Warum dreht sich alles um die Figur?

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
Warum wird Salma Hayek so oft als Gegenbeispiel aufgeführt? Ich habe zwar nur einige Fotos von ihr gesehen, auf denen sie dünn aussah... oder definiert ihr sowas schon als "normal"?
das hier? Finde ich nicht dünn, finde ich normal/super
wallpapers28a.jpg
 

Benutzer9234 

Verbringt hier viel Zeit
das hier? Finde ich nicht dünn, finde ich normal/super
wallpapers28a.jpg

Salma Hayek wirkt imho nur deshalb nicht dünn, weil sie ne grosse Oberweite hat, die die ganze Figur "fülliger" aussehen lässt. Wenn man sich die Brüste kleiner denkt, finde ich sie eigentlich schon sehr schlank, nicht superdünn, aber halt durchaus schlank und nicht "normal" (da ist für mich ein Unterschied).
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Salma Hayek wirkt imho nur deshalb nicht dünn, weil sie ne grosse Oberweite hat, die die ganze Figur "fülliger" aussehen lässt. Wenn man sich die Brüste kleiner denkt, finde ich sie eigentlich schon sehr schlank, nicht superdünn, aber halt durchaus schlank und nicht "normal" (da ist für mich ein Unterschied).
Ich finde sie superdünn, wie alle Frauen bei denen die Rippen rausstehen.

Mich kann jedenfalls keiner von leckerem Essen abhalten :smile:
 

Benutzer29195  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich würde Salma auch als Schlank/sportlich einordnen.

Naja ich bekenne mich mal:

Ich steh auf schlanke Frauen!
Schon allein weils sonst von den Proportionen einfach nich zu mir passt.
 

Benutzer44053 

Verbringt hier viel Zeit
das machen die Medien mit uns sie manipulieren uns ständig täglich und überall deswegen haben wir oft nur dieses Thema was sehr traurig ist. Die Medien machen uns zu Marionetten...
Das kann nicht dein Ernst sein???

Zumal deine Aussage impliziert, dass DU durchblickst und fast alle anderen nicht? Die merkens also nicht? Das sind dann die "Marionetten"?

Ich glaub', so blöd sind die Leute nicht und zum "manipulieren" gehören dann auch immer die, die sich manipulieren lassen (wollen).

vanDyck
 
K

Benutzer

Gast
Salma Hayek wirkt imho nur deshalb nicht dünn, weil sie ne grosse Oberweite hat, die die ganze Figur "fülliger" aussehen lässt. Wenn man sich die Brüste kleiner denkt, finde ich sie eigentlich schon sehr schlank, nicht superdünn, aber halt durchaus schlank und nicht "normal" (da ist für mich ein Unterschied).


Ja richtig. Das ist definitiv nicht normal aber schlank.


Naja der schönheitswahn. Krieg ansich wenig davon mit. Schon allein wenn man kein TV schaut.
Aber bei manchen Freundinnen frag ich mich auch ob bei denen noch alles klar ist.
Mädchen die niemals zu dick sind regen sich über irgendwelche pölsterchen auf die man fast nicht sieht.

Schon traurig.
 

Benutzer52174  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Das kann nicht dein Ernst sein???

Zumal deine Aussage impliziert, dass DU durchblickst und fast alle anderen nicht? Die merkens also nicht? Das sind dann die "Marionetten"?

Ich glaub', so blöd sind die Leute nicht und zum "manipulieren" gehören dann auch immer die, die sich manipulieren lassen (wollen).

vanDyck

Natürlich hast du recht nicht alle sind "Marionetten" aber sehr, sehr viele es tut mir leid das ist nun mal meine Beobachtung. Und auch ich lass mich hin und wieder hinreisen bzw erwische ich mich dabei doch meistens merke ich das dann vorher und versuche es dann zu ändern aber manche merken es nie verstehste...
 
V

Benutzer

Gast
Die auf deinen Fotos sind zu dünn, ganz klar...

Die bei Heidi Klum haben allesamt eine tolle Figur, klar könnte auch noch ein klein wenig mehr dran sein, aber es schaut auch so toll aus!

Und ich weiß schon warum mein Freundeskreis zu 90% aus Männern besteht :blabla_alt:

ich kann Honeybee mal wieder nur zustimmen...wer gegenteiliges behauptet ist in den meisten Faellen schlicht und einfach neidisch.

(Ich kenne jetzt die Damen von Germany's Next Top Model nicht, aber ich denke da duerfte wenig Unterschied zu Britain's and America's Next Top Model bestehen.)
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren