Wart ihr in der Pubertät genauso heiß begehrt wie jetzt?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Wart ihr in der Pubertät ein Mauerblümchen und seid ihr erst nach Volljährigkeit zu einer attraktiven Frau geworden, die von Männern umworben wird? Oder wart ihr früher in der Pubertät bereits heiß begehrt?
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich bin heute genau so wenig begehrt wie ich es in der Pubertät war. Als Mauerblümchen würde ich mich aber trotzdem nicht bezeichnen.
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Och, ich war eigentlich schon ganz ansehnlich, aber die Jungs haben sich trotzdem nicht an mich rangetraut, weil ich wohl von meiner Art etwas...anders war. Leicht durchgeknallt halt :grin:. Außerdem war meine Klamottenwahl sehr experimentell :tongue: (ich hab damals viel selbstgenäht resp. normale Klamotten mit schrillen Stoffen und Farben aufgepeppt).
 

Benutzer67523 

Sehr bekannt hier
nö - viiiel weniger als jetzt. Ist aber für die allermeisten Männer wohl normal, und auch für einige Frauen bis so etwa 28-30.
 
M

Benutzer

Gast
Damals hat sich niemand für mich interessiert und auch heute noch braucht es wohl einen größeren Sprung in der Schüssel um Interesse an mir zu hegen.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Von der Pubertät bis heute hat sich da eigentlich nicht viel geändert. Es hat eigentlich immer der gleiche Typ Mann an mir Gefallen gefunden. Allerdings war der Typ Mann eher selten in meinem pubertären Umfeld vertreten, sondern kam erst mit dem Alter und im Studium öfters vor.
 

Benutzer88899 

Verbringt hier viel Zeit
Viel weniger als jetzt. Erst so mit Anfang zwanzig wurde ich richtig attraktiv und hatte viele Verehrer.
 

Benutzer28114 

Verbringt hier viel Zeit
Ich war schon damals ziemlich begehrt, nur habe ich das oft nicht bemerkt. Mit dem Zeit habe ich aber gelernt die Zeichen der Mädls bzw. Frauen besser zu deuten.
 
V

Benutzer

Gast
Nee, damals war ich noch unbegehrter als heute und das will echt was heißen. Traurig aber wahr :zwinker:.
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich war früher das totale Mauerblümchen. Inzwischen geht es so.
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Heiß begehrt? Ich kann nicht gemeint sein - egal zu welcher Zeit... :tongue:
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
im vergleich zu früher werde ich heute sehr viel mehr angeflirtet. quantität und qualität könnten dabei allerdings in einem besseren verhältnis stehen.
 

Benutzer89311  (31)

Verbringt hier viel Zeit
In der Pubertät war ich gar nicht begehrt, zumindest habe ich auch nicht mitbekommen das mich ein Junge mochte. Erst später kamen dann welche die Interesse zeigten.
Aber muss auch selber sagen, dass ich jetzt viel mehr aus mir mache als damals
 
D

Benutzer

Gast
In der Pubertät war ich gar nicht begehrt, zumindest habe ich auch nicht mitbekommen das mich ein Junge mochte. Erst später kamen dann welche die Interesse zeigten.
Aber muss auch selber sagen, dass ich jetzt viel mehr aus mir mache als damals

dem ist nichts hinzuzufügen, außer, dass man sich verändert hat. Körperlich sowie viel selbstbewusster auftritt als damals
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Ich war ein schüchterner Bücherwurm, der ziemliche Ähnlichkeit mit einer Giraffe hatte. Und Jungs fand ich saublöd, noch bis 16,17. Es gab zwar ein paar Giraffeninteressenten, aber die hab ich schnell durch bescheuertes Benehmen weggeekelt. Ein klassischer Spätzünder sozusagen. *gg*

Mit 19 bin ich nach dem Abitur zum Studieren ausgezogen und hab mich unter dem guten Einfluss neuer Freundinnen zu einem geschminkten minirock- und lackstiefeltragenden Gothicvamp gemausert, bin viiiieeeel lockerer und netter zu Männern geworden, hab mit dem Rauchen angefangen (geniale Idee *ächz*), zum ersten Mal in meinem Leben Alkohol getrunken, in Discos und Clubs gegangen und die Männer fanden sich scharenweise ein, unter anderem auch mein 1. richtiger Freund. *gg*
 

Benutzer53748 

Meistens hier zu finden
Hm ich würd sagen ich werd heute mehr umworben als damals... ich persönlich fand mich aber in der Pubertät hübscher... kp... schüchtern und wenig selbstbewusst bin ich immer noch, daran kanns also nicht liegen ^^... aber ich wecke bei vielen Männern einen gewissen "Süßungsrad"... "Ohhh bist du süß"... -.- toll find ich das nicht aber besser als "ihgitt wer ist das denn" ^^....
 
S

Benutzer

Gast
Ich glaube, in der Pubertät war ich begehrter, weil ich Single war. Heute wissen irgendwie Hinz und Kunz, dass ich in einer langjährigen Beziehung bin und da probiert keiner mehr was :grin:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen

G
  • Umfrage
2
Antworten
21
Aufrufe
1K
G
Antworten
1
Aufrufe
327
G
  • Umfrage
2
Antworten
24
Aufrufe
2K
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren