nochmal zurückgeschrieben warum ich in der ersten Antwort so reagiert habe und dass ich ehrlich gesagt nicht wüsste worüber ich mich mit ihr unterhalten solle bzw. nicht sonderlich gesprächig bin.
Was soll man nach so einer Reaktion denn auch noch schreiben, wenn du klar machst, dass du keinen Bock dazu hast? Meinst du deine Frage echt ernst?? :rolleyes:
 

Benutzer12216 

Sehr bekannt hier
und ich dacht schon ich bin schlimm!also wenn du gleich danit anfängst das du ja granet weißt was du schreiben sollst und auch garkeinen bock drauf hast,was denkst du denn dann was von den frauen kommt!:kopfschueman kann sich doch über so viel unterhalten kann!hobbys,musik oder sogar das wetter!oder frag doch einfach die frauen über was ihr euich schönes unterhalten könnt!aber net gleich:ich weiß ja garnet was ich sagen soll!
 

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
Was soll man nach so einer Reaktion denn auch noch schreiben, wenn du klar machst, dass du keinen Bock dazu hast? Meinst du deine Frage echt ernst?? :rolleyes:
Natürlich meine ich die Frage ernst, sonst hätte ich keinen Thread dazu eröffnet.
Ich habe doch gar nicht gesagt dass ich keine Lust auf eine Unterhaltung hätte, sondern lediglich dass ich nicht wüsste über was?
Ja, klar, ich habe geschrieben dass man sich mit mir nicht gut unterhalten kann. Das ist aber ja nicht so gemeint dass ich grundsätzlich kein Interesse hätte.
Ist halt vielmehr eine Feststellung die andere schon des öfteren mir gegenüber geäußert haben.
 

Benutzer49889 

Verbringt hier viel Zeit
Kirby schrieb:
[...]habe ich halt zurückgeschrieben dass es mir soweit ganz gut geht und warum Sie mich angeschrieben hat.
Wenn Du sowas schon fragst, dann isses kein Wunder, wenn diese Reaktion von ihr kommt:
[...]ob sie mich in Ruhe lassen solle.
Wie sollte man sonst darauf reagieren? :ratlos:
[...]dass ich ehrlich gesagt nicht wüsste worüber ich mich mit ihr unterhalten solle bzw. nicht sonderlich gesprächig bin.
Wenn Du mir mit dem Satz kommen würdest, würde ich von Dir denken, dass Du Dich sowieso nicht mit mir unterhalten willst...
"Da schreibt dich schonmal jemand an und Du lehnst eine Unterhaltung einfach ab. Na dann lass es eben. Bye".
Das ist jetzt vielleicht ein bisschen fies, aber gut...
Und ich frage mich ernsthaft was zum Geier ich da (grundsätzlich) falsch mache?
Vielleicht solltest Du nicht von vornherein mit so einer Abwehrhaltung und mit diesem grenzenlosen Pessimismus da rangehen. Du versaust Dir das wirklich selber damit.
Selbstbewusstsein: Das macht sexy! :zwinker:

Die Knalltüte
winktiny.gif
 

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
Wenn Du mir mit dem Satz kommen würdest, würde ich von Dir denken, dass Du Dich sowieso nicht mit mir unterhalten willst...
Wiso? Das ist die entscheidende Frage.
Ich habe (aus meiner Sicht) doch mit keinem Wort gesagt oder auch nur angedeutet dass ich nicht an einer Unterhaltung interessiert wäre.

Warum wird das immer missverstanden? :frown:
 
M

Benutzer

Gast
Das Problem ist, dass sie es aber anders aufgefasst hat als du tatsächlich gemeint ist.
Du hättest eher zurück schreiben sollen, dass es dir gut geht und wie es ihr geht. Das hätte absolut gereicht, wenn du aber gleich ihr zu verstehen gibst, dass du Zweifel hast, dann ist klar, das man so reagiert.
 

Benutzer27545 

Verbringt hier viel Zeit
Sag mal, gehst du irgendwie mit dem Motto ran "wenn du mich willst, musst du es erst beweisen"? Vieleicht solltest du mal als Hausaufgabe ins andere Extrem wechseln und ihr Zucker in den Arsch blasen? Würde auf jeden Fall besser funktionieren.
 

Benutzer8243 

Verbringt hier viel Zeit
Vielleicht solltest Du nicht von vornherein mit so einer Abwehrhaltung und mit diesem grenzenlosen Pessimismus da rangehen. Du versaust Dir das wirklich selber damit.
Selbstbewusstsein: Das macht sexy! :zwinker:

:jaa_alt:

mensch, kirby! du musst dir das ganze wie ein geil programmiertes web konversationstool vorstellen, einfach ohne <html> </html> am anfang und am ende. ist das so schwierig?
 

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
Sag mal, gehst du irgendwie mit dem Motto ran "wenn du mich willst, musst du es erst beweisen"?
Hmm, ja - so kann man das vielleicht formulieren.

Wie schon weiter oben angesprochen, gehe ich halt immer zuerst einmal davon aus dass es einen bestimmten Grund hat warum ich angesprochen werden (oder man mich einfach verarschen will).
Und damit habe ich bisher durchweg gute Erfahrungen gemacht, denn in den meisten Fällen liege ich mit der Annahme halt richtig.
 

Benutzer27545 

Verbringt hier viel Zeit
Man kann auch ohne Erwartungen in ein Gespräch gehen und TROTZDEM interessiert rüberkommen. Betrachte es doch als Spiel. Beim ersten Mal schaffst du 7 Briefwechsel, beim 2. Mal bereits 13 usw...dann verbesserst du deine Kommunikationsfähigkeiten ohne das Risiko einer Verarsche einzugehen. Das einzige, was DICH interessiert, ist die "Punktzahl".
 

Benutzer49889 

Verbringt hier viel Zeit
president schrieb:
mensch, kirby! du musst dir das ganze wie ein geil programmiertes web konversationstool vorstellen, einfach ohne <html> </html> am anfang und am ende. ist das so schwierig?
Also das finde ich jetzt nun wirklich total süss! :grin:

@ Kirby: Wieso unterhälst Du Dich nicht mal mit mir?
Ich gebe Dir auch einen Grund, warum ich mit Dir reden will!
Aaaachtung: Deine Posts hier im Forum und Deine Meinungen fand ich irgendwie immer interessant.
Wenn ich alles richtig verstanden habe, müsste er nun mit mir reden wollen, weil er ja nun weiß warum ich ihm das Angebot mache. :smile:

Die Knalltüte
winktiny.gif
 

Benutzer8243 

Verbringt hier viel Zeit
....das sind kollateralschäden, die unter umständen für deinen beziehungsstatus verantwortlich sind. nicht mehr und nicht weniger. :hmm_alt:
 
T

Benutzer

Gast
Wiso? Das ist die entscheidende Frage.
Ich habe (aus meiner Sicht) doch mit keinem Wort gesagt oder auch nur angedeutet dass ich nicht an einer Unterhaltung interessiert wäre.

Warum wird das immer missverstanden? :frown:

Für gewöhnlich kommt auf die Frage, ob man sich denn unterhalten möchte, nicht gleich ein Thema wie ein Blitz in den Kopf. Ist mir zumindest noch nie passiert, dass ich mit einem Menschen, der mich anspricht, schlagartig über ein bestimmtes Thema reden möchte. Natürlich weißt du nicht, worüber du reden sollst. Aber dann kommt erst einmal der Einstieg, man redet ein bisschen darüber wo man herkommt und wie alt man ist und was man so macht, und irgendwann deutet einer ein bestimmtes Thema an, und der andere schreibt etwas dazu. Schwupps, man hat ein Thema.

Bsp: (Oh Gott, dass ich sowas noch machen muss :zwinker: )

Er: Was sind so deine Hobbies?
Sie: Ich reite gern und spiele Klavier.
Er: Klavierspielen... coole sache, ich überlege mir auch, damit anzufangen
Sie: Wow jaaa klasse bla bla mach doch dies und nimm Unterricht...

Sowas halt! In einem richtig guten Gespräch funktioniert das auch.
Die Themen entwickeln sich, es sei denn, du hast überhaupt kein Interesse zu reden. Aber wenn ein Mensch die Aussage hört, er wüsste nicht, worüber reden, dann bekommt er automatisch den Eindruck, dass er nicht an einem Gespräch interessiert ist. Ja, er hat nicht wörtlich gesagt, dass er nicht an einem Gespräch interessiert ist, aber indirekt führt es doch darauf hinaus. Das Leben ist halt, und den Vergleich meines Vorredners find ich wirklich klasse :zwinker: , mal nicht in HTML oder C++ programmiert, da laufen die Dinge schon mal ein bisschen anders.

Du meintest, du wirst für gewöhnlich nur aus gutem Grund angeschrieben.
Ist das denn kein guter Grund, dass jemand sich für dich interessiert und sich einfach nur ein bisschen nett unterhalten möchte?

Zum Thema "wenn du mich willst, musst du es beweisen"
Das ist grundsätzlich die falsche Einstellung, dieses gezielte "Aussortieren". Man läuft Gefahr, zu starke Kriterien anzusetzen, und kann sich dumm und dämlich warten. Auch Kontakte, die jetzt vielleicht nicht die interessantesten sind, können nett sein. Du isolierst dich völlig, wenn du glaubst, nur die "wahre" Freundschaft oder Beziehung haben zu wollen. Auf die kannst du vielleicht ewig warten oder du wirst sie nie erleben, wenn du dich dermaßen in deine Aussortiererei verbohrst. Man schafft sich schnell ein Bild von anderen Menschen dadurch, zu schnell, das gibt Vorurteile, und wer sich ein Bild macht, der hat kein Interesse mehr daran, den Rest des Bildes zu entdecken.
 

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
Ist das denn kein guter Grund, dass jemand sich für dich interessiert und sich einfach nur ein bisschen nett unterhalten möchte?
Nein, ist es für mich nicht ... irgendwie :smile:
Ich finde Smalltalk eher sinnlos, kann damit eigentlich nichts anfangen.
 
T

Benutzer

Gast
Ich bin auch kein großer Smalltalkfan, aber es gehört nunmal dazu.

Smalltalk kommt vor Bigtalk. Mir ist noch kein Mensch auf der Straße entgegengelaufen und hat mich mal spontan auf den Sinn des Lebens angesprochen :zwinker:
 

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
Mir schon!
So Typen mit Wachtturm-Zeitschriften unterm Arm :zwinker:
 

Benutzer12147  (50)

Verbringt hier viel Zeit
Naja, is eigentlich ne ganz einfache Regel:

Kein Smalltalk = keine Mädels :grin:

Naja und der Kollateralschaden umfasst dann auch noch dein Liebesleben, so is das nu mal.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren