Warum fremdgehen?

Treu oder untreu?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    117

Benutzer20758 

Verbringt hier viel Zeit
Hi!

Ich bin selbst noch nie fremdgegangen und glaube auch nicht, dass ich das je könnte. Aber ich wurde mal betrogen und frage mich jetzt seit einiger Zeit, warum Menschen sowas machen...
Es gab da letztens mal ne Umfrage und da kam raus, dass nur 25% wirklich treu sind. Weitere 25% waren schonmal fremd gegangen, würden es aber nicht wieder tun. Naja, und die andere 50% garantieren sozusagen für nichts.

Jetzt würde mich mal interessieren warum Männer fremdgehen und warum Frauen fremdgehen. Ich denke nämlich, dass es ne Menge mehr Gründe gibt als "Beziehung war eh kaputt".
Abenteuer? Alkohol? Suche nach etwas, dass der Partner nicht hat?

Ich denke einen ähnlichen Thread gibt es schon. Aber da die Suchfunktion bei mir zur Zeit nicht klappt (liegt vll am Firefox?) und es ja auch laufend neue User gibt, ist dieses Thema auch nochmal gestellt echt interessant.
Erzählt mal so von euren Erfahrungen.

Und vor allem: Was haltet ihr von Fremdgehagenturen? Ich weiß nicht ob ich es skandalös oder "entgegenkommend" finden soll...
Aber eins ist für mich klar: Treue ist für mich enorm wichtig! Und ich finde Vertrauen ist eine so wichtige Basis, dass sie ein Muss ist!!!
 
A

Benutzer

Gast
ich war, bin und werde immer treu (sein)
ich könnte sowas niemanden antun!
und wenn mich jmd. betrügen würde.....das wär echt hart...
 

Benutzer7157 

Sehr bekannt hier
Ich bin auch noch nie fremdgegangen und werde es auch niemals tun!
Wenn ich merken sollte, dass ich mich zu anderen Männern hingezogen fühle, würde ich mir ernsthaft Gedanken über die Beziehung machen und dementsprechend handeln. Aber dass ich fremdehe, käm mir niemals in die Tüte.
 

Benutzer23324 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, fremdgehen ist echt scheiße!
Mein Freund erlaubt es mir zwar mit Frauen, aber Untreue ist Untreue!
 

Benutzer13901  (45)

Grillkünstler
Es gibt nur ganz wenige Gründe aus denen ich fremdgehen tolerieren würde.
Aber ich glaube die sind hier nicht gemeint daher sag ich für das "normale" Fremdgehen gibt es keinen Grund
 
L

Benutzer

Gast
Für mich gibt es keinen Grund fremdzugehen. Ich meine fahre ich wirklich auf eine andere Frau ab als auf meine Freundin muss ich mich hinterfragen warum und dann weitersehen.

Also ONS oder so kannst eh vergessen. Wenn dann nur weil man ein spezielles gefühl für die Frau hat und dann ist die Beziehung eh im igendwie gestört. Und mit nem Seitensprung nee neue Beziehung eingehen ist auch der falsche anfang.

Gruss
Lennier
 

Benutzer13281 

Kurz vor Sperre
ich denke bei mir ist es der grund das ich früher oft (figurmäßig) dumm angemacht wurde. mein freund sagt aber das ich jetzt ganz anders aussehe,einen tollen po hab usw. ich muß auch sagen das seit ich 16 bin ich eigentlich keine großenprobleme hab irgendwelche jungs zu kriegen. bin leider auch schon oft fremdgegangen und tue es leider immernoch. ich denke bei mir ist es einfach immer wieder die bestätigung die ich brauche das ich auch anderen männern gefalle. ich würde es oft gern abstellen und treu sein aber wenn mir einer schöne augen macht der mir auch gefällt dann kann ich einfach nicht treu sein.
 

Benutzer1184  (35)

Verbringt hier viel Zeit
*seufz* ich weiss, das iss nich gut, aber ich habs auch schonmal gemacht...
Weil ich abba auch echt verliebt war in den, mit dem ich fremdging...schnief... dieser plagende Zwiespalt iss hart...
 
L

Benutzer

Gast
also ich habe as noch nie gemahct und ich denke wenn eine beziehung intakt ist düfte es doch auch nicht passiern,oder!?jedenfalls sieht das ganze natürlich auch wieder anders aus,wenn alkohol oder sonstiges im spiel ist,aber ICH NICHT!!!,)
 
L

Benutzer

Gast
Habs bis jetzt einmal gemacht :rolleyes2 . Da kam einiges zusammen: Probleme mit dem Partner, Neugier, ein ebenfalls vergebener "Verbündeter", mit dem aber es schon jahrelang immer wieder geknistert hatte, "einmalige" Gelegenheit (kurze Begegnung nach langer räumlicher Trennung, sturmfrei bei ihm), Alkohol... hach ja. Find's eigentlich nicht gut, wär froh, wenn meine Beziehung so toll wäre, daß ich nein gesagt hätte. War nicht so, ist passiert, war schön, hab nun aber ein etwas schlechtes Gewissen.
Wird abgebucht unter "Erfahrung" :schuechte
 

Benutzer3806 

Meistens hier zu finden
Ich selbst bin treu.
Jedoch kenne ich einen guten Freund, der mal fremdgegangen ist. Als Grund war es dort mangelnde Wärme und Geborgenheit bei seiner Frau.
 

Benutzer21668  (50)

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde mit Aussagen :" bin noch nie fremdgegangen und werde es nie tun" sehr vorsichtig umgehen. Oftmals kommt alles anders als man glaubt....
 
A

Benutzer

Gast
boah, irgendwie hab ich mir das ergebnis anders vorgestellt!
naja, ich dachte, dass mehr männer als frauen schönmal fremdgegangen sind....
stimmt alle ab!
 

Benutzer22961 

Verbringt hier viel Zeit
Fremdgehen ist für mich das allerletzte, weil man jemanden, der einem sehr anhe steht oder einem zumindest mal sehr nahe gestanden ist, total verletzt. Für mich kommt es absolut nicht in Frage und gehört zu den Dingen in einer Beziehung, die ich unter keinen Umständen (nochmal) verzeihen würde.
Was ich von Fremdgehagenturen halte? Unmoralisches Gesocks!!! :angryfire
 

Benutzer22761  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Hatte schon mal so einen Ausrutscher--- :schuechte
kommt auch nicht nochmal vor :flennen:
Es war eine ganz spontane Sachen im Urlaub mit Freundin--
und dann amore amore.... :grin: :cool1: :grin: :cool1: :grin:
War so zwar nicht gewollt--
ist nun mal passiert--- :rolleyes2

Ich bereue es nicht--
und mein Mann weiss acuh nichts davon.
 

Benutzer22961 

Verbringt hier viel Zeit
Lartinia schrieb:
Hatte schon mal so einen Ausrutscher--- :schuechte
kommt auch nicht nochmal vor :flennen:
Es war eine ganz spontane Sachen im Urlaub mit Freundin--
und dann amore amore.... :grin: :cool1: :grin: :cool1: :grin:
War so zwar nicht gewollt--
ist nun mal passiert--- :rolleyes2

Ich bereue es nicht--
und mein Mann weiss acuh nichts davon.

Wieso bezeichnest du es als Ausrutscher (= einmalig), bereust es aber nicht und verschweigst es noch hinterlistiger Weise deinem Mann? :kotz:
 
A

Benutzer

Gast
Luxia schrieb:
Ich würde mit Aussagen :" bin noch nie fremdgegangen und werde es nie tun" sehr vorsichtig umgehen. Oftmals kommt alles anders als man glaubt....
ich weiß, dass ich niemals fremgehen werde!
ich könnte das niemanden antun!
meine freundin wurde mal betrogen, und ihr gings echt ziemlich schlecht! sowas will ich den, den ich liebe, niemals antun!
ich hab selber totale angst, betrogen zu werden!
ich kann behaupten, dass ich immer treu sein werde!
ich bin für fremdgehen irgendwie zu emotional......
ich könnte mit dem schlechten gewissen net umgehen....
nein, niemals, niemals, NIEMALS, NIEMALS!!!
 
D

Benutzer

Gast
AustrianGirl schrieb:
nein, niemals, niemals, NIEMALS, NIEMALS!!!

Schön :smile:

Treue ist eine der grössten Tugenden. Ich hoffe, deine erste grosse Liebe bzw. deine Lieben wird/werden diese Tugend auch haben.

Lartinia schrieb:
Ich bereue es nicht--
und mein Mann weiss acuh nichts davon.

Hoffentlich hast du wenigstens nicht auch kirchlich geheiratet.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren