Warum erzählt meine Freundin nicht von Anmache?

Benutzer26517 

Verbringt hier viel Zeit
Guten Abend!

In Kürze: Bin seit 3 Monaten mit meiner Freundin zusammen, die Beziehung läuft auch echt einfach nur super. Bis auf folgende Sache, die mir doch etwas Gedanken macht: Vor etwa zwei Wochen erzählte mir meine Freundin, dass sie zufällig beim Einkaufen einen Typen getroffen hat, der früher mal extrem was von ihr wollte... Nun gut, ich hab mir nichts dabei gedacht. Gestern offenbarte sie mir dann, dass derselbe Kerl ihr seit diesem Treffen ständig SMS schreibt, wie geil er sie findet, ob es mit ihrem Freund (mir) noch läuft und ob sie Schluß machen würde etc. Auf die sms hat sie auch zurückgeschrieben, aber recht klar gemacht, dass da nichts laufen wird zwischen ihr + ihm.

was mich ein wenig stört ist, dass sie mir das nicht schon früher erzählt hat!? warum wartet sie damit so lang? das versteh ich nicht.

es geht mir auch nicht darum dass ich ihr nicht vertraue, ganz im gegenteil, ich bin sicher dass sie nichts mit einem anderen machen würd, aber ich find sie hätte es mir schon etwas eher sagen können, dass ihr jemand so etwas schreibt.

was meint ihr dazu?

Danke schonmal für eure Antworten,
JBGood
 

Benutzer25933  (34)

Verbringt hier viel Zeit
ja und nein *g*

also: ich verstehe dich sehr gut, dass du dir gedanken machst und dass du das nicht so toll von ihr findest. aber ich verstehe auch sie, dass sie es nicht sofort gesagt hat.

ich denke, sie wollte einem eventuell zu befürchtenden streit ausweichen. oder sie hatte angst vor deiner reaktion.

hast du denn mal mit ihr gesprochen? warum sie dir das nicht früher gesagt hat?

gruß, engel...
 

Benutzer26517 

Verbringt hier viel Zeit
ja ich hab direkt gefragt: "Warum hast du mir das nicht schon erzählt, als er das erste mal geschrieben hat?" da meinte sie "ja was gab es denn da zu erzählen?" und ist auf ein anderes thema ausgewichen.

glaubt ihr dass es sich lohnt nochmal nachzuhaken und ihr zu sagen dass ich mich freuen würd, wenn sie mir sowas sofort erzählen würd?
 

Benutzer25933  (34)

Verbringt hier viel Zeit
ich denke, du solltest ihr sagen, dass du dich freuen würdest, wenn sie dir sowas sofort erzählt. aber ich würde es an deiner stelle begründen. und vor allem: sag ihr, wie du dich fühlst, wenn sie es dir erst "so spät" sagt.

gruß, engel...
 

Benutzer26517 

Verbringt hier viel Zeit
ok, mach ich gleich... werd meine "enttäuschung" runterschlucken und das ganze so sachlich wie möglich sagen. hoffentlich klappt das ;-)

danke, engel ^^
 

Benutzer25933  (34)

Verbringt hier viel Zeit
gerngeschehen. ich hoffe, ich konnte "helfen".

gruß, engel...
 
B

Benutzer

Gast
Ja die gleiche Situation hatte ich auch mal. Ein Typ wollte was von meiner ex und hat ihr dauernd sms geschrieben und hat auch bei ihr geschaft. Als ich dann mal bei ihr war und wir dem typen begegnet sind hat sie mir es später dann gesagt, hatte warscheinlich angst das er mich drauf anspricht. Sie wird angst haben wie du hättest regieren können denke ich.
Gut jeder reagiert anders drauf bei mir hatte sie glaub ich recht, nachdem sie mir es gesagt hatte hab ich im ein paar aufs maul gehaun (bin leider ein bischen direkter Mensch), gab mächtig streß danach mit ihr na ja ...

Mfg Frankie
 
0

Benutzer

Gast
Also ich würde mir keine Gedanken machen. Mein Ex hat mir auch immer SMS und email geschrieben und ich habe es meinem Freund nicht erzählt. Er war danach auch etwas gekränkt, aber da der Typ (also mein Ex) eh extrem genervt hat und ich ja nichts von ihm wollte, dachte ich mir er ist es nicht wert darüber zu reden.

Der Typ ist ihr wahrscheinlich so unwichtig, sie will lieber mit dir über andere wichtigere Sachen reden.

Okay aber wenn ich mich jetzt mal in eure Situation versetze und mir vorstelle die Ex meines Freundes würde nerven und er würde es mir nicht erzählen, würde mir das auch wehtun. Könnte sein dass deine Freundin wie ich noch nicht so darüber gedacht hat. Sie ist sich das vielleicht gar nicht bewusst. Kannst du ihr ja mal sagen, dann wird sie es verstehen!!
 

Benutzer26517 

Verbringt hier viel Zeit
@bambif:

Ist aber auch nicht gerade ein Zeichen von Stärke, ihm einfach deswegen eins auf die Fresse zu haun, oder? Ich mein solange er sie nicht wirklich belästigt... Was denken die anderen darüber?

@0Laila0

Danke, ich denke, du hast die richtigen Worte gefunden: Meine Freundin hatte glaub ich einfach nicht den Eindruck, dass es von Bedeutung ist, dass er sowas zu ihr schreibt.

Habe ihr gestern übrigens ganz sachlich gesagt, dass ich mich das nicht so gut fand und ich mich freuen würd, wenn sie mir sowas in zukunft eher erzählen würd. sie hat sich entschuldigt und versprochen, mich eher zu "informieren".

Ende gut, alles gut !
 

Benutzer31272  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab bei nem guten freund von meinem schatzi damals nicht gesagt und dann hat mich der typ so gereizt das ich es ihm gesagt hab. Okay ich als mann - wenn ich einer wäre - würde ich es auch net toll finden wenn alle männer die mit einem befreundet sind sich an die "neue" ranmachen würde. Tja nun sind wir ja schon verlobt und des ganze war für mich gegessen, da dieser damaliger freund so mies zu mir war und mit meinem gar net mehr geredet hat, hat er sich auch gott sei dank aus unserem leben davon geschlichen bis vor 2 Monaten hatte ich ruhe vor diesem kerl weil es nix bringt wenn meiner mit ihm befreundet wäre den nach wie vor hassen der und ich uns über alles. Und ich brauch nicht noch mal "Freunde" die hinter dem rücken sticheln würden. Hätte uns beinahe vor über 1 Jahr das Genick gebrochen, wäre unsere Liebe nicht so stark trotz Streit und Stress gewesen wären wir getrennt.

Aber ich würd nicht soviel hinein interpretieren weil sie doch klar gestellt hat das nix laufen wird.
Vielleicht hat sie ja gehofft er würd damit schnell aufhören und es wäre nicht erwähnenswert.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren