Wann wünscht ihr euch ein Kind?

Benutzer6873 

Verbringt hier viel Zeit
Wann denkt ihr, ist es soweit und ihr wollt das ZUDRITTSEIN anstreben?

Ich meine, ich zum Beispiel bin 19 und will jetzt noch minimal 3 bis maximal 7 Jahre lernen. Mein Freund hat momentan einen Job, aber da er noch nicht alles kann, was er für diesen brauch, muss er von der Firma aus noch ein halbes Jahr lernen und bekommt dann erst richtig Gehalt.

Ist denn 28 - 32 zu spät? Oder würdet ihr das früher planen?
 

Benutzer18846 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn es nur nach dem Wünschen gehen würde, wäre ich schon am Babysachen kaufen :gluecklic

Aber danach geht es ja leider nicht nur, obwohl vielleicht ist es auch gut so... weil wer weiss ob ich denn schon reif genug für ein Baby wäre...

Die Rahmenbedingungen würden bei mir zur Zeit gut passen :smile:
Aber alles bis Anfang 30 wäre auch OK.


Gruß Koyote
 

Benutzer32671 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich hätt auch noch gern unter 30 ein Kind. Leider fehlt mir momentan das passende Gegenstück. Ein Job für ne gesicherte Existenz wäre vorher auch nicht schlecht. Mein Wunsch war immer bis 27 ein Kind + Freundin + Job + schönes Leben zu haben. Aber wie man sieht meistens kommt es anders ....
 

Benutzer6873 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich meine, es gibt so viele junge Menschen die durch einen "Unfall" schwanger werden und nicht abtreiben. Ich würde es niemanden raten, aber ich würde es nicht als Kind ansehen können, da ich ja selber noch eins wäre und Zukunft? OK, es gibt natürlich auch noch genügend Leute, die das auch so schaffen, aber ein wenig will man doch auch seine Freiheit genießen können. Und nicht immer alles vom Kind abhängig machen wollen. In meiner Familie wollen gleich 3 Leute, dass ich ihnen demnächst mit nem Baby aufkreuze. Aber die Hintergründe wollen sie nicht sehen. Es ist aber schön zu wissen, dass sie bei der Sache so sehr hinter mir stehen
 

Benutzer24178  (38)

Verbringt hier viel Zeit
<---will nächstes jahr eins :smile: direkt nach dem studium

@tiffi hast du denn schon den passenden partner dafür...sei doch froh das deine famlie da so hinter dir steht...
 

Benutzer24749 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn man heutzutage den Wunsch nach einem Kind hegt, dann sollte man dem Kind ja auch was bieten können. Also eine gesicherte Zukunft. Damit sollte also zumindest die Ausbildung abgeschlossen sein und die eigene Zunkunft abgesichtert sein.
Ich möchte zumindest erstmal mein Studium fertig bekommen. Im Studium habe ich eh keine Zeit und momentan geht das ganz klar vor. Aber so mit Ende 20 wäre es dann schon schön.
 

Benutzer6873 

Verbringt hier viel Zeit
Schaky schrieb:
@tiffi hast du denn schon den passenden partner dafür..

Was nennst du passend? Ich bin seit fast 4 Jahren mit meinem Schatz zusammen und wohnen davon seit Ende Dezember zusammen. Wir haben uns ´99 kennengelernt und waren dann erstmal beste Freunde und haben dem anderen immer alles anvertraut. Nennst du das passend?
 

Benutzer24178  (38)

Verbringt hier viel Zeit
mit passend meinte ich lang genug zusammen + will er denn auch ein baby + harmonische partnerschaft + gemeinsame wohnung
:zwinker:

gruß schaky
 

Benutzer33581 

Verbringt hier viel Zeit
ich will auch unbedingt mal kinder, aber jetzt ists noch bissl gar früh bei mir :zwinker:

ich denke erst mal die schule fertig machen, dauert noch gute 4 jahre, dann bin ich 19, hab matura und halbfertiges musikstudium und dann mal weiterschaun..
eventuell studieren, schaun dass ich einen Job find von dem ich leben kann..

Und wenn dann de passende Partner da ist - wieso nicht? :zwinker:
 

Benutzer28635 

Verbringt hier viel Zeit
Hmm - wenn ich mein Studium fertig habe, bin ich knapp 30 und meine Freundin wird noch etwas länger studieren. Also wird mit den Kindern evtl Anfang 30 was werden.
 
C

Benutzer

Gast
Planen ist ja schwierig, weil da ja immer zwei zugehören, da kann man alleine schon mal gar nicht planen und muss zudem noch hoffen, dass man dann auch jemanden zum Mitentscheiden hat.
Außerdem hat das ja auch was mit Reife und ähnlichem zu tun.
Ich hätt gern ein Kind bevor ich 30 bin, weil ich nicht möchte, dass der AlLtersunterschied nachher zu groß wird.Ich könnte mir nicht vorstellen mit 40 ein Kind zubekommen, auch kein Nachzögling oder so !!!
Noch will ich aber toben und feiern und auf zu vieles nicht verzichten. ich denke, dass sich das nach meinem Studium gelegt hat und wer weiß. vielleicht hab ich dann schon mit 24 ein rundes Bäuchlein. :zwinker:
 

Benutzer6873 

Verbringt hier viel Zeit
also lang genug zusammen, denke ich ja: aber bei der Sache kann man denke ich, nich unbedingt nur danach gehen - man kann sich aj auch noch ja Jahrzehnten trennen

er will auch eins, er würde jetzt schon gern wissen, wie ein zusammengewürfeltes kleines Ding aussieht, das aus uns beiden besteht

Harmonie.... und wie, wir lieben uns abgöttisch

Naja und was die gemeinsame Wohnung angeht: ist natürlich auch so ne Sache, wo will man sein Kind später großziehen? Wo geht es ihm gut? Wo kann man sich sicher sein, dass es nicht in irgendwelche Kiffer- oder Schöägerbanden geriet und mit denen Probleme bekommt. Ist alles nicht so einfach.
 

Benutzer11742 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!
Erstmal möchte ich mein Abitur und meine (duale) Ausbildung gemacht haben. Wenn alles so klappt, wie ich es mir vorstelle, wäre ich dann so mit 22-23 Jahren fertig. Dann möchte ich aber zunächst auch noch einige Zeit in meinem Beruf gearbeitet haben und auf jeden Fall eine feste Partnerschaft haben und der Freund/Mann sollte sich zu dem Zeitpunkt auch ein Kind wünschen. Ganz genau kann ich noch nicht sagen, wann dieser Zeitpunkt erreicht sein wird. Auf jeden Fall möchte ich noch nicht so alt sein. So ab 26 oder 27 Jahren könnte ich mir das vielleicht vorstellen, aber das kommt ja auch immer auf die Umstände an....
Viele Grüße
 

Benutzer24178  (38)

Verbringt hier viel Zeit
@diekatze mit 26 bzw 27 wäre es mir scho zu spät...

@tiffi die gedanken mache ich mir auch aber ich denke das meinen kind bis es eingeschult wird(ich geh mal davon aus das ihm im kindergarten keine drogen angebotenm werden) das ich bis dahin nochmal umgezogen bin ...zumal ich jetzt schon in einen sehr schönen stadteil von berlin wohne
zumal das leben in einen kleinen dorf das kind auch nicht vor alkohol und drogen beschützen kann
ich glaub man kann nicht mehr tun als sein bestes zu geben...
bist du denn schon mit deinen studium fertig?
meine eltern sprechen auch schon davon das sie sich ein enkelkind wünschen
gruß schaky
 

Benutzer18441  (48)

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin bald 32 Jahre und wir sind auch bald 1 Jahr verheiratet.
Naechstes Jahr wollen wir loslegen mit dem Nachwuchs, wenn es dann auch gleich klappt. Ich hatte nie das Gefuehl, dass ich frueher ein Kind haben wollte. Mit frueher meine ich unter 25 Jahre.
 

Benutzer6873 

Verbringt hier viel Zeit
Mit Studium will ich erst anfangen. Kommendes Semester soll es losgehen.

Aber ich denke, ein bischen sollte ich davon schon planen.
 
B

Benutzer

Gast
hmm, ein klein bisschen kinderwunsch ist jetzt schon da. ich hab auch ne ausbildung hinter mir, ne eigene wohnung, eine gute, lange beziehung... aber so wirklich reif für ein kind fühle ich mich noch nicht. ich möchte mich da lieber noch ein paar jährchen 'austoben'. aber bis höchstens 30 möchte ich dann schon mal eines... :smile:
 

Benutzer31066  (38)

Verbringt hier viel Zeit
wir wollen jetzt eins. aber 28-30 is nicht zu alt :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren