Wann Selbstbefriedigung in einer Beziehung beim Zusammenwohnen?

Benutzer120406 

Sorgt für Gesprächsstoff
Kürzlich wurde das Thema Selbstbefriedigung in einer Beziehung angesprochen.

Falls ihr zusammen wohnt, würde mich interessieren, wann ihr die SB macht und ob euer(e) Partner(in) das mitbekommt.

Wartet ihr bis ihr alleine in der Wohnung seid?
Geht ihr unauffällig in ein anderes Zimmer?
Unter der Dusche oder in der Toilette?
Oder macht ihr das so unauffällig, dass der andere nichts merkt, obwohl er im gleichen Raum ist?
 

Benutzer96881 

Benutzer gesperrt
Mein Mann und ich wohnen zusammen und es gibt eigentlich immer mal wieder Gelegenheiten, wo der andere außer Haus ist. Ich würd's nicht machen, wenn er zu Hause wäre.
 

Benutzer118325 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich mache es auch nur wenn er aus dem Haus ist.
 

Benutzer24554 

Sehr bekannt hier
Kürzlich wurde das Thema Selbstbefriedigung in einer Beziehung angesprochen.
Ich glaub das war ich. :engel: Hier darf man darauf antworten. :ashamed:

Wartet ihr bis ihr alleine in der Wohnung seid? Nicht immer.
Geht ihr unauffällig in ein anderes Zimmer? Nicht immer.
Unter der Dusche oder in der Toilette? Dusche auch, aber nicht so oft.
Oder macht ihr das so unauffällig, dass der andere nichts merkt, obwohl er im gleichen Raum ist? Im Bett geht das. :link:

Ich würd's nicht machen, wenn er zu Hause wäre.
Warum nicht?
 

Benutzer22358  (33)

Meistens hier zu finden
Meistens wenn er nicht da ist oder ich gehe ins schlafzimmer, weil ich eigentlich lesen oder ein mittagsstündchen halten will.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Falls ihr zusammen wohnt, würde mich interessieren, wann ihr die SB macht und ob euer(e) Partner(in) das mitbekommt. Ja mache ich (er angeblich nicht weil er sowas nicht braucht:rolleyes:) mal bekommt er es mit mal nicht, er weiß es jedenfalls. Ich muss natürlich auch darauf achten das meine Kinder nicht in der Wohnung sind, wenn ich loslege, der Partner ist da das geringste Problem.
Eine gute Zeit ist immer das Zubettgehen, wenn er noch im Bad ist mach ich es schnell und erwarte ihn dann wohlig müde und befriedigt im Bett.
Das gleiche auch Morgends vorm aufstehen, warten bis er im Bad ist und schnell loslegen.

Wartet ihr bis ihr alleine in der Wohnung seid? Tagsüber ja, da genieße ich es eben auch mal einen Pornostream dazuzuschauen, das ging in seinem Beisein und wenn die Kinder im Haus sind natürlich nicht.

Geht ihr unauffällig in ein anderes Zimmer? Ist auch schon vorgekommen, wenn es dringend war.

Unter der Dusche oder in der Toilette? Nee, wenn schon dann Dusche aber ganz ganz selten.

Oder macht ihr das so unauffällig, dass der andere nichts merkt, obwohl er im gleichen Raum ist? Das ist wohl der häufigste Fall, gerade weil ich SB auch zum Einschlafen brauche, warte ich einfach ab bis er eingeschlafen ist (dauert bei Männern ja nicht lang, Bettkontakt - schnarch:rolleyes: ) und machs mir 2-3 mal, auch nachts wenn cih zwischendurch mal aufwache. Ab und an bekommt er es dann doch mit dreht sich mist aber einfach weg und lässt mich in Ruhe, er wiß das ich dabei meist nicht gestört werden will, ab und an macht es ihn abr auch geil und er steigt mit ein.
 
L

Benutzer

Gast
Wartet ihr bis ihr alleine in der Wohnung seid? Nein, nicht immer.
Geht ihr unauffällig in ein anderes Zimmer? Ich hab eh mein eigenes Zimmer, da muss ich nichts unauffällig tun. Und mit ihr zusammen auf dem Sofa überkommt mich die Lust auf Sb eher nicht. Da überkommt mich die Lust auf Sex :smile:
Unter der Dusche oder in der Toilette? Im eigenen Zimmer.
Oder macht ihr das so unauffällig, dass der andere nichts merkt, obwohl er im gleichen Raum ist? Nein
 

Benutzer99916 

Meistens hier zu finden
Es gibt genug Gelegenheiten bei denen ich alleine in der Wohnung bin. Wir haben verschiedene Arbeitszeiten und auch sonst bieten sich genug Möglichkeiten durch zu erledigende Einkäufe etc.

Allerdings stört es mich auch nicht, wenn mein Freund währenddessen daheim ist. Ich gehe dann einfach in ein anderes Zimmer, das ist ja nicht besonders auffällig. Ansonsten ist es während des Duschens sehr praktisch.
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Das variiert, mal im Bad, mal im Bett, manchmal auch, wenn er dabei ist.
Ist für mich kein großes Thema. :smile:
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich versuche es dann zu machen, wenn sie eh nicht zu Hause ist. Das kann dann entweder morgens sein, wenn sie vor mir zur Arbeit muss oder nach der Arbeit, falls sie länger arbeiten muss als ich. Auch sonst geht sie gerne mal zu einem Kaffee zu ihren Eltern, da hab ich dann auch mal ein Stündchen für mich.

Seltener ist es dann schon, wenn sie auch zu Hause ist. Da dann höchstens mal, wenn sie sehr viel früher ins Bett geht und ich wirklich Lust drauf habe.
 

Benutzer4460 

Benutzer gesperrt
ich mach es meist unter der dusche.
mein freund wartet bis ich ncit da bin und geht davon aus, das ich es nicht mitbekomme, was ich aber tu.
 

Benutzer91008  (34)

Sehr bekannt hier
Ich befriedigen mich eigentlich nie selber, ich glaube es liegt auch einfach oft daran das ich nicht die Gelegenheit habe. Am morgen hab ich erstens keine Lust und er ist da. Und wenn ich heimkomme ist er auch schon wieder da. Und wenn er im Haus ist dann mach ich s eben nicht .....
 

Benutzer115862 

Benutzer gesperrt
Ich mache es, wenn ich Lust zu habe und entweder alleine bin oder gerade von ihm einen Korb bekommen habe, weil er selbst gerade keine Lust zu hat. Im selben Raum mit ihm, mache ich es nicht, will dann schon für mich alleine sein und meinen Gedanken freien Lauf lassen, das klappt dann nicht, wenn ich mich beobachtet fühle. Meine bevorzugten Bereiche sind dann Bett im Schlafzimmer, Couch/Fernsehsessel im Wohnzimmer, Bürostuhl im Arbeitszimmer. Im Badezimmer finde ich es zu unbequem.
 

Benutzer116896 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also es ergibt sich doch immer irgendwie, dass man mal ungestört ist. Manchmal geht man eher zu Bett als der andere oder einer verlässt das Haus. Ich tue es aber auch direkt neben ihm wenn er schläft, nicht oft, kommt aber vor.
Ich denke, dass er es auch tut, wir haben aber nicht darüber gesprochen, weil wir beide ziemlich verklemmt sind.
 
R

Benutzer

Gast
Ich habe es nie gemacht, wenn er zu Hause war, da habe ich ihn mir lieber gleich geschnappt. :tongue:
Eigentlich kam es nur vor, wenn er übers WE weggefahren war. Wenn ich tagsüber Lust auf Sex hatte und er gerade nicht da war, habe ich eben gewartet, bis er nach Hause kam. :link:
 

Benutzer120681  (29)

Öfters im Forum
Generell finde ich Selbstbefriedigung innerhalb der Beziehung total in Ordnung :smile:
Allerdings ist dies ein Thema, welches bei uns bisher nie zur Debatte stand.
Ich kann von mir sagen, dass ich gar nicht das Verlangen danach habe. Wir haben relativ häufig Sex, im Grunde täglich, wenn wir nicht arbeiten müssen auch mal mehrmals am Tag :grin: Daher kam bisher nie so wirklich das Verlangen danach auf.
Zu meinem Schatz kann ich sagen, dass er, selbst wenn ich mal nen Abend keine Lust habe, einfach zu faul wäre :tongue:
Dann wartet er lieber bis zum nächsten Tag, wo wir dann wieder Sex haben :smile:
 

Benutzer62841  (34)

Meistens hier zu finden
Er ist dabei, da ich eh nur darf wenn er es erlaubt und mich freilässt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren