Wart ihr schonmal so geil dass ihr nicht verhütet habt?

Benutzer99399 

Beiträge füllen Bücher
Nein, kam noch nicht vor.

Aber ich habe das gleiche Phänomen wie SchwarzeFee bei mir beobachtet. Seit eine Schwangerschaft keinem Weltuntergang mehr gleichkommt, ist das Thema Verhütung nicht mehr so präsent in meinen Gedanken.
Aber mein Handywecker erinnert mich täglich an die Pille und wenn ich mal zu befürchten habe, dass diese nicht mehr wirkt, kriegt mein Freund die Info, dass wir jetzt an Kondome denken müssen. Zwei Gehirne merken sich mehr als eins. :grin:
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Leider ja. Beim 1. Mal als ich passiv Anal hatte. Es ist einfach über uns beide gekommen, wir waren nicht zu bremsen, ich war blind vor Lust.

Leider weil ich das eigentlich so nicht wollte, weil ich mich nachher schämte von der Sicherheit her versagt zu haben. Ich war bestens aufgeklärt.....
Und weil ich ziemlich lange Zeit von Ängsten verfolgt war. Objektiv hatte ich keinen Grund dafür
 

Benutzer109783 

Beiträge füllen Bücher
Ja fast, bei meiner Freundin, als wir das 1. Mal miteinander Sex hatten. Aber nicht wirklich wegen Geilheit, sondern eher weil ich so unglaublich nervös war, weil ich so verliebt war (und bin :love: ). Irgendwie ging alles total schnell, sodass ich daran gar nicht gedacht habe. ABER sie hat zum Glück mitgedacht und nach Kondomen gefragt. Peinlich.

Ansonsten ist mir so etwas noch nie passiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer90972 

Team-Alumni
Ich kann mich gerade an keine Situation erinnern, wo ich gar nicht verhütet habe.

Aus gesundheitlichen Gründen wird bei meinem Freund und mir gerade doppelt verhütet. Ein mögliches Kind wäre im Moment wohl nicht gesund bzw. die Wahrscheinlichkeit einer Fehlbildung wäre sehr hoch. Zur Pille kommt also das Kondom zum Einsatz. In den letzten Monaten kam es zwei oder dreimal vor, dass wir das Kondom weggelassen haben, weil gerade keins in unmittelbarer Nähe war. Da ich mit meiner Pille aber sehr gewissenhaft umgehe und er ein Auge darauf hat, konnte da auch nichts passieren. Das Kondom ist eigentlich nur zur doppelten mentalen Absicherung für uns beide da. Von daher war es auch nicht so schlimm.
 

Benutzer122791  (30)

Benutzer gesperrt
Bis jzt ist das bei mir auch noch nie vorgekommen..
Die Angst Schwanger zu werden siegt dann eben doch über jegliche Art von Geilheit
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Ja sicher, grad als verheiratete Frau und bereits Mutter, nahm ich das nicht mehr allzu ernst, immer zu verhüten (ich wusste ja dann recht schnell, wie dankbar man sein muss, überhaupt schwanger werden zu können), auch wenn nicht unbedingt ein Kind geplant war, es wäre eben auch kein Drama gewesen, das kann man locker und ohne Panik angehen.
Ab Mitte 20 gab es einfach keinen Zeitpunkt mehr, wo ich panische Angst vor einer Schwangerschaft hätte haben müssen, warum auch.

Ich gehe generell davon aus, das in einer Ehe grundsätzlich Kinder erwünscht sind und da nicht exakt in die Lebens und Berufsplanung eingebaut werden müssen (auch wenn man das heute zumeist so macht/denkt) und es egal ist ob man 1-2 oder 3 oder 4 Kinder hat, die Natur regelt da ja auch noch gewaltig mit.:zwinker:

Ist eher eine Alterfrage gewesen, dass ich mich letztlich sterilisieren lassen hab.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer121489  (25)

Benutzer gesperrt
jo
hab eig imma gummis griffbereit
war aber auch schon so rattig das ichs spontan ohne getrieben hab
es war alk im spiel
und ja ich bin nicht stolz drauf
zum glück alles gut gegangen
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Ja, aber da war der Kinderwunsch auch schon auch schon sehr da (wir wollten nur noch einen Monat warten bevor wir mit dem Basteln anfangen, weil ich nicht schwanger einen Umzug durchstehen wollte). Es ist auch nichts passiert und im nächsten Monat hats dann auch beim ersten Versuch geklappt.
War bei uns ähnlich.
Wir wollten noch ein Kind, aber eigentlich noch einen Monat bis zur Hochzeit warten mit dem schwanger werden und dann haben wir uns "spontan umentschieden" und einfach nicht verhütet :grin:
Aber es war ja von beiden ein Kind gewollt von daher..
 

Benutzer114120  (29)

Benutzer gesperrt
Nein, gerade WEIL ich die nächsten Jahre noch nicht bereit bin "Papa Proto" genannt zu werden. :zwinker:
 

Benutzer40590  (42)

Sehr bekannt hier
Ja, mit einer Ex ... allerdings hatten wir als wir noch zusammen waren regelmäßig Sex ohne Verhütung - daher war das irgendwie noch in unseren Köpfen. Ich hatte allerdings so ein scheiss gefühl danach das ich das niemals wieder mache, ein Kind mit Ihr wäre ganz und gar keine gute Idee gewesen.
 
S

Benutzer

Gast
Als ich spontan in die Situation kam, mit jemandem Sex zu haben und Kondome nicht in greifbarer Nähe waren, habe ich kurz mit dem Gedanken gespielt. Dann hat mein Verstand aber die Oberhand behalten und meine animalischen Triebe wurden in die Schranken gewiesen. Zum Glück :grin:
 

Benutzer98275 

Meistens hier zu finden
Einmal, aber eigentlich nicht ganz ohne. immerhin hab ich immer die pille oder spirale genommen
 

Benutzer36171 

Beiträge füllen Bücher
Nein, das ist mir noch nicht passiert. Ich kann's mir auch nicht vorstellen, das komplett zu vergessen. Ein einziges Mal waren wir vor lauter Lust etwas unachtsam mit dem Sperma und wo das genau hingelangt... und das reicht mir jetzt für alle Zeiten.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Benutzer

Gast
Ja, im letzten Monat haben wir zwei Mal vergessen zu verhüten. Wenn das Folgen gehabt hätte, wäre es aber nicht schlimm gewesen, im Gegenteil.
 

Benutzer96881 

Benutzer gesperrt
Einmal, aber eigentlich nicht ganz ohne. immerhin hab ich immer die pille oder spirale genommen

Äh, das war dann aber doch nicht ohne Verhütung? :confused:

Mir ist das noch nicht passiert, bisher war die Angst vor einer Schwangerschaft immer größer als die Geilheit.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren