Wann wieder Pille nach OP?

Benutzer72213 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo Leute!

Ich wurde vor einer Woche am Knie operiert und habe deswegen 4 Wochen vorher die Pille abgesetzt.

Wann kann Ich die Pille denn wieder anfangen? Finde überall nur Infos für vor die OP, aber nicht wann ich wieder anfangen kann. Einfach bei der nächsten Blutung wieder anfangen oder gibt es da auch einen bestimmten Zeitraum den man einhalten soll?

Gruß Soraja
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Huhu,

also mir wurde damals bei meiner OP nur gesagt, dass die Pille nicht mehr wirken könnte, wegen der Narkose - hab dann ganz normal durchgenommen und daher auch keine Pause gehabt.

Nach der OP durfte ich eh drei Wochen keinerlei körperliche Anstrengung (Nase) und von daher war ich dann auch automatisch wieder im geschützten Bereich.

Wie das bei aufwendigeren OPs ist, würde ich sicherheitshalber nachfragen, ich war ja damals nur 4 Tage im KKH.

Viele Grüße
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also ich würde sagen, du kannst wieder anfangen, wenn keine Thrombosegefahr mehr besteht.
Musst du denn noch viel liegen/sitzen oder bist du in Bewegung?

Grundsätzlich musst du nicht bis zur nächsten Blutung warten. Du kannst auch so wieder anfangen, dann bist du nach 7 korrekt genommenen Pillen wieder geschützt.
 

Benutzer22419 

Sehr bekannt hier
Bei größere Operation oder stark eingeschränkter Mobilität im Anschluss wird oft noch geraten, die Pille abzusetzen, um das erhöhte Thromobserisiko nicht noch weiter zu steigern.
Wie fit bist du denn jetzt nach einer Woche schon wieder? Hast du Heparin bekommen?

Sobald du wieder ausreichend mobil bist, sollte der Arzt eigentlich das Okay zur Pille geben, zumal ohnehin immer häufiger auch trotz Pille operiert wird. Aber ich schließe mich darkblulesmile an - frag einen Fachmann oder warte zumindest auf die Meinung von den Docs hier im Forum (wobei ein Anruf beim Arzt oder in der Klinik schneller geht :zwinker:).
 

Benutzer37753 

Verbringt hier viel Zeit
ohne hier deinem orthopäden vorgreifen zu wollen (bitte mit dem rücksprache halten):
ich sehe keinen grund, die pille länger abzusetzen als du immobilisiert bist. sobald du wieder mobil bist, läufst und das knie bewegst (!), sollte einer erneuten pilleneinnahme nichts im wege stehn.
 

Benutzer72213 

Verbringt hier viel Zeit
Bin jetzt schon wieder recht mobil. Kann teilweise auch mal ohne Krücken laufen, nur längere Strecken (z.B. Einkaufen) brauch ich beide, da es sonst zu anstrengend noch ist. Darf das Knie auch wieder bewegen und bis 90 Grad knicken.

Nach der OP war ich auch nur 5 Tage im Krankenhaus. Und dort wurde ich auch am Tag nach der OP aus dem Bett geschickt zum laufen. Nehme derzeit auch noch Heparin.

Also weiß nicht ob ich mit meiner Pille einfach so wieder anfangen kann, nehme die Cerazette (Minipille). Geht das dann auch bei der Pille?

Gruß Soraja
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren