Warum geht ihr nicht in Discos/Clubs?

Eurer Grund, Discos zu meiden:

  • Es ist mir dort viel zu laut - man kann sich kaum gepflegt unterhalten...

    Stimmen: 80 61,1%
  • Die Leute dort gefallen mir nicht - zu viele besoffene, oberflächliche, aufdringliche, whatever...

    Stimmen: 90 68,7%
  • Solche Einrichtungen sind mir definitiv zu teuer und ich kann's mir nicht leisten

    Stimmen: 33 25,2%
  • Dort wird sowieso nicht meine Art von Musik gespielt.

    Stimmen: 62 47,3%
  • Ich mach mir rein gar nichts aus tanzen bzw. kann es auch nicht

    Stimmen: 72 55,0%
  • Mir sind dort allgemein zu viele Menschen auf kleinem Raum - ich mag das nicht so.

    Stimmen: 59 45,0%
  • Discos/Clubs wirken auf mich wie billige (vom Niveau her) ONS-Vermittlungsanstalten

    Stimmen: 45 34,4%
  • Anderer Grund...

    Stimmen: 20 15,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    131

Benutzer61431 

Verbringt hier viel Zeit
In unsren Disocs sind nur " Kleinkinder " drin und das macht echt keinen Spass mehr wenn man mit 25Jahren sich schon alt fühlt.
 

Benutzer14059 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin noch auf der Suche nach einem Club, in den man unter 21 nicht hineinkommt, wo es hochwertige Cocktails gibt, und wo nicht ein Amateur eine CD laufen lässt, sondern wo ein wirklich guter DJ mit am besten GEMA freier Musik die Party schmeisst.

Dafür würde ich dann auch gern Eintritt bezahlen, und entsprechende Preise für den Cocktail.
 
D

Benutzer

Gast
da tanzen meine große leidenschaft ist, geh ich mindestens einmal pro woche weg. die musik muss allerdings stimmen. ich bevorzuge kleine clubs mit guter elektronischer musik.
 
M

Benutzer

Gast
-die Musik ist einfach nicht meins
-die meisten Leute sind mir zu oberflächlich und dämlich
-es ist zu laut um sich zu unterhalten
-ich gebe nicht 5€ für ne cola aus, um sie in ungemütlicher athmosphäre zu trinken

alles in allem- disco-stimmung kann ich auch umsonst haben wenn ich einen stupiden radio-sender einstelle, das radio voll aufdrehe und mich daneben setze. da hab ich dann auch ungefähr genausoviel von.
 

Benutzer32843 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Erst ist der sehnlichste Wunsch das Rauchverbot, und ist es dann da, vergessen die Nichtraucher schnell, dass sie längst ihren Willen bekommen haben. Typisch. Sorry, aber musste einfach sein :tongue:

Ich bin aus der Schweiz, da haben wir diese wunderbare Erfindung leider noch nicht überall. :tongue:
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
weitere Antwortmöglichkeit:
Mein Freudneskreis ist größtenteils faul geworden udn geht nicht mehr viel tanzen! Die machen viel lieber gemütliche Abende!
 

Benutzer69426 

Benutzer gesperrt
Ich gehe nie in die Disco, weil ich keine laute Musik mag, das Tanzen hasse und es nicht ausstehen kann, wenn mir ungeschickte Menschen Bier über die Klamotten kippen. Überhaupt ist es dort immer so eng und da stehe ich gar nicht drauf. Und am nächsten Morgen stinkt alles nach Rauch... iiieh.
 

Benutzer79395 

Verbringt hier viel Zeit
Hmmm, ich treffe weder meinen Musikgeschmack dort an, noch die Menschen, mit denen ich mich gerne unterhalten moechte.
 

Benutzer72148 

Meistens hier zu finden
Ich geh nicht in Discos weil:
- Es ist mir dort viel zu laut - man kann sich kaum gepflegt unterhalten...
- Die Leute dort gefallen mir nicht - zu viele besoffene, oberflächliche, aufdringliche, whatever...
- Dort wird sowieso nicht meine Art von Musik gespielt.
- Ich mach mir rein gar nichts aus tanzen bzw. kann es auch nicht
- Mir sind dort allgemein zu viele Menschen auf kleinem Raum - ich mag das nicht so.
- Discos/Clubs wirken auf mich wie billige (vom Niveau her) ONS-Vermittlungsanstalten

Außerdem weiß ich tausend bessere Möglichkeiten mein Geld sinnvoller auszugeben.
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Für mich gibt's gleich mehrere Gründe, warum ich nur sehr selten in Discos gehe.

- Es ist mir dort viel zu laut, was mir in den Ohren weh tut.
- Aufgrund der Lautstärke der Musik kann man sich nicht vernünftig unterhalten.
- Die Musik entspricht nicht meinem Geschmack. Ich mag weder Techno noch Black.
- In der Disco hier ist mittlerweile der größte Raum zum Raucherraum geworden: Rauchen in geschlossenen Räumen geht meiner Meinung nach aber absolut nicht.
- Die Besucher gefallen mir oft nicht. Zuviele Leute, die noch jünger sind als ich usw.
- Ich hasse tanzen!


Fazit: Sich betrinken und dabei noch normal unterhalten, das kann man in Bars oder Zuhause mit Freunden viel besser.
 

Benutzer66788  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Die meisten Clubs spielen nicht die Musik, die ich mir in meiner Freizeit freiwillig anhören möchte.

Aber auch halbwegs alternative Clubs, in denen zumindest Musik läuft, die ich mir anhören kann, sind nicht so wirklich mein Fall. Ich sitze lieber am Kneipenthresen und unterhalte mich mit Menschen. Wenn Unterhaltungen in einer Disco überhaupt möglich sind, dann meist nur sehr oberflächliche mit noch oberflächlicheren Menschen.

Früher waren wir öfter mal mit der Clique in einer Indie-Disco - aber meistens war ich froh, wenn ich wieder zu Hause war - oder eben am Thresen "meiner" Kneipe.
 

Benutzer85347 

Verbringt hier viel Zeit
der gedanke "gehen wir alle mal hin, weil wir sonst nichts zu tun haben" oder "weil man das eben so macht" ist einfach so erschreckend präsent, wenn man seinen blick mal schweifen lässt. eben deshalb wird getrunken, um die wahrnehmung zu betäuben und als nebeneffekt den zusätzlichen boost mut zu erhalten, um überhaupt zu tanzen (bzw. sich irgendwie zum rhythmus zu bewegen) und rumzuflirten.

das erinnert mich an einen haufen angestachelte schweine, die in irgendeinen eingezäunten bereich gelassen werden, um zu fressen. irgendwie rennen alle hin, aber wissen gar nicht genau, wieso. die kurzweil ist grund genug, man hat ja was zu tun.
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
lass mich überlegen... es ist überflüssig, teuer, laut, stinkig und voll mit seltsamen leuten?
ich hab oben einfach mal alles angekreuzt.
 

Benutzer56700 

Meistens hier zu finden
Hmm manche Argumente hier kann ich nicht nachvollziehen. Ich gehe für mein Leben gerne in die Disco, schon seit ich 18 bin. Und ich denke das wird sich auch nicht großartig ändern.
Es variiert nur die Häufigkeit der Besuche, das hängt auch ein klein wenig von meinem Beziehungsstatus ab. Aber selbst in fester Beziehung habe ich es selten mehr als 2-3 Wochen ohne Disco ausgehalten....:tongue:
 

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich bin früher eigentlich total gerne in kleine Clubs/Discos gegangen...wobei mir irgendwelche Live-Acts eigentlich immer besser gefallen haben. Mein Stammclub war früher der "Club 2" in München, der aber leider vor ein paar Jahren zugemacht hat. Gibts jetzt nur noch als Konzertveranstalter in anderen Locations. Aber ich lebe ja sowieso nicht mehr in MUC :-(

Inzwischen hab ich jedoch drei Kinder und geh nur noch ganz ganz selten, einfach weil das immer eine Riesenorganisiererei ist.... Außerdem fühl ich mich bisweilen auch zu alt dafür...wobei das auch von der Location und dem "Programm" abhängt. Ich hasse aber leider die "altersangemessen" Ü30, 80er/90er "Oldieparties"...echt zum Kotzen...als wolle man sein ganzes Leben die gleiche Mucke hören :wuerg:

Naja, echt schade, irgendwie
 

Benutzer34914 

Meistens hier zu finden
-teuer
-läuft nicht die Musik die ich so höre
-das Publikum spricht mich net so an, liegt aber auch an den schlechten Erfahrungen dich ich da bisher gesammelt habe
-die tolle Auswahl der Türsteher (wenn man sich ganz normal kleidet und kommt dann schon zum 3ten mal net rein wegen einer Lapalie, ist der Laden für mich gestorben)

Joa das sind meine Hauptgründe warum ich net in Discos und Clubs mehr gehe.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
1. Bei uns in der Stadt gibts nur ne kleine Disco die aber nur im Winter Betrieb hat, weil im SOmmer würdens kein Geschäft machen.
2. In eine richtige Disco gehe ich nicht weil der Eintritt zu teuer ist und es mir zu laut ist. Man sich nicht unterhalten kann und man immer einen Fahrer braucht der dann nix mitrinken kann.
 

Benutzer67627  (51)

Sehr bekannt hier
Ich bin zu alt :cry:

Bis 30 bin ich immer gern in die Disco gegangen....und irgendwann wurde ich mal mit "sie" angesprochen. Danach hatte ich keine Lust mehr. :schuechte
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren