War ich nur der Notnagel???

Benutzer153652  (36)

Ist noch neu hier
Hallo,

habe vor zwei Monaten eine Frau kennengelernt, Wir trafen uns in der ungünstigen Lokation Disco. Lief nicht so gut, wir redeten kaum. Jedenfalls verlief das Ganze im Sand und sie war mir wegen irgendwas sogar böse, was ich nicht verstand Jedenfalls meldete Sie sich am Samstag gegen 15 Uhr bei mir, Da Sie sich anscheinend gemerkt hat, dass ich jedes Jahr zu dem Tag auf dem Frühlingsfest bist.

Jedenfalls, schrieb sie mir ob ich auch dort sein, und das sie es schön fände wann wir und sehen würden.

Eine halbe Stunden später kam einen Nachricht, dass Sie nun doch nicht kann, weil ihr einer nach dem anderen abgesagt hat.

Mir war es egal. Später meinte ob sie mich nicht begleiten kann. Ich war zu dem Zeitpunkt etwas verwirrt, weil das erste Date echt gut lief und deshalb ging ich nicht drauf ein.

Sie probierte es dann noch zweimal dann gab ich nach und stimmt zu.

Wir trafen uns auf dem Fest. Sie war auch die meiste Zeit bei mir. Wenn sie wegging kam sie wieder zurück zu mir. Sie sah lange Zeit auf meinem Schoß.

Später gingen wir noch an die Bar, und ich nahm sie in den Arm. Sie ließ es zu und ich war überrascht, dass sie von selbst den Kopf auf meine Schulter legte. Aber sie wich meistens meinen Blicken aus und schaut in der Gegend rum. Genauso wie beim ersten Date.

Ich wollte die dann Küssen, aber die Bedienung drückte uns auseinander.

Jedenfalls wollte jeder dann heim und ich nahm auf dem Weg zu Auto ihre Hand. Sie erwiderte das sogar, und greift von selber wieder meine Hand, als ich sie mal los lies.

Am Auto angekommen zog ich Sie zu mir her und wollte sie küssen. Sie wich aber aus und kuschelte sich hingegen voll an mich.

Ich schrieb ihr dann zu hause angekommen noch eine gute Nacht SMS. Am nächsten Tag (Sonntag) meldete ich mich bei ihr. Seit dem keine Antwort von ihr.

Das ganze verwirrt mich jetzt ein bisschen, was hat die Frau?

War ich nur der Notnagel damit sie aufs Fest kam, weil ich weis wie wichtig ihr das Fest ist?!
 

Benutzer144719  (31)

Öfter im Forum
irgendwie versteh ich dich nicht ganz, hat sie dann gefragt ob du mit ihr aufs fest gehst oder war das dann dein vorschlag?

also so wie sich das alles liest, hört es sich ja gar nicht so schlecht an. ich würde mich weder ankuscheln, mich im arm nehmen oder küssen lassen, wenn ich kein intresse hätte. aber das is relativ..manche haben ja nix dagegen mit jemanden zu kuscheln, der nicht Partner oder kumpel ist und entwickeln trotzdem keine Gefühle. und das mit dem küssen könnte ja auch einfach zu früh für sie sein..alles andere is eben ok, aber fürs küssen reichts (noch) nicht.

ich würde es an deiner stelle weiterhin beobachten und sehen, ob sie von selbst wieder auf dich zukommt. und irgendwann, sollte es so unklar weitergehen, würde ich mal nachhaken und fragen was sie für dich fühlt.
 

Benutzer68742 

Meistens hier zu finden
Ich blick da jetzt nicht so ganz durch, ehrlich gesagt, aber vielleicht gibt es auch nichts durchzublicken.:grin:

Eine halbe Stunden später kam einen Nachricht, dass Sie nun doch nicht kann, weil ihr einer nach dem anderen abgesagt hat.

Mir war es egal. Später meinte ob sie mich nicht begleiten kann. Ich war zu dem Zeitpunkt etwas verwirrt, weil das erste Date echt gut lief und deshalb ging ich nicht drauf ein.

Sie probierte es dann noch zweimal dann gab ich nach und stimmt zu.
Das erste Date war das, wo ihr euch kennengelernt habt, in der Disco? Und lief das jetzt nicht so doll oder echt gut? Irgendwie widersprichst du dir.

Für mich klingt es jedenfalls so, als hätte sie schon Interesse.

Wir trafen uns auf dem Fest. Sie war auch die meiste Zeit bei mir. Wenn sie wegging kam sie wieder zurück zu mir. Sie sah lange Zeit auf meinem Schoß.

Später gingen wir noch an die Bar, und ich nahm sie in den Arm. Sie ließ es zu und ich war überrascht, dass sie von selbst den Kopf auf meine Schulter legte.

Klingt doch auch gut, zumindest nicht abgeneigt.

Ich wollte die dann Küssen, aber die Bedienung drückte uns auseinander.

Jedenfalls wollte jeder dann heim und ich nahm auf dem Weg zu Auto ihre Hand. Sie erwiderte das sogar, und greift von selber wieder meine Hand, als ich sie mal los lies.

Am Auto angekommen zog ich Sie zu mir her und wollte sie küssen. Sie wich aber aus und kuschelte sich hingegen voll an mich.

Vielleicht ging ihr das mit dem Kuss einfach zu schnell? Wenn ihr nicht viel geredet habt beim 1. Date und ihr euch eigentlich kaum kennt, kann ich das durchaus nachvollziehen...


Das ganze verwirrt mich jetzt ein bisschen, was hat die Frau?
War ich nur der Notnagel damit sie aufs Fest kam, weil ich weis wie wichtig ihr das Fest ist?!

Tja, dass sie sich nicht gemeldet hat ist natürlich doof, andererseits weiß ich nach dem Text auch nicht wirklich, was du überhaupt von ihr willst. Du lässt sie 2x nachfragen und gehst dann großzügig mit ihr doch zum Fest. Interesse habe ich da jetzt nicht unbedingt an ihr als Person gemerkt. Vielleicht ging es ihr auch so und sie hat beim Fest gemerkt, dass es irgendwie doch nicht so läuft zwischen euch, wellenlängenmäßig.
Was hast du ihr denn geschrieben am Sonntag? "Na, wie geht's?" oder was konkretes, auf das man normal hätte anworten müssen/sollen/können?
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Wenn du weitehin Interesse an ihr hast, dann zeig es ihr und melde dich.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren