Warum bin ich alleine?

Benutzer165341  (27)

Ist noch neu hier
Hallo liebe Mitglieder :smile:,

es ist nun ca. 6 Monate her, dass sich meine Freundin von mir getrennt hat. Wir waren 4 Jahre zusammen.

8 Wochen nach der Trennung hatte sie bereits jemand neues gefunden und ist nun "glücklich" mit ihm. Auf der einen Seite tat es weh, auf der anderen bin ich dadurch relativ über sie hinweggekommen.

Seit dem bin ich viel unterwegs und unternehme vieles, auch mit Freunden. Aber irgendwie lerne ich nie neue Mädels kennen. Ich denke das würde mir langsam mal gut tun. Ich weiß nicht was ich falsch mache?

Trotz gute Freunde fühle ich mich alleine.

Habt ihr Tipps für mich? Ich weiß gar nicht wo ich Mädels kennenlernen soll, da ich nur in einer kleinen Firma arbeite und nicht zu einer Uni oder so gehe.

Liebe Grüße

John
 

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
Mädels kennenlernen kann man ja prinzipiell überall, wo Menschen sind.
Beim Hobby, beim Sport, im Club, auf der Straße, bei Tinder?
 
S

Benutzer

Gast
... und gaaanz wichtig! Nicht verzweifelt nach jemanden suchen:schuettel: das geht meistens völlig schief:thumbsup:
 

Benutzer150494 

Meistens hier zu finden
Du schreibst ja das du viel unterwegs bist und das ist doch schon mal gut. Leb dein Leben und hab Spaß. Such nicht nach jemandem. Lern Leute kennen und vielleicht ergibt sich was draus.
 

Benutzer136760 

Beiträge füllen Bücher
Die Trennung ist doch gerade mal ein halbes Jahr her. Lass dir doch selbst die Zeit, die alte Beziehung hinter dir zu lassen.
Außerdem wird sich keine Frau darüber freuen, wenn du nur mit ihr zusammen sein willst, um nicht alleine zu sein bzw. weil deine Ex einen Neuen hat. Das ist keine Grundlage für eine Beziehung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer140612  (29)

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde auch, du solltest dir Zeit lassen.
Meine Trennung ist jetzt ein 3/4 Jahr her und so langsam kommt bei mir die Zeit wo ich mich wieder für was neues öffne. Mein Ex hingegen hatte auch noch 8 Wochen schon wieder eine Neue. Menschen brauchen einfach unterschiedlich lang um Dinge zu verarbeiten und manche schmeißen sich dem/der nächstebesten an den Hals, weil sie schlecht allein sein können (so meine Vermutung bei meinem Ex).
 

Benutzer165939 

Sorgt für Gesprächsstoff
Naja, wenn John das so empfindet, dass er wieder bereit ist, dann wird das wohl so sein. Und dann kann ich schon auch seinen Frust nachvollziehen, dass er niemanden kennenlernt.
Ansonsten: Vollste Zustimmung für reed. Geh raus, unternimm was, lern neue Menschen kennen, erweitere deinen Freundeskreis und vielleicht ist es am Ende ja auch einfach eine Bekannte eines Freundes, wer weiß... Und wenn das alles nicht hilft: Auf Tinder und Lovoo sind grundsätzlich die Chancen, eine Frau zu finden, die etwas Ernstes sucht, größer, als wenn du dort einen Mann suchen würdest! :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren