Warum ist es so schwer eine nette Frau kennenzulernen

J

Benutzer193073  (22)

Ist noch neu hier
Hi, ich hab mich hier neu angemeldet um mir mal den Schmerz von der Seele zu reden, für manche ist dieses Thema wahrscheinlich lächerlich weil es wahrscheinlich vom 1000. mal durchgekaut wird. Ich fang dann mal an. Ich bin 22 Jahre alt und wohne im Raum Stuttgart und hatte weder eine richtige Beziehung noch Sex mit einer Frau. Ich habe schon allerhand Tipps erhalten wie ich eine Frau finden kann welche zu mir passt: " hör auf zu suchen dann findest du bestimmt die richtige" " versuch deine eigenen Ansprüche herunter zu schrauben" oder "versuch es mal mit einem online dating Portal". Hab vieles davon ausprobiert aber nichts will bei mir funktionieren. Subjektiv würde ich sagen das ich nicht der hässlichste aber auch nicht der schönste Mensch auf Erden bin aber vielleicht stört das manche Menschen. Ich beobachte immer Freunde mit ihren Freundinnen und erwische mich oft dabei wie ich leichten Neid empfinde wenn ich sie so sehe, ich meine einer wurde von seiner Freundin auf Facebook einfach so angeschrieben, wie viel Glück kann man haben... . Versteht mich jetzt bitte nicht falsch, ich liebe meine Freunde nur bricht es mir manchmal das Herz wenn wir alle am Tisch sitzen mit ihren Freundinnen und ich als schwarzes Schaf bleibe wie immer alleine. Ich hab wirklich viel Liebe zu geben, wenn ich eine Freundin hätte dann würde ich sie wie eine Königin behandeln (vielleicht sagen das viele einfach so daher aber ich meine das ernst ), klar bin ich niemand der sich auf den ersten Blick in jemanden verliebt aber ich bin der Meinung dass eine richtige Beziehung wie ein Haus ist, man baut sie auf Stein auf Stein (auch wenn ich kaum Erfahrung hab). Andere Typen in meinem Umfeld geben mir immer richtig dumme Tipps wovon ich selbst weiß dass ich damit nichts anfangen kann. Kurz bevor ich mal auf ein Date gegangen bin sagte mal einer "Pass auf dass du sie nicht zu gut behandelst, du darfst sie nie zu gut behandeln". Das ist natürlich einfach nur dumme scheiße in meinen Augen aber jetzt kommt das Ding, ich beobachte mein Umfeld ganz genau und mir ist leider etwas aufgefallen. Die Typen die Ihre Freundin wie Dreck behandeln bekommen immer die "besten" (ist immer subjektiv ich weiß) Frauen ab. Ich möchte natürlich nicht so werden weil ich im Herzen ein guter Kerl bin (könnte das wahrscheinlich auch gar nicht lange durchziehen) aber es ist immer wieder deprimierend zu sehen wenn irgend ein Arsch seine Freundin ankeift oder sogar schlägt und dann trotzdem zu ihm hält. Was haben diese Männer was ich nicht habe? Mehr Selbstbewusstsein? Mehr Männlichkeit? Ich weiß es nicht mehr, ich bin nur leider mittlerweile an einem Punkt an dem mir alles egal geworden ist. Ich hab nur Angst dass sich das alles irgendwann zu einer Depression oder ähnlichem entwickelt weil ich wirklich viele negative Gedanken am Tag darüber habe. Hoffe der Text war nicht zu lang 🥹 und vielen Dank fürs Zuhören.
 
zuletzt vergeben von
B

Benutzer174589  (34)

Sehr bekannt hier
Guten Morgen,

Also ich lese hier von vielen absurden Theorien, von denen du dich am besten direkt distanzierst.

So eine misogyne Kackscheiße, sollte in deinem Kopf überhaupt keinen Platz haben, wenn du ernsthaft eine Chance haben willst.

Was ich überhaupt gar nicht lese ist , was du bisher so unternommen hast, um Frauen/Menschen kennenzulernen.

Das wäre sicher hilfreicher, als durchzukauen, wie es anderen Leuten so geht.
 
zuletzt vergeben von
Carignan

Benutzer177399  (39)

Öfter im Forum
Ich kann dich sehr gut verstehen, mir ging es in sehr vielen Bereichen wie Dir. Konkrete Tipps wie man eine Frau kennenlernt, wie man eine Freundin findet kann ich Dir nicht geben weil ich selbst alles andere als ein Flirtexperte bin. Ich denke es ist auch sehr individuell, kommt immer auf die Situation und die Person an. Zb. ein Spruch der bei einer Frau gut ankommt und hilft das Eis zu brechen, kann bei einer andern nicht gut ankommen. Du siehst Deine Freunde mit ihren Freundinnen und denkst wie toll und schön die es haben. Gerade wenn man noch nie eine Freundin hatte und andere Paare sieht neigt man schnell dazu sich vorzustellen wie schön das wäre, man malt sich die perfekte Beziehung aus und hat das Gefühl eine Freundin zu haben bedeutet vollkommenes Glück, man idealisiert die ganze Sache total und kommt ziemlich von der Realität ab. Aber die Realität ist : eine Beziehung ist nicht immer nur toll und schön, eine Beziehung ist keine Garantie für vollkommenes Glück, auch wenn es nach aussen manchmal so wirkt. In Beziehungen, auch in guten, gibt es schwierige Momente und Situationen. Was ich Dir aus eigener Erfahrung sagen kann : Pass auf dass der "ich will eine Freundin" Gedanke nicht anfängt überhand zu nehmen und über allem andern zu stehen, denn wenn sich Dein ganzer Lebensinhalt nur noch darum dreht verpasst Du alle andern schönen Seiten des Lebens, und das ist ein guter Nährboden für Depressionen. Versuche dieses Thema möglichst klein zu halten, beschäftige Dich bewusst mit andern Dingen die Dir Freude machen.
 
zuletzt vergeben von
Spongella

Benutzer187907  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich finde wichtig, dass man auch alleine glücklich und zufrieden sein kann, das strahlt man aus. Sei dir selbst wichtig, mach sowohl Dinge, die dir Spaß machen als auch Dinge die gut für dich sind. Ansonsten ist zumindest einfacher jemanden kennenzulernen, wenn man eine große Gruppe Menschen um sich hat und regelmäßig unter Menschen ist. Gehst du zur Schule? Uni? Arbeit? Hast du Hobbies?

Ich finde viel besser als tausend schlaue Sprüche, wenn sich die Blicke entsprechend lange treffen, wenn der andere einem gefällt und dann kann man von mir aus auch den ersten Schritt machen in dem man den anderen online anschreibt, falls einem der erste Schritt im ersten Leben schwer fällt.
 
zuletzt vergeben von
A

Benutzer182727  (43)

Öfter im Forum
Hast mal deine Freunde oder deren Freundinnen ernsthaft darauf angesprochen, was bei dir nunja fehlt, was du ändern könntest? Vielleicht interessieren dich aber auch nur Frauen, die sich nicht für dich interessieren. Und Frauen, bei denen du eine Chance hättest, ignorierst du.
 
zuletzt vergeben von
B

Benutzer193078  (45)

dauerhaft gesperrt
Ich denke, dass du erstmal mit dir selbst glücklich werden solltest, eh du versuchst, mit einem anderen Menschen glücklich zu werden.

Wer bist du, was macht dich aus? Wofür brennst du? Attraktivität entsteht nicht aus einem hübschen Gesicht oder vielen Muskeln, sondern daraus, dass man als Mensch für etwas steht.

Und, nimm es mir nicht übel, diese Nummer des Typen, "der so viel Liebe zu geben hat" und der eine Frau "wie eine Königin behandeln" würde, die ist gruselig. Wenn du das ausstrahlst oder gar sagst, wird das aus gutem Grund nichts.
 
zuletzt vergeben von
Diania

Benutzer186405  (50)

Verbringt hier viel Zeit
Die Kombination von
" versuch deine eigenen Ansprüche herunter zu schrauben"
und
Subjektiv würde ich sagen das ich nicht der hässlichste aber auch nicht der schönste Mensch auf Erden bin a
klar bin ich niemand der sich auf den ersten Blick in jemanden verliebt
lässt mich aufhorchen. Man darf Ansprüche haben, welche man will, die müssen auch überhaupt nicht mit dem gekoppelt sein, was man selbst zu bieten hat, aber wenn hier eine deutliche Schere besteht, dann wird der Kreis innerhalb dessen man suchen kann eben kleiner und die Suche schwieriger. Längst nicht immer, aber ganz schön oft, sehen Single Männer, die ähnlich wie du klagen durchschnittlich aus, möchten aber optisch überdurchschnittlich aussehende Frauen. Ist legitim, wie gesagt, aber schwerer.

Der Frauen wollen Arschlöcher Kram ist kompletter Blödsinn, aber du hast es schon selbst geschrieben, ist ein wenig müßig, es ist komplett egal was man schreibt, das wird sich immer halten.
 
zuletzt vergeben von
Zauberschnitte

Benutzer189381 

Verbringt hier viel Zeit
Die Frauen die scheiße behandelt werden wollen... Sind selbst sehr unsicher und in meinen Augen kein geeigneter Partner für eine gesunde Beziehung.

Du bist noch sehr jung mit 22 und die Frauen um dich rum auch.
Ach dir nicht so einen Druck. Das du manchmal neidisch bist, ist doch kein Problem. Völlig normal.

Problematisch wird es erst wenn du missgünstig wirst. Und das bist du nicht.

Bleib locker.... Verbiege dich nicht.... Und sehe nicht automatisch jede Frau als potenzielle Partnerin.

Wenn es sich ergibt wirst du es merken
 
zuletzt vergeben von
H

Benutzer187365  (38)

Ist noch neu hier
Vielleicht würde es dir helfen den ein oder anderen Podcast zum Thema Dating zu hören mit Erfahrungen von anderen Hörern. Du bist nicht allein. Und es hängt viel an deiner inneren Einstellung und nicht an deinem konkreten Verhalten oder an dem was du genau sagst 😉 Da gibt es z.B. Beste Freundinnen, Doktorspiele, Paula Lieben Lernen,… es gibt ganz viele. Viel Glück 🍀
 
zuletzt vergeben von
U

Benutzer183259  (51)

Öfter im Forum
Was haben diese Männer was ich nicht habe? Mehr Selbstbewusstsein? Mehr Männlichkeit?

Also auch ich hatte erst mit 22 meine erste Freundin (jetzt Frau) und den ersten Sex.
Habe mich aber auch nie so wirklich in die Sache reingesteigert und es als grossen Makel empfunden wie Du.

Ich glaube, dass eine Frau 10 Meilen gegen den Wind Deine Verzweiflung und Bedürftigkeit spürt.
Alles für eine Frau tun zu wollen und sie wie eine Königin zu behandeln, hört sich erstmal toll an, schreckt aber in der Anfangsphase einfach nur ab, weil sie Angst hat, erdrückt zu werden.

Eine Frau will in der Regel einen Mann, der gut mit sich klar kommt und mit beiden Beinen im Leben steht.
Wie sieht es bei Dir mit Job, Hobbies und Freunden aus?
 
zuletzt vergeben von
B

Benutzer193078  (45)

dauerhaft gesperrt
Mal ein wenig Wortklauberei: Du fragst, warum es so schwer ist. Und schreibst aber, dass alle anderen es schaffen und du Neid verspürst. Es kann also ja objektiv nicht so schwer sein.

Du bastelt dir ein ebenso männer- wie frauenfeindliches Weltbild auf, um nicht einsehen zu müssen, dass es an dir liegt.

Hör auf, Frauen wir Königinnen behandeln zu wollen und fang an, sie wie gleichrangige Menschen zu behandeln.
 
zuletzt vergeben von
Art_emis

Benutzer174233  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Die Typen die Ihre Freundin wie Dreck behandeln bekommen immer die "besten" (ist immer subjektiv ich weiß) Frauen ab. Ich möchte natürlich nicht so werden weil ich im Herzen ein guter Kerl bin (könnte das wahrscheinlich auch gar nicht lange durchziehen) aber es ist immer wieder deprimierend zu sehen wenn irgend ein Arsch seine Freundin ankeift oder sogar schlägt und dann trotzdem zu ihm hält. Was haben diese Männer was ich nicht habe?
Hier solltest du dich nicht fragen, was die Männer an sich haben, sondern was mit den Frauen nicht stimmt, die sich so behandeln lassen. Die scheinen auf den ersten Blick vielleicht toll, aber bei denen muss ja auch was nicht stimmen, wenn sie sich selbst nichts wert sind.
Zudem sind das in der Regel keine "Frauen" sondern (junge) Mädels die es selbst noch nicht besser wissen.

Es bringt dir im Grunde auch gar nichts, dich mit solchen Fragen zu beschäftigen und dich auf das was andere (vielleicht) haben zu fokusieren.

Natürlich könnte man dir jetzt den einen oder anderen Tipp geben, ohne dich näher zu kennen oder zu wissen wie du aussiehst.
Aber inwiefern das hilfreich wäre steht in den Sternen.
Geduld ist mMn tatsächlich der sichereste Rat. Die Zeit wird kommen wo sich auch ein nettes Mädl für dich interessiert und bis dahin solltest du das beste aus deinem (Single-)leben machen. Geh deinen Hobbys und Interessen nach und versuch entspannter zu sein.
Jemand der verzweifelt nach Liebe und einer Beziehung sucht, strahlt oft etwas abschreckendes aus. Bist du mit dir selbst im reinen, kann das schon helfen attraktiver zu wirken.
 
zuletzt vergeben von
krava

Benutzer59943  (41)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich bin 22 Jahre alt und wohne im Raum Stuttgart und hatte weder eine richtige Beziehung noch Sex mit einer Frau. Ich habe schon allerhand Tipps erhalten wie ich eine Frau finden kann welche zu mir passt: " hör auf zu suchen dann findest du bestimmt die richtige" " versuch deine eigenen Ansprüche herunter zu schrauben" oder "versuch es mal mit einem online dating Portal". Hab vieles davon ausprobiert aber nichts will bei mir funktionieren.
woran genau scheitert es denn?
Also zum Beispiel online? Zu dem Thema gibts hier dutzende Threads, vielleicht stöberst du mal ein bisschen. Online kann man alles und nichts finden. Aber vor allem sollte man nichts erwarten.
Wo und wie hast du gesucht, wie lange, welches Profil etc?

Subjektiv würde ich sagen das ich nicht der hässlichste aber auch nicht der schönste Mensch auf Erden bin aber vielleicht stört das manche Menschen.
entscheidend ist wie du dich darstellst. Also vor allem auf online dating bezogen.
Aber natürlich auch im realen Leben ist Ausstrahlung alles. Oft leicht gesagt, ist mir klar. Aber ich glaub nicht, dass Schönheitsideale irgendwie weiter helfen. Das Gesamtpaket sollte einfach stimmen und dazu gehört sooooo viel.

Ich hab wirklich viel Liebe zu geben, wenn ich eine Freundin hätte dann würde ich sie wie eine Königin behandeln (vielleicht sagen das viele einfach so daher aber ich meine das ernst ),
vielleicht wollen Frauen gar nicht so behandelt werden?
Zumindest nicht alle.

. Andere Typen in meinem Umfeld geben mir immer richtig dumme Tipps wovon ich selbst weiß dass ich damit nichts anfangen kann. Kurz bevor ich mal auf ein Date gegangen bin sagte mal einer "Pass auf dass du sie nicht zu gut behandelst, du darfst sie nie zu gut behandeln".
das ist Blödsinn, vor allem beim ersten Date.
Aber die Nummer mit der Königin ist auch grenzwertig.

Die Typen die Ihre Freundin wie Dreck behandeln bekommen immer die "besten" (ist immer subjektiv ich weiß) Frauen ab.
Irgendwie dachte ich mir fast, dass das hier in die Richtung geht. Das ist fast immer so bei Datingfrust.
Und ich möchte mal wissen, woher du weißt, wer seine Freundin wie Dreck behandelt? :ratlos:
Sind das Freunde von dir? Und wenn ja, warum hast du Freunde, die ihre Partnerinnen wie Dreck behandeln?
Und wenn es Fremde sind, woher weißt du das dann?

Ich möchte natürlich nicht so werden weil ich im Herzen ein guter Kerl bin (könnte das wahrscheinlich auch gar nicht lange durchziehen) aber es ist immer wieder deprimierend zu sehen wenn irgend ein Arsch seine Freundin ankeift oder sogar schlägt und dann trotzdem zu ihm hält.
wo und wie siehst du denn Frauen, die geschlagen werden?????? :ratlos:

Was haben diese Männer was ich nicht habe? Mehr Selbstbewusstsein? Mehr Männlichkeit? Ich weiß es nicht mehr, ich bin nur leider mittlerweile an einem Punkt an dem mir alles egal geworden ist.
Also du tust so, als wären 95% der vergebenen Männer brutale Schläger.
Von dem Trichter musst du dringend runter kommen.
Es ist nicht deine Mission, charakterschwache Frauen vor brutalen Männern zu retten und sie dann wie eine Königin zu behandeln.
Bei allem Verständnis für deinen Frust und deine Einsamkeit, aber das ist der völlig falsche Ansatz.
Und ich wundere mich sehr über dein Umfeld. Ich hab täglich mit so vielen Menschen zu tun, aber ich hab in meinem Leben noch nie einen Mann beobachtet, der seine Partnerin schlägt. Da wundere ich mich schon wo und wie du das anscheinend regelmäßig mitbekommst.
 
zuletzt vergeben von

Ähnliche Themen

S
Antworten
7
Aufrufe
432
Spiralnudel
Spiralnudel
L
Antworten
8
Aufrufe
739
Mr. Mille
Mr. Mille
T
Antworten
20
Aufrufe
1K
Sun-Fun
Sun-Fun
S
Antworten
66
Aufrufe
3K
axis mundi
axis mundi
B
Antworten
10
Aufrufe
797
Sappho999
S
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren