War Jesus ein Jedimeister, das und weitere Parallelen zu Star Wars

  • Themenstarter Safer Sephiroth
  • Erstellt am

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
DrBingo schrieb:
math. verfahren zur bestimmung von punkten außerhalb der bekannten punkte
LG DocB
jetz muss mir nur noch einer den zusammenhang erklären ?¿?...
 

Benutzer11714 

Benutzer gesperrt
~beatsteak~ schrieb:
jetz muss mir nur noch einer den zusammenhang erklären ?¿?...
Du versuchst anhand einiger vorhandener Punkte einen ganzen Verlauf z.B. einer Funktion vorherzusagen. Bei Science Fiction geht man ja auch von jetzt Bekanntem aus und versucht daraus die Zukunft "vorherzusagen".

btw... was ist denn das Problem mit Anakins Hand? :ratlos:

Und nix gegen Star Trek!
 
S

Benutzer

Gast
Hach noch 10 Tage! :karate-ki :tongue: :gluecklic :bier: :link: :grin:
 

Benutzer25654 

Verbringt hier viel Zeit
~beatsteak~ schrieb:
ich hasse die leute die nur die alten teile mögen,....meine gpte was bitte genau ist denn an den anderen so schlecht?

1. lokalpolitik auf naboo ... welch unheimlich spannendes thema fuer einen film ...
2. der dreckige charme der alten teile fehlt ... ich meine hey selbst auf tatooine siehts klinisch rein aus ...
3. teil 1 und teil 2 haben bis auf die charaktere von der storyline nix miteinander zu tun ...
4. die jedis sind zu laecherlichen clowns verkommen die bloss noch bescheuerte kunststueckchen machen ... so ziellos wie die kaempft nichtmal jackie chan ... was hab ich mich gefreut ueber die kaempfe mit darth vader vor kurzem im tv ... ohne das ganze rumgehampel und lichtschwer sinnlos kreisenlassen etc ...
5. es fehlt ein sympathischer hauptcharakter dem man durch die geschichte folgt
6. JAR JAR BINKS !
7. JAR JAR BINKS !
8. JAR JAR BINKS !
9. der kleine kasper soll mal zum groessten boesewicht aller zeiten werden ? wie konnten die das nur dem armen vader antun ?
10. die spezialeffekszenen treiben nicht wie in 4-6 die storyline voran sondern sind nur noch zum selbstzweck da
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
1. lokalpolitik auf naboo ... welch unheimlich spannendes thema fuer einen film ...
---->na und??irgendwie muss doch alles angefangen haben
2. der dreckige charme der alten teile fehlt ... ich meine hey selbst auf tatooine siehts klinisch rein aus ...
----> vieleicht kommt des noch ^^
3. teil 1 und teil 2 haben bis auf die charaktere von der storyline nix miteinander zu tun ...
---->wieso das denn bitte?is halt die geshcichte wie sie auf anakin kamen,...°°
4. die jedis sind zu laecherlichen clowns verkommen die bloss noch bescheuerte kunststueckchen machen ... so ziellos wie die kaempft nichtmal jackie chan ... was hab ich mich gefreut ueber die kaempfe mit darth vader vor kurzem im tv ... ohne das ganze rumgehampel und lichtschwer sinnlos kreisenlassen etc ...
----> hajoa,was solls denn,mich störts nich
5. es fehlt ein sympathischer hauptcharakter dem man durch die geschichte folgt
----> ich mag yoda und obi wan :zwinker:
6. JAR JAR BINKS !--->toll du magst einen character nich,was ein grund,...
7. JAR JAR BINKS !
8. JAR JAR BINKS !
9. der kleine kasper soll mal zum groessten boesewicht aller zeiten werden ? wie konnten die das nur dem armen vader antun ?
----> der schauspieler gefällt mir auch nicht,aber das ist jawohl deren sache
10. die spezialeffekszenen treiben nicht wie in 4-6 die storyline voran sondern sind nur noch zum selbstzweck da
----> die treiben doch nicht die storyline an LÖL? spinnt du?
 
S

Benutzer

Gast
beefhole schrieb:
1. lokalpolitik auf naboo ... welch unheimlich spannendes thema fuer einen film ...
Das is ja nur der Aufhänger. Es geht eben in den Ep. 1-3 um den Übergang von der Demokratie zur Diktatur. Da müssen auch ein paar politische Aspekte genannt werden.

beefhole schrieb:
4. die jedis sind zu laecherlichen clowns verkommen die bloss noch bescheuerte kunststueckchen machen ... so ziellos wie die kaempft nichtmal jackie chan ... was hab ich mich gefreut ueber die kaempfe mit darth vader vor kurzem im tv ... ohne das ganze rumgehampel und lichtschwer sinnlos kreisenlassen etc ...
Dann geh lieber nicht in Episode 3. Da sollen Anakin und Obi Wan am Schluss ja geschlagen 12 Minuten rumhampeln ... :bandit:
Ich will dir die Fähigkeit eine Lichtschwertkampf zu gestalten nicht absprechen, aber Darth Vader wirkt in den alten Filmen teilweise recht unbeholfen am Lichtschwert, das liegt daran, dass Lucas verschiedene Kendo-Elemente mit in die Kämpfe packen wollte, das ganze dann aber vom Vader-Darsteller, nicht ganz den Erwartungen entsprechend, realisiert werden konnte.

beefhole schrieb:
9. der kleine kasper soll mal zum groessten boesewicht aller zeiten werden ? wie konnten die das nur dem armen vader antun ?
Ob du's glaubst oder nicht, aber auch Hitler und Stalin waren mal so kleine Kasper. Wie sollte Vader denn als Junge aussehen und handeln. Ein hässlicher Fatzke der gern Ameisen mit der Lupe röstet und seine Mitmenschen quält.
Er musste wie ein Unschuldslamm wirken, sonst wäre Qui-Gonn wohl kaum zu dem Entschluss gekommen ihn auszubilden und der Rat der Jedi hätte Obi Wan die Erlaubnis Anakin auszubilden auch nie erteilt.
Außerdem finde ich es viel spannender, dass ein solcher Sunnyboy zum hässlichen, bösen Maschinenmenschen Vader wird.
 
S

Benutzer

Gast
Eric|Draven schrieb:
Möchtest Du einfach nur über Starwars reden, oder wirklich über den Inhalt Deines Posts?
Eigentlich um den Einfluss historischer Ereignisse auf die Gestaltung der Star Wars Geschichte.

Eric|Draven schrieb:
Dann müsste man nämlich korrigieren, daß Rom keine Demokratie war und Weimar etwas weit hergeholt ist.
Naja, wo trifft man schonmal eine richtige Demokratie an :grin:.
Wenn ich an das Rom vor dem Cesarentum denken, fällt mir eben spontan der Senat ein und das hat schon 'n bissl was von demokratischen Grundzügen.
Die Verbindung zu Weimar sehe ich durchaus. Ein Wolf im Schafspelz schleicht sich in die demokratischen Reihen und wird, mehr oder weniger, legal zum Kanzler ernannt.
Hitler der Imperator. Die Darth Vaders waren in dem Fall die Vollstrecker des Regimes.
 
S

Benutzer

Gast
sarkasmus schrieb:
vader.gif
Neulich gelesen:
Nennen Sie eine Figur in Star Wars, außer Anakin Skywalker.
Antwort: Darth Vader.

So und jetzt lacht!
 

Benutzer35205 

Verbringt hier viel Zeit
:bier:

Habe die Bücher zwar nicht gelesen, bin daher kein richtiger Star Wars Freak, jedoch werde ich mir auch noch den nächsten Kinofilm ansehen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren