warum brauchen Männer in einer fest. Bez. Pornos?

Benutzer19015 

Verbringt hier viel Zeit
Warum verlasst ihr euren Partner nicht. Ihr seht doch, wir lieben unsere Pornobilder mehr als euch! Gott, wäre ich dein Freund, und wüsste das was Du hier geschrieben hast, ich würde mir wünschen ich wäre einfach nur tot!
Und wenn die Argumente ausgehen, dann werden wir beleidigend oder halt sarkastisch. Super – ich kann nur inständig hoffen, das meine Freundin nicht so selbstsüchtig ist wie manche von euch.
Außerdem – was hat das mit Anzahlen von Bilder auf den Rechner zu tun ? Ob 10 oder 100 oder letztendlich 1000 Bilder – wo ist der Unterschied. Eure Eifersucht ist doch stets die gleiche. Gut, dass ihr hier anscheint eine Minderheit vertretet .... uns verurteilen, aber selbst nicht zur Eigenkritik in der Lage.

Kompliment, das ich nicht lache - sakasmus ist das!
 
S

Benutzer

Gast
Du checkst es nicht oder?
Ich habe deutlich gesagt, dass ich verstanden habe, WARUM Männer Pornos schauen.
Komisch ist für mich in diesem speziellen fall, dass es ca. 400 pornovideos sind !!! <-- die anzahl findest du normal???
und die bilder von damals waren normale bilder (keine posen oder sonstwas erotisches) von Mädchen/Frauen, wo untendrunter bildkontakt.de stand
hast du es nun verstanden?
ICH finde es normal, dass man da misstrauisch wird, wenn du es nicht wirst dann ist deine auffassung eben eine andere
deshalb musst du mich hier nicht niederreden
und auch nicht die leute die nicht so denken wie du und probleme mit pornos haben!!
Du hast deine Meinung dazu gesagt ok, aber dann akzeptiere auch die der Anderen
und nochmal zu deiner beruhigung, leider war er so dumm und hat den icq ordner in den selben oberordner mit den pornos getan
(willst du mir jetzt wieder unterstellen, dass ich geschnüffelt hab'? - bitte wenn du spass dran hast :blablabla )

mfg
sulana
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Off-Topic:
MichaelaGraz schrieb:
na als kompliment sollst du es verstehen. steht doch da! :grrr:

nicht grummeln. nachdem du mir gestern sagtest, ich sei 'unverständnisvoll', könnte ich das auch als ironie auffassen, da war ich mir eben nicht so sicher, WIE du das meinst. grad, weil ich dein verhalten schon recht offensiv kritisierte.

danke also für das kompliment.
 

Benutzer44025 

Verbringt hier viel Zeit
hallo sulana!

ich kann dich gut verstehen. würde das auch sehr komisch finden.
hast du mit ihm denn noch nicht darüber geredet?

ich würde ihm einfach sagen, dass du dich wunderst, dass er so viele pornografische Bilder auf seinem PC hat und dich das irgendwie stört und ob es ihm viel ausmacht, wenn du sie löscht.

wenn er sagt ja es macht ihm was aus, dann musst du wohl damit leben.
aber einen versuch ist es werd finde ich.

ich wäre wahrscheinlich so wütend, dass ich sie ihm ohne sein wissen löschen würde :madgo:

diese aussage wird jetzt natürlich wieder große diskussionen hervorrufen wie: wie kannst du nur, hinter seinem rücken usw.
da bin ich ja mal gespannt.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
sulana schrieb:
Du checkst es nicht oder?

doch. find ich schon. ich checke, dass du nicht checkst, dass ich nicht checke, warum DEIN "fall" ANDERS sein soll.

Ich habe deutlich gesagt, dass ich verstanden habe, WARUM Männer Pornos schauen.

schön.

Komisch ist für mich in diesem speziellen fall, dass es ca. 400 pornovideos sind !!! <-- die anzahl findest du normal???

jedenfalls nicht so extrem verwunderlich, nein. jäger und sammler. wie oft noch? zu solchen sammlungen braucht man heut nicht besonders viel jagdglück. das ergibt sich schnell, grad wenn man dsl zur verfügung hat.

und die bilder von damals waren normale bilder (keine posen oder sonstwas erotisches) von Mädchen/Frauen, wo untendrunter bildkontakt.de stand
hast du es nun verstanden?

ja. und?

ICH finde es normal, dass man da misstrauisch wird, wenn du es nicht wirst dann ist deine auffassung eben eine andere

die bilder von den kontaktbörsen waren, wie er sagt, vor deiner zeit, er hat dann gesagt, er löscht sie, das hab ich schon verstanden. und dass du da nachfragtest, warum er die bilder hat, hab ich verstanden, in deinen ersten beiträgen in diesem thread hattest du das nicht erwähnt.

deshalb musst du mich hier nicht niederreden
und auch nicht die leute die nicht so denken wie du und probleme mit pornos haben!!
Du hast deine Meinung dazu gesagt ok, aber dann akzeptiere auch die der Anderen
und nochmal zu deiner beruhigung, leider war er so dumm und hat den icq ordner in den selben oberordner mit den pornos getan
(willst du mir jetzt wieder unterstellen, dass ich geschnüffelt hab'? - bitte wenn du spass dran hast :blablabla )

mfg
sulana

reg dich mal ab, sulana. ist freundlich gemeint.

ich stell dir fragen. und ich kritisiere insgesamt sehr offen manche verhaltensweisen, ja. als niederreden seh ich das nicht. ich toleriere sehr wohl, wenn man das nicht mag. aber ich VERSTEHE es nicht, dass man sich durch die existenz von 10 oder 20 oder 100 oder 1000 bildern oder filmen verletzt fühlt, nein. warum 400 dateien schlimm sind, versteh ich nicht (vorhin ging es um zwei ordner mit gina wild, dann um "400", ob bilder oder filme, war mir da nicht klar.)

dieses "nichtverstehen" wirst du doch auch akzeptieren können, oder?

wenn ich nicht "checke", warum DEIN fall anders ist, nur weil es eine bestimmte ANZAHL pornos ist, dann ist das so. am grundsatz "er hat pornos, und zwar weil ..." ändert die zahl wohl kaum etwas.


bei der aussage "hab auf rechner meines freundes bilder gefunden, bei freigabe von icq" klingt erstmal seltsam für mich, deswegen FRAGTE ich, wie du die bilder/ordner/filme gefunden hast. und sorry, wenn ich noch in erinnerung habe, was du anderswo mal in diesem forum geschrieben hast in sachen icq/ex, dann hab ich da schon ein "vorurteil" dir gegenüber; wenn das nicht angebracht war, tut mir das leid.
 

Benutzer38203 

Verbringt hier viel Zeit
Ich wollte hier nach den einigen Seiten nur noch meinen Kommentar dazu geben und zwar bin ich der gleichen Meinung wie die Threadstarterin.
Wenn Man(n) eine Freundin/Frau hat, braucht Man(n) keine Pornos und wenn die Pornos wichtiger werden als der Partner, ist es erstrecht unverständlich.
Es mag zwar einige Frauen geben, die es toll finden wenn der Partner auf Pornos steht, oder es halt akzeptieren, aber ich zähle mich nicht dazu.
Ebensowenig kann ich was damit anfangen mir mit meinem Partner zusammen sowas anzusehen.

Es haben sich hier einige Männer geäußert und gleich losgeschrien was wir "Weiber" denn bloß wollen, aber recht am Anfang des Threads gingen einige Fragen direkt an die Männer, nämlich warum sie das so unbedingt brauchen, ob die Freundin ihnen nicht reicht. Darauf hab ich bis jetzt noch keine plausible Antwort gelesen!
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
MichaelaGraz schrieb:
wenn er sagt ja es macht ihm was aus, dann musst du wohl damit leben.
aber einen versuch ist es werd finde ich.

ich wäre wahrscheinlich so wütend, dass ich sie ihm ohne sein wissen löschen würde :madgo:

diese aussage wird jetzt natürlich wieder große diskussionen hervorrufen wie: wie kannst du nur, hinter seinem rücken usw.
da bin ich ja mal gespannt.

ja, ich fände es in der tat unverschämt, dateien zu löschen, die nicht meine sind, sondern jemand anders gehören. ob es bilder sind oder irgendwelche anderen daten.
 

Benutzer42888 

Verbringt hier viel Zeit
Hab das ganze jetzt nur überflogen.

Mal eine Frage zum besseren Verständnis:

Guckt er die Porno während du daneben sitzt? Oder wie muss ich mir das vorstellen?
Wenn er weiss das du es ablehnst und es tut während du bei ihm bist, fände ich das ziemlich scheisse.

Weiter finde ich das doch ziemlich prüde, dass er dich nicht zugucken lässt, wenn er es sich selber macht :smile:
 

Benutzer19015 

Verbringt hier viel Zeit
Wo habe ich gesagt, das Du geschnüffelt hast – wo ist meine Unterstellung. Ich sagte bereits, das die Anzahl der Bilder nicht der springende Punkt ist.
So, wir sollen das also akzeptieren, dass Du bzw. manche von euch ein Problem mit Pornos haben – aber ihr wolle aufs verrecken nicht verstehen was uns dazu treibt. Wir sollen alles stillschweigend akzeptieren – ja richtig wir sind ja NUR Männer. Danke für dein so Verständnisvolle Art uns weise. Hier ist jeder Wort einfach zu viel. Ihr wollte nicht mal ansatzweise verstehen worum es hier geht. Nein – Du hast Nicht verstanden warum Männer sich Pornos angucken. Nochmals die Frage: Warum verlasst ihr euren Partner nicht?
 

Benutzer44025 

Verbringt hier viel Zeit
er will ja immer, dass ich die pornos mit ihm gemeinsam anschaue. aber ich find da keinen gefallen daran.

letztens hatten wir uns 2 DVDs bei der Videothek ausgeborgt. Normale Filme eben. Danach hat er zu mir gesagt, er bringt sie nur schnell zurück.

Als er zurückgekommen ist, hatte er aber einen Porno dabei. Fand das nicht ok. Hab ihm dann abermals gesagt, dass ich diese Filme nicht mag und er sich den von mir aus alleine anschauen soll aber ohne mich. das hat er dann auch gemacht.

wir verlassen unsere partner nicht, weil wir sie lieben und nur sie ganz alleine. wir brauchen keine pornos um uns aufzugeilen und unsere fantasien ausleben zu können. wir haben auch in unseren köpfen eine blühende fantasie.

das manche männer dazu visuelle hilfsmittel benötigen tut mir sehr leid.
 

Benutzer34289 

Verbringt hier viel Zeit
Nur die Frage: Hast du den schonmal einen gesehen? Mehr als 2 Minuten? Hast du das ganze ohne Vorurteile getan und mal dazu mastrubiert?
 

Benutzer38203 

Verbringt hier viel Zeit
smithers schrieb:
Wo habe ich gesagt, das Du geschnüffelt hast – wo ist meine Unterstellung. Ich sagte bereits, das die Anzahl der Bilder nicht der springende Punkt ist.
So, wir sollen das also akzeptieren, dass Du bzw. manche von euch ein Problem mit Pornos haben – aber ihr wolle aufs verrecken nicht verstehen was uns dazu treibt. Wir sollen alles stillschweigend akzeptieren – ja richtig wir sind ja NUR Männer. Danke für dein so Verständnisvolle Art uns weise. Hier ist jeder Wort einfach zu viel. Ihr wollte nicht mal ansatzweise verstehen worum es hier geht. Nein – Du hast Nicht verstanden warum Männer sich Pornos angucken. Nochmals die Frage: Warum verlasst ihr euren Partner nicht?
Dann sag mir doch wozu du es brauchst, wenn du ne Freundin hast!
Zu deinem letzten Satz: Schonmal was von Liebe gehört? Und dass er DER MANN fürs Leben sein könnte?
 

Benutzer34289 

Verbringt hier viel Zeit
@Lady
Wieso sollte man nicht onanieren wenn man eine Beziehung hat? Na das find ich jetzt mal krank. Ich darf doch selbst bestimmen wenn ich Lust auf die Liebe mit mir selbst habe, und ob ich diese überhaupt will? Was hast du da als Freundin zu sagen? Ich würde dich begreifen würden die Männer vor lauter Onanie sich nicht mehr um die Frauen kümmern, aber wie wahrscheinlich ist das? :grrr:
 
D

Benutzer

Gast
Ich finde die meisten Pornos gleich... es ist immer das Selbe :tongue:
Und ich gebs ja zu, sie sind auch eher ein wenig primitiv.
Und trotzdem tut sich bei mir was, wenn ich sie mir ansehe :zwinker:

Ich wollte letztens aber einen, der "für Frauen ist".
Sprich, ich wollt einen Mann sehen, der was best. tut.
Aber das fand ich nicht.
Keine Chance... sind eben doch eher für Männer gemacht ;-)

Dann weiter:

Die Menge von 400 Filmen würde mich nicht stören.
Ich würde meinem Freund vorschlagen, dass wir uns da mal einen gemütlichen MPEG-Abend machen :grin:

Was mich stutzig machen würde ist, dass alle von Gina Wild sind.
Aber vielleicht steht er auf sie wie "wir Weiber bei Robbie Williams in Ohnmacht fallen".
Trotzdem, das wäre mir zu sehr "FAN".

Ich verstehe wirklich gut, dass euch das stört, ich hatte ja erst vor 2 Wochen selbst so nen Thread offen (der war zwar eigentlich anders gedacht, ist dann aber zu sowas geworden). Jedenfalls habe ich dann mit meinem Freund geredet. REDET mit ihm.

Ich hörte auch hier zig Meinungen, z. B. "Männer würden Sex mit der Freundin vorziehen" oder "Männer vergleichen die Darstellerinnen nicht mit der Freundin" usw. Das hat mich noch viel sauerer gemacht, weil ich mir dachte "Mein Freund denkt sicher nicht so!". Ich wollt die Sachen von ihm hören, ich wollt SEINE Meinung haben... Also redet!
 

Benutzer23485  (53)

Chauvinist
MichaelaGraz schrieb:
das manche männer dazu visuelle hilfsmittel benötigen tut mir sehr leid.

so langsam tut mir dein Freund leid. Du redest über Sex wie jemand der davon keine Ahnung hat, und treffenderweise sagst du ja auch, daß dir das nix bringt. Bei mir wär da schon längst Ende.


@ Sie
Erst lesen, dann fragen ....

@ Sulana
400 Videos find ich auch ein bißchen viel. Wären Sachen dabei, die ich als "krank" bezeichnen würde (mit Tieren oder Kindern) könnte ich auch verstehen daß du so wütend bist. Aber auch 400 Videos ändern nichts daran, daß das seine Phantasie-Welt ist und Du kein Recht hast ihm vorzuschreiben was in seinem Kopf vorzugehen hat.
Wie man so doof sein kann die eigene Freundin an einen Rechner zu lassen an Ordner, die mühelosen Zugriff auf so einen Kram gestatten versteh ich aber auch nicht, das grenzt ja eigentlich schon an Provokation oder Aufforderung.
Soviel Doofheit sollte bestraft werden, da ist was dran .... :smile:
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Was heißt hier wir?
Ich schau mir auch sehr gerne Bilder an, gucke Pornos oder lese was erotisches um mich dran aufzugeilen :rolleyes2

ALLE Frauen, die auf sowas, wie die Tatsache, dass Männer keine Pornos gucken sollten, allergisch reagieren, halte ich für absolut naiv.
Glaubst du denn wirklich du bist für deinen Freund die einzig attrakive Frau auf dieser Welt?
Ist dein Freund für dich der einzige Mann in diesem Universum den du als "hübsch" bezeichnen würdest? Wenn du diese Frage mit "ja" beantwortest, lügst du.

Und was ist dabei, wenn dein Freund sich andere hübsche Frauen anguckt? Solange er sie anguckt ist doch alles ok. Außerdem wage ich zu bezweifeln, dass diese Frauen in den Pornos alle hübscher sind als ich, als du, als irgendeine Frau in diesem Forum oder weiß Gott wer.
Vielmehr geht es doch auch um die sexuelle Handlung in dem Film.

Schonmal beim Sex zugeguckt, wie das aussieht, wenn sein Penis in dich eindringt? Ich emfpinde diesen Anblick als unglaublich geil.
Verständlich also, dass man(n) sich sowas gerne und oft ansehen möchte.

Mh, was bleibt mir noch zu sagen.. wenn ihr durch die Stadt lauft, da gehen 1000 schöne Frauen an euch vorbei. Glaubst du, dien Freund guckt sich keine einzige von denen an? Bestimmt hast du ihn schon mal drauf angesperochen und vielleicht hat er gesagt "aber nicht doch, ich habe nur Augen für dich" das ist gelogen. Glaub es mir.
Aber was ist schlimm daran? Nur weil er DICH liebt heißt das nicht dass du seither die einzige Frau bist die er attraktiv findet.
Aber nur weil er noch andere Frauen außer dich gerne anschaut bedeutet das nicht, dass er dich nicht liebt. Das ist völliger Schwachsinn.


... und das habe ich als Frau gesagt.

Liebe Grüße
 

Benutzer44025 

Verbringt hier viel Zeit
Grinsekater1968 schrieb:
so langsam tut mir dein Freund leid. Du redest über Sex wie jemand der davon keine Ahnung hat

erklär mir das bitte, ich versteh es nicht! warum hab ich von sex keine ahnung?
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
MichaelaGraz schrieb:
er will ja immer, dass ich die pornos mit ihm gemeinsam anschaue. aber ich find da keinen gefallen daran.

das musste auch nicht. und das sollte er auch akzeptieren.
kann es sein, dass er sich wünscht oder erhofft, dass du an sexuellem mehr freude entwickelst? und hofft, dass das durch die pornos angeregt wird? wär ein komischer "weg" seinerseits, aber das kam mir in den kopf...weil er ja weiß, dass sex dir nichts gibt, und das findet er sicher schade. dass pornos nicht unbedingt geeignet sind, DEINE lust zu aktivieren, bedenkt er ggf. nicht...

letztens hatten wir uns 2 DVDs bei der Videothek ausgeborgt. Normale Filme eben. Danach hat er zu mir gesagt, er bringt sie nur schnell zurück.

Als er zurückgekommen ist, hatte er aber einen Porno dabei. Fand das nicht ok. Hab ihm dann abermals gesagt, dass ich diese Filme nicht mag und er sich den von mir aus alleine anschauen soll aber ohne mich. das hat er dann auch gemacht.

ich denke immer noch, dass die probleme nicht unbedingt die pornos sind...sondern euer gemeinsames sexleben. bzw. seins mit dir, denn wenn ich dich richtig verstehe, fehlen dir sexuelle bedürfnisse ja eher.

wir verlassen unsere partner nicht, weil wir sie lieben und nur sie ganz alleine. wir brauchen keine pornos um uns aufzugeilen und unsere fantasien ausleben zu können. wir haben auch in unseren köpfen eine blühende fantasie.

das ist schön für "euch", dass ihr keine pornos braucht. seid ihr deswegen "besser"? weil ihr ohne visuelle stimulation auskommt?

du sagst, dir gibt sex nichts. gibt dir selbstbefriedigung denn etwas? hast du selbst je sexuelle lust? oder nicht? klang weiter oben so, als habest du gar kein interesse an sex. nur nicht an sex mit männern/deinem freund, außer um ihm "einen gefallen" zu tuln? oder generell nicht?

das manche männer dazu visuelle hilfsmittel benötigen tut mir sehr leid.

wie herablassend. das ist ziemlich arrogant. "ich kann ohne bilder geil sein. die armen männer, die dafür bilder oder pornos brauchen und es allein nicht schaffen. 'wir' brauchen das nicht, wir kriegen das mit unserer blühenden fantasie hin."

merkst du überhaupt, wie sehr das von oben herab ist? wie arrogant?

ich "brauche" auch keine pornos, um geil zu werden oder mich zu befriedigen. aber deswegen bin ich nicht "besser" als jemand, der eben pornos zum aufgeilen benutzt.
 

Benutzer38203 

Verbringt hier viel Zeit
mamischieber schrieb:
@Lady
Wieso sollte man nicht onanieren wenn man eine Beziehung hat? Na das find ich jetzt mal krank. Ich darf doch selbst bestimmen wenn ich Lust auf die Liebe mit mir selbst habe, und ob ich diese überhaupt will? Was hast du da als Freundin zu sagen? Ich würde dich begreifen würden die Männer vor lauter Onanie sich nicht mehr um die Frauen kümmern, aber wie wahrscheinlich ist das? :grrr:
Ich hab nicht von onanieren geredet, sondern von Pornos!
Wer lesen kann ist klar im Vorteil!

MichaelaGraz schrieb:
Grinsekater1968 schrieb:
so langsam tut mir dein Freund leid. Du redest über Sex wie jemand der davon keine Ahnung hat

erklär mir das bitte, ich versteh es nicht! warum hab ich von sex keine ahnung?

Weil Grinsekater ein Mann ist, der seine Frau verlassen würde wenn sie nicht nach dem 10. Mal Sex gekommen ist!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren