waren eure kinder "überfällig"?

Z

Benutzer

Gast
Hallo.

ich bin 11 tage später zur Welt gekommen. Bis jetzt hab ich mir aber auch kein Kopf gemacht. Aber bei wem war denn dass selber so bzw. bei dem eigenen Kindern?:zwinker:

Danke für die Antworten :zwinker:
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
mein sohn kam 10 tage zu früh, aber wahrscheinlich auch nur, weil ich nen wehencocktail getrunken habe.
 

Benutzer85918 

Meistens hier zu finden
mein sohn hat sich noch vier tage urlaub genommen :grin:
und ich saß auf heißen kohlen! :ashamed:
 

Benutzer50987  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe sogar 19 Tage überzogen :ratlos: ob das wohl damals normal war :hmm:

Und bei Flauschig weiß ich noch nicht ob sie früher oder später kommt :jaa:
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Mein Erster kam nur 4 Stunden "zu spät", also fast pünktlich, mein Zweiter hat sich 10 Tage Zeit gelassen, geht man vom Konzeptionstermin aus, sogar 14 Tage, das war schon ziemlich heftig, obwohl ich alle Hausmittel versucht habe, um die Geburt einzuleiten.:grin:
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Ich bin auch 14 Tage zu spät gekommen, Termin wäre eigentlich der 12. März gewesen, wurde dann aber der 26.
Ne freundin von mir kam viel zu früh, bei ihr wäre der Termin am 13. März gewesen und sie kam dann am 9. Februar.
 

Benutzer30735 

Sehr bekannt hier
Ich habe ja noch keine Kinder, aber ich selbst kam eine Woche zu spät :smile:
 
D

Benutzer

Gast
Ich meine sie wurde in der Woche, in der sie sowieso kommen sollte auch geholt....War auf jeden Fall ein Dienstag, 07:06 Uhr..... :zwinker:

Ich selber bin ein 7 Monatskind....
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Ich selber kam fast 4 Wochen zu spät...ich vermute aber das die damals nicht rechnen konnten, denn ich hatte ein normales Geburtsgewicht.

Meine Kinder kamen beide 10 Tage zu spät und mussten eingeleitet werden. Mal gucken wie das diesmal wird.
 

Benutzer19708  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin 2 Tage zu spät, meine Kinder sind alle zwischen 1 und 10 Tagen überfällig gewesen
 

Benutzer91132  (35)

Meistens hier zu finden
Ich bin 4 Wochen zu früh gekommen. Sollte eigentlich Ende Januar da sein, ich wollte aber schon an Weihnachten.
 

Benutzer35546 

Meistens hier zu finden
Bei mir selber war es nicht genau bestimmt. Die Hebamme meiner Mutter meinte Ende Februar, meine Mutter selber errechnete den 16. Geboen bin ich am 18. :grin:

Meine Große kam 11 tage zu früh, die kleine 8 (aber das war ja ein KS da sie ne Beckenendlage war)
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
meine geburt war für den 30. errechnet. ich kam aber schon am 10. naja, ich war eben schon immer sehr ungeduldig. :grin:
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich kam 4 Tage zu früh. Ich wollte unbedingt ein Sonntagskind werden. :smile:
 

Benutzer51829  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Bei mir selbst weiß ich es gar nicht genau, muss ich mal nachfragen.
Meine Tochter kam 8 Tage zu spät, und da auch nicht freiwillig :zwinker: Es wurde eingeleitet und letztendlich ein Kaiserschnitt gemacht.
 
Z

Benutzer

Gast
Ich habe sogar 19 Tage überzogen :ratlos: ob das wohl damals normal war :hmm:

Und bei Flauschig weiß ich noch nicht ob sie früher oder später kommt :jaa:

Heutzutage wird ja alles engmaschig untersucht :zwinker:

Aber damals zu DDR-Zeiten glaub ich das eher nicht. Aber ich glaube/hoffe nicht, dass ich ein Schaden davon genommen hatte.

---------- Beitrag hinzugefügt um 20:00 -----------

Ich bin auch 14 Tage zu spät gekommen, Termin wäre eigentlich der 12. März gewesen, wurde dann aber der 26.
Ne freundin von mir kam viel zu früh, bei ihr wäre der Termin am 13. März gewesen und sie kam dann am 9. Februar.

mein termin wäre der 29.2. und bin auch froh, dass ich gebummelt hatte :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren