Warum haben Frauen solche Probleme einen Orgasmus zu bekommen

Benutzer51242 

Verbringt hier viel Zeit
Dieses Thema richtet sich hauptsächlich an Frauen die selten oder nie beim GV einen Orgasmus haben bzw. dieses Problem einmal hatten.
 
D

Benutzer

Gast
Wir sollen jetzt wissen, warum das so ist?

Ich kann nur sagen, dass es mit der Zeit "da drin" unangenehm wird. Finger und Vibrator kann ich auch nur begrenzt ertragen...

Hm.

Und überhaupt, auch für nen klitoralen O. brauch ich relativ viel Anstrengung. Muss mich anspannen und konzentrieren und brauch auch immer nen netten Gedanken, sonst geht da GAR NIX.

Bei euch Männern anders, ne? Ihr müsst einfach nur hinflacken und genießen, das wars. Kein Wunder, dass ihr ständig Sex wollt, für mich ist das schon immer mit einer gewissen Anstrengung verbunden.
 

Benutzer45635 

Verbringt hier viel Zeit
Meine Güte...was für eine Frage?!? Meintest du die ernst?
Weil es körperlich / anatomisch einfach ALLES anders ist als bei euch.
Warum könnt ihr nicht innerhalb kurzer Zeit mehrmals hintereinander? Warum kommt ihr manchmal so schnell?
Aber keine Angst, musst mir diese Frage nicht beantworten:tongue:
 

Benutzer51242 

Verbringt hier viel Zeit
Meine Güte...was für eine Frage?!? Meintest du die ernst?
Weil es körperlich / anatomisch einfach ALLES anders ist als bei euch.
Warum könnt ihr nicht innerhalb kurzer Zeit mehrmals hintereinander? Warum kommt ihr manchmal so schnell?
Aber keine Angst, musst mir diese Frage nicht beantworten:tongue:

Heißt dass Du kennst dieses Problem persönlich?
 

Benutzer30831  (31)

Verbringt hier viel Zeit
- Frau hat körperliches Orgasmusproblem
- Frau hat psychisches Orgasmusproblem (das ist wohl häufiger der Fall)
- Partner rafft nicht, was Frau mag oder ist einfach tollpatschig.

Mal ganz stark reduziert. Natürlich gibt es noch andere Faktoren, die eine Rolle spielen können. Und vor allem hinter psychischen Problemen steckt oft weitaus mehr, als man denkt.

Ich bin früher nicht gekommen, mittlerweile geht es schon. Warum, kann ich dir nicht sagen. Irgendwann hats einfach geklappt.
 

Benutzer51242 

Verbringt hier viel Zeit
Also was ich weiß ist - dass Frau es häufig selber nicht weiß oder dem Mann nicht sagt bzw. zeigt wie er es besser machen kann. Mal abgesehen von den "Männern" die das nicht interessiert.
 
D

Benutzer

Gast
Also was ich weiß ist - dass Frau es häufig selber nicht weiß oder dem Mann nicht sagt bzw. zeigt wie er es besser machen kann. Mal abgesehen von den "Männern" die das nicht interessiert.

Also das stimmt - ich weiß nicht, was er besser machen kann. Ich glaube er macht alles schon gut und es klappt trotzdem nicht.

Wieso nicht einfach akzeptieren, dass es nicht geht?
 

Benutzer51242 

Verbringt hier viel Zeit
Also das stimmt - ich weiß nicht, was er besser machen kann. Ich glaube er macht alles schon gut und es klappt trotzdem nicht.

Wieso nicht einfach akzeptieren, dass es nicht geht?

Weil es sich auf Dauer scheinbar auf die Lust der Frau auswirkt.:ratlos:
 
D

Benutzer

Gast
Weil es sich auf Dauer scheinbar auf die Lust der Frau auswirkt.:ratlos:

Wer sagt das?
Wenn man klitoral kommen kann, dann ist man doch zufrieden...
(Was sich bei mir auf die Lust auswirkt ist die Tatsache, dass auch der Klitorale nicht immer einfach ist. Manchmal gehts wie von selbst so in 15 Minuten. Und manchmal dauerts 30-45 Minuten, da isses dann schon fast ätzend :geknickt: ).
 

Benutzer51242 

Verbringt hier viel Zeit
Wer sagt das?
Wenn man klitoral kommen kann, dann ist man doch zufrieden...
(Was sich bei mir auf die Lust auswirkt ist die Tatsache, dass auch der Klitorale nicht immer einfach ist. Manchmal gehts wie von selbst so in 15 Minuten. Und manchmal dauerts 30-45 Minuten, da isses dann schon fast ätzend :geknickt: ).

Und manchmal passiert es gar nicht - Fazit: Die Frau hat nicht die notwendige Ausdauer, die ihr Körper von ihr verlangt?:engel:
 
D

Benutzer

Gast
Gar nicht ist selten. Das letzte mal wo es gar nicht ging ist fast 1 Jahr her...
 

Benutzer14773 

Verbringt hier viel Zeit
Wer sagt das?
Wenn man klitoral kommen kann, dann ist man doch zufrieden...
(Was sich bei mir auf die Lust auswirkt ist die Tatsache, dass auch der Klitorale nicht immer einfach ist. Manchmal gehts wie von selbst so in 15 Minuten. Und manchmal dauerts 30-45 Minuten, da isses dann schon fast ätzend :geknickt: ).

Off-Topic:
Ehrlich gesagt, ich bewunder deine Ausdauer! Wenn bei mir nach ... spätestens zehn Minuten nichts geht, lass ichs bleiben. Denn spätestens da steh ich so unter Druck, dass es jetzt klappen muss, dass ohnehin nichts mehr geht.


@topic:
Keine Ahnung, warum ich nicht vaginal komm. Da ich aber klitoral so gut wie immer komm, interessiert es mich auch nicht, warums nicht geht.
Wenn man gar keinen Orgasmus hat (wie ich 18 Jahre lang) liegt das, denke ich, daran, dass man sich nicht genug fallen lassen kann. Zumindest war's bei mir so.
 

Benutzer52998 

Verbringt hier viel Zeit
Kuri;2112554- Partner rafft nicht schrieb:
@kuri: :jaa:

dazu kam noch: partner fragt nicht, was frau mag, sondern glaubt zu wissen, "wie es geht". partner redet nicht über wünsche und bittet nicht um hinweise. da ich von der erziehung und sozialisation her glaubte, es sei unangebracht oder unstatthaft den herren anzuleiten, blieb ich ohne orgi.

außerdem: kontrolle abgeben ist wichtig! egoistisch sein, sich freimachen von hemmenden gedanken (egal wie ich dabei aussehe, egal wie lange es dauert, egal ob er ermüdet - das kann er dann ja ebenfalls rechtzeitig sagen).

und zum thema orgi beim gv: der kitzler liegt leider nicht am ende der scheide, also braucht's schon etwas mehr gefühl, versuche und geduld bis das für die frau passende f.... gefunden ist.

es mußte in meinem fall einfach der richtige mann kommen, bei dem das alles, alles anders war. und schon geht's.
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
ich glaube hauptsächlich weil die Erfahrung und die entsprechenden Kenntnisse fehlen!
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
GENAU das hier schon getestet?

Bei den meisten wirds leider zutreffen...(vor allem bei den Herren!!)
 

Benutzer25915 

DieterBohlen-Klon
Meine Güte...was für eine Frage?!? Meintest du die ernst?
Weil es körperlich / anatomisch einfach ALLES anders ist als bei euch.
Warum könnt ihr nicht innerhalb kurzer Zeit mehrmals hintereinander? Warum kommt ihr manchmal so schnell?
Aber keine Angst, musst mir diese Frage nicht beantworten:tongue:

warum wir nicht mehrmals hintereinader können resp. in so kurzen abständen..?? weil wir dafür VIEL INTENSIVER und GEILER kommen als Frauen und wir unseren geilen Saft abschießen!!!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren