Wann wieder richtig laufen ohne alles und arbeiten?

Benutzer108526  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hatte am 13.6 einen Unfall.

Diagnose: Sprunggelenksluxationsfraktur Links ( Aussenknöchel Typ B, Volkmanndreieck < 1/5 Gelenkfläche)

Prozedur: offene Reposition und Stabilisierung mit Krallenplatte und interfragmentärer Zugschraube, Überprüfung auf Syndesmosefestigkeit mit dem BV.

Es hieß:
2 Wochen absolute Bettruhe und KEINE Belastung. Ich habe seit dem 13.6. die Gips Schiene. Ich habe noch Blutergüsse und der Fuß ist auch noch geschwollen. Vor allem schmerzt er aber noch. Ist das normal? Wann lassen die Schmerzem komplett nach? Die Innohep Spritzen gebe ich mir weiterhin.

Ich war gestern bei meinem Hausarzt.

Jetzt Freitag soll ich noch mal zur Wundkontrolle.

In 2 Wochen soll ich wieder zur Blutabnahme. Meine AU wurde bis zum 26.7 verlängert.

Des Weiteren habe ich eine Überweisung für die Chirurgie bekommen. Da habe ich direkt einen Termin für nächste Woche Montag bekommen. Ich soll dann ab Montag für weitere 4 Wochen diesen Vacoped Schuh tragen.

Wie sieht es da mit der Belastung aus? Muss ich dann auch noch mal ohne Vacoped Schuh laufen lernen? Wie ist übliche Vorgehensweise ? Folgt nach dem Vacoped Schuh noch Physio? Kann ich schon zum 1.8 oder doch erst zum 1.9. arbeiten? Was meint Ihr?
 
K

Benutzer

Gast
Wie viele Themen willst du denn noch eröffnen? Wir sind hier doch keine Ärzte.
 

Benutzer76250 

Planet-Liebe Berühmtheit
Hausarzt = Allgemeinmediziner = falsche Adresse.
Richtige Adresse: Orthopäde.
 

Benutzer144516 

Verbringt hier viel Zeit
Einfach einen Arzt fragen.
So pauschal, kann der es aber auch nicht sagen. Es hängt auch von der jeweiligen Heilungsfähigkeit des Körpers ab.
Bei einigen geht das sehr fix, bei anderen dauert es eben länger.

Der richtige Ansprechpartner ist da auf jeden Fall ein Ortophäde.
 

Benutzer142227 

Sehr bekannt hier
Wann wieder voll belastet werden darf bzw. wann die Teilbelastung gesteigert wird hängt total vom Heilungsprozess/OP-Verfahren ab! Ebenso die Orthesenversorgung; da kann dir niemand etwas dazu sagen, dass muss mit dem Operateur bzw. behandelnden Orthopäden geklärt werden, mit niemandem sonst!
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Wenn du mal Google bemühst, wirst du garantiert jede Menge Berichte von Betroffenen finden, die die gleiche Verletzung hatten und du kannst nachlesen wie es bei ihnen verlaufen ist. Was natürlich nicht heißt, dass es bei dir genauso verläuft.
Aber hier kann dir niemand deine Fragen beantworten, wie auch?
In die Zukunft schauen kann nicht mal ein Arzt, auch der wird erst mal den Heilungsverlauf abwarten müssen.

Physio bzw. Reha halte ich pauschal mal für unumgänglich und das solltest du auch wahrnehmen und nutzen.
 

Benutzer108526  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Die Physio werde ich auf jeden Fall in Anspruch nehmen. Zumal ich auf der Arbeit sehr viel laufen muss ( 2 Etagen). Wenn ich ab Montag für 4 Wochen den Vacoped Schuh bekomme, dann wäre es der 10.8.2015 und von da an noch bis Ende August regelmäßige Reha/Physio und dann ab 1.9. wieder arbeiten.

Hoffentlich klappt das so .

Ich habe an der Ferse noch immer einen Bluterguss und ich habe auch Druckstellen.

Die Wunde juckt garnicht. Eher meine Ferse und Hacke. Wie kann das denn? Das ist so beißendes und juckendes Gefühl.

Pharmatante
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Das wirst du abwarten müssen. Bis September ist noch lange hin, also so 100%ig wird das niemand vorhersagen können.
 

Benutzer108526  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Also quasi bis Ende August.
[DOUBLEPOST=1436377788,1436377639][/DOUBLEPOST]Denn wenn ich nächste Woche Montag den Vacoped Schuh bekomme und den 4 Wochen tragen soll, dann bin ich schon beim 10.8.

Ich habe noch immer Schmerzen, nehme aber keine Tabletten mehr. Wie lange kann man Schmerzen haben ?
 

Benutzer101125  (30)

Meistens hier zu finden
Das ist total unterschiedlich. Der eine hat schon nach zwei, drei Tagen keine Schmerzen mehr, der andere hat Wochen danach noch leichte Schmerzen.
Das sind alles Fragen, die dir dein Arzt besser beantworten kann als wir hier.
 

Benutzer142227 

Sehr bekannt hier
Tut mir ja echt leid, aber willst du uns nicht verstehen H Hexe1980 ?! HIER kann dir niemand Antworten auf deine Fragen geben; du musst schlicht und ergreifend zum Telefon greifen und deinen Arzt anrufen bzw. einen baldigen Termin ausmachen und dort deine Fragen stellen.
 
G

Benutzer

Gast
"Hoffentlich kann ich ab 01.09. wieder arbeiten!"...

Hoffentlich wirst du erstmal gesund und hast keine Schmerzen. Erst Gesundheit, dann Arbeit!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren