Warum ist er nach der Trennung so glücklich?

Benutzer165516  (22)

Ist noch neu hier
Hey ihr lieben

Ich weiß ich sollte meinen ex einfach vergessen , bloß geht er in meine Klasse da stell ich mir die frage jeden verdammten Tag. Seit ich Schluss gemacht habe da er weniger Gefühle hatte ist jetzt eine Woche her. Und er lässt sich in der schule nichts anmerken. Tue ich auch nicht ich versuche eben so glücklich zu sein wie geht und ihn dort zu vergessen. Er lacht die ganze zeit, redet durchgehend und schreibt auch plötzlich ständig in die Klassenngruppe wo er vorher nie reingeschrieben hat. In der schule sehe ich auch immer aus dem Augenwinkel wie er mich manchmal richtig anglotzt. Ich weiß einfach nicht warum es in der klasse so rüberkommt dass ihm die Trennung völlig kalt lässt, Vorallem weil ihm die Trennung auch nicht wirklich leicht viel damals, aber es nunmal das beste ist. Wieso verhält er sich so, könnt ihr mir da helfen?
 
G

Benutzer

Gast
Wieso verhält er sich so, könnt ihr mir da helfen?

Vielleicht ist sie ihm ja egal, weil er dich nicht mehr geliebt hat. Evtl geht es ihm ohne dich besser.
Evtl will er dir eins auswischen.

Frag ihn doch, ob es ihm nichts ausmacht und warum er so "glücklich" scheint.
Die Frage kann nur er beantworten.
 

Benutzer136760 

Beiträge füllen Bücher
Er will dir eins auswischen und wie es aussieht, funktioniert es wunderbar.

Denk mal drüber nach und lass dich da nicht so runterziehen....
 

Benutzer155480 

Sehr bekannt hier
Er ist Dein Ex. Kümmern Dich nicht darum, was er tut (es geht Dich nichts mehr an), sondern darum, dass es Dir besser geht.
 

Benutzer13901  (45)

Grillkünstler
Entweder es ist Show um sein Gesicht zu waren oder er hatte schon vor der Trennung abgeschlossen
 
L

Benutzer

Gast
Dann würde ich sagen er überspielt seine Trauer. Aber es könnte auch sein dass er einfach erleichtert ist das es vorbei ist auch wenn es schwer war Abschied zunehmen weil es am schluss einfach quälend war. Das war bei mir auch so ich hab meinen Ex wirklich noch gemocht aber ich bin in manchen Sachen mit ihm nicht mehr klar gekommen und das hat mir echt nur üble Laune gemacht. Es war schwer Schluss zu machen weil er mir ja nicht egal war aber ich war eindeutig erleichtert danach.
 
2 Woche(n) später

Benutzer162422 

Sorgt für Gesprächsstoff
Frag ihn doch einfach mal - statt uns. Er kann es ja am besten wissen, da er derjenige ist, um den es geht. Sofern du es richtig angehst und offen bist wird er es auch nicht falsch interpretiern. Sag einfach, dass du es nur wissen willst, weil du dich schlecht fühlst, da er die Beziehung scheinbar so schenll abhakt - als hätte sie ihm nie was bedeutet (und du ihm auch nicht). (Dann interpretiert er es nich falsch als würdes tdu wieder etwas von ihm wollen.)

Denkbar wäre, dass es ihn selber belastet - aber er es mit Fröhlichkeit überspielt. Oder es geht ihm wirklich besser ... und die Trennung an sich war zwar schwierig aber irgendwas in der Beziehung hat ihn doch vorher belastet oder war nich mehr so toll - dass er letztendlich froh ist, den Schritt gegangen zu sein.
 

Benutzer118204 

Meistens hier zu finden
Vielleicht ist er tatsächlich erleichtert oder er überspielt seine Gefühle. Vielleicht interpretierst du auch zu viel in deine Beobachtungen, weil dich die Trennung selbst noch sehr mitnimmt.

Egal was davon zutrifft, wenn es mit der Trennung ernst ist, passe auf dich nicht mit solchen Gedankengängen selbst zu quälen. Auch wenn es schwer fällt, versuche einen harten Schnitt zu machen und kümmere dich nur um deine eigenen Gefühle.
 

Benutzer67523 

Sehr bekannt hier
Ich habe bisher Beziehungen nur beendet, wenn ich wusste, dass es mir ohne sie besser gehen wird, bzw. meine Perspektive auf's Leben eine bessere wird.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren