war das ein dreier?

Benutzer150718  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Ab wann würdet ihr von einem Dreier sprechen und hattet ihr schonmal ein ähnliches Erlebniss?

Bei mir war es vor kurzem wie folgt und ich frage mich, ob das schon als Dreier zählt.

Meine Freundin und ihre beste Freundin haben mich in meiner 1 zimmer wohnung übers Wochenende besucht. Weil ich eine Fernbeziehung hatte, habe ich meine Freundin schon 2 wochen nicht mehr gesehen, dementsprechend rallig waren wir. naja am Abend haben wir zusammen gesessen und Ferngeschaut. Die beste Freundin ist dann zum Rauchen auf den Balkon und wir haben angefangen über einander herzufallen. Irgendwann ist die Freundin natürlich wieder rein gekommen und wir waren beide schon nackig, aber unter der Decke. Die Freundin hat kurz gegrinst und hat sich dann aber aufs Sofa gesetzt und weiter Fernseh geschaut. Langsam haben wir dann mehr probiert und auch die Decke weggenommen. Ich habe begonnen meine Freundin zu lecken und habe aus dem Augenwinkel ihre Freundin beobachtet. Die hat natürlich immer wieder verstohlen zu uns geschaut und alles beobachtet, dabei aber immer wieder gegrinst und interessiert geschaut. Nach einer Weile ist sie wieder raus zum Rauchen.
In der Zeit hat meine Freundin angefangen mir einen zu blasen.Die Decke war natürlich immer noch weg und ich lag komplett ausgezogen auf dem Bett. Nach fünf Minuten kam ihre Freundin wieder rein und ist direkt zu uns ans Bett gekommen und hat uns von nahem zugeschaut. Nach einem Blickwechsel mit meiner Freundin und einem kurzem Nicken, hat sie plötzlich mitgemacht und meinen Sack gegrault, während meine Freundin mich weiter mit Hand und Mund verwöhnt hat. Leider bin ich relativ schnell auf die Hände der beiden Mädels gekommen, ohne das mehr passiert ist.

Ist das nun überhaupt ein dreier?

die andere Freundin war ja noch komplett angezogen und weiter sind wir nicht gegangen. Wir haben uns angezogen, die Mädels haben sich die Hände gewaschen und wir haben weiter ferngeschaut.

Habt ihr ähnliches erlebt und was würdet ihr sagen?
 

Benutzer138875 

Beiträge füllen Bücher
Bis zu dem Punkt an dem sie "mitgemacht und meinen Sack gekrault ..." hätte ich getippt, es fiele unter die
Kategorie Zweier mit Publikum. So aber, darf man Dir dann wohl zu einem handfesten Dreier gratulieren :zwinker:
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Warum ist das denn wichtig, was es war?

Für mich ist es aber keiner, vielleicht eher Beihilfe zum Oralsex.:grin: Für mich muss beim 3er auch ein Akt passieren (nicht zwangsläufig mit beiden), sonst ist es für mich irgendwie keiner.
 

Benutzer150718  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Das andere Mädchen war ja immerhin noch angezogen und es hat kein Akt stattgefunden.
Wir haben halt überlegt, ob sowas schon ein Dreier ist :smile: Deshalb die Umfrage.
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Es war auf jeden Fall eine sexuelle Gruppenaktivität an der am Ende drei Personen beteiligt waren. :grin: Ich frage mich allerdings auch, ob's wirklich wichtig ist, ob das nun per Defintion ein Dreier war oder nicht. Ist doch ziemlich egal wie man's nun nennt und ob das nun in Augen des Großteils der Menschheit als Dreier zählt oder nicht. Kann man sich ja auch nix für kaufen. Ihr hattet scheinbar Spaß dabei, das ist die Hauptsache. :zwinker:
 

Benutzer38570 

Planet-Liebe Berühmtheit
Für mich wäre das keiner. So ein bissel am Sack rum kraulen, das auch noch kurz und sonst nur zugucken - schmeckt irgendwie nach diesem Vitrex-Wasser, was mal an irgendeiner Frucht vorbei geschrammt ist.

Aber letztlich wurscht, war vielleicht ein Einstieg für die Zukunft.
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Dann nenne es einen halben Dreier und sage allen, dass du einen Eineinhalber hattest. :thumbsup: Ist doch letztlich egal, wie man es nennt.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Hätte ein schöner Dreier werden können, wenn sie rechtzeitig die richtigen Signale bekommen hätte, aber kann man ja beim nächsten mal ausbauen.:zwinker:
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
Warum ist das denn wichtig, was es war?

Für mich ist es aber keiner, vielleicht eher Beihilfe zum Oralsex.:grin: Für mich muss beim 3er auch ein Akt passieren (nicht zwangsläufig mit beiden), sonst ist es für mich irgendwie keiner.
das sehe ich ganz genauso.
ich spreche ja auch nicht von einem vierer,nur weil ich und meine freundin schon öfters im gleichen bett zeitgleich sex hatten und man sich ab und zu auch untereinander mal berührte.
aber es ist völlig unwichtig,das genau zu definieren,hauptsache alle haben spaß.
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Als ich mal mit einem Mädel rumgemacht habe, kam ihre Mutter mit dem Besen rein und hat mir auf den blanken Arsch gehauen.
Das war dann also auch ein Dreier, sogar im BDSM-Bereich oder wie jetzt!? :confused:
 

Benutzer150718  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Spass hatten wir auf jeden fall.ich kann garnicht sagen, warum es nicht weiter ging und mehr gemacht haben.meine freundin und ich waren ja eh schon bereits beide nackt und eigtl mitten drin.
Ich denke die Situation war für alle zu überraschend und ja vorher nicht abgesprochen. Ich kann nur für mich sagen, dass ich nicht den ersten Schritt grmacht hätte,weil das hieße ja, ich hätte das zweite mädel auffordern müssen mehr zu machen oder sich aus zu ziehen.ohne Rücksprache hätte ich das nicht gemacht.
Natürlich bereue ich es jetzt schon ein wenig,weil ich es geil fand,wie die zwei mich da verwöhnt haben und ich nackt vor der besten freundin lag,die auch nicht zu verachten wäre.hätte gern mehr gehabt an diesem Abend....aber die schüchternheit.
[DOUBLEPOST=1423162999,1423162756][/DOUBLEPOST]Was hätte ich eurer meinung nach tun müssen, um einen ""richtigen""Dreier zu bekommen. Hätte ich wirklich starten sollen und mich mit dem zweiten girl beschäftigen sollen????
das hätte vielleicht Stress gegeben.
 

Benutzer138371  (41)

Beiträge füllen Bücher
Du hättest es einfach auch mal ansprechen können... aber da sie ja schon mal zu gange war, kannst das andere Mädel ja auch mal fragen, ob sie mal Lust auf einen richtigen 3er hat..

Dann siehst ja eh...
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
wie Blue_eye1980 schon schrieb,hättest du das eben ansprechen können,also die beiden einfach fragen,ob sie lust haben,noch weiter zu gehen.aber nun ist es eben nun mal so gelaufen.
red doch einfach offen mit deiner freundin darüber,ob sie das nochmal wünscht und auch,wie weit es gehen dürfte.und wenn sie ihr ok gibt,redet ihr halt mit ihrer freundin drüber.
 

Benutzer150718  (30)

Verbringt hier viel Zeit
danke für eure Tipps!
In dem Moment hab ich leider zu spät geschaltet bzw. war so von der Rolle, was da grad passiert, dass ich nicht überlegt habe. Wäre natürlich der beste Moment gewesen, um weiter zu machen und den ersten Dreier zu erleben.
Mit der Freundin meiner Freundin wird es jetzt komplizierter, weil sich da ein neuer Freund anbahnt, damals war sie noch Single.
Aber mit meiner Freundin werd ich irgendwann drüber sprechen, vielleicht findet sich eine andere Freundin oder Bekannte.
Also ich komme jetzt zu dem Schluss, dass mein Erlebniss kein richtiger Dreier war, sondern allenfalls ein "Oralsex mit Beihilfe" ;-)

Hat noch jemand was ähnliches erlebt???? Ich warte auf Berichte.
 

Benutzer149604 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn beide an dir Zugange waren war es nach meiner Definition zumindest ein Dreier :zwinker:
Wobei ich mir die Situation echt merkwürdig vorstelle wie du sie beschreibst :what:
Und nein, sowas ist mir (zum Glück :grin: ) noch nicht passiert, würde mich nicht so wohl fühlen in dieser Situation.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren