Pille Wann mit Pille (Velafee/Dienovel) beginnen?

Benutzer151153  (24)

Ist noch neu hier
Hallo liebe Community.

Ich habe heute Morgen von meiner Frauenärztin erstmals die Pille verschrieben bekommen. Auf dem Rezept stand "Velafee", aber meine Krankenkasse zahlt stattdessen nur die Pille "Dienovel" mit denselben Inhaltsstoffen. Macht das wirklich keinen Unterschied?

Mein eigentliches Problem ist:

Anfang März beginnt mein Auslandsjahr. Voraussichtlich bekomme ich meine Regel etwa vier Tage vor Abflug und meine Frauenärztin hat gesagt, dass ich am ersten Tag der nächsten Periode mit der Einnahme beginnen soll. Nun habe ich viel über die Nebenwirkungen im Internet gelesen und habe wahnsinnig Angst, dass ich während des Flugs, der knapp 29h dauert, starke Schmerzen oder sonstige Nebenwirkungen bekomme. Deshalb frage ich mich, ob ich mit der Einnahme der Pille nicht schon vor der Periode beginnen kann, zum Beispiel zwei Wochen vor Abflug. Würde ich dann meine Regel normal bekommen oder erst in der Pillenpause, also etwa anderthalb Wochen später als normal? Was ratet ihr mir; soll ich kurz vor dem Flug mit der Pilleneinnahme beginnen, wobei ich dann jedoch nicht weiß, ob ich die Pille überhaupt vertrage? Oder schon in ein paar Tagen, sodass eine eventuelle Unverträglichkeit schon absehbar wäre? Oder eine Woche nach Beginn der Periode, sobald ich im Ausland angekommen bin?

Ich war beim Frauenarzt so mega aufgeregt, dass ich die Fragen total vergessen habe:confused:ich glaube nicht dass ich so schnell nochmal einen Termin bekommen würde um die Fragen so klären, da es nur noch drei Wochen bis zum Abflug sind!

Ich würde mich wahnsinnig über Ratschläge freuen!

Liebe Grüße
Janne
 

Benutzer91827 

Beiträge füllen Bücher
Wenn es die selben inhaltsstoffe sind, macht das keinen unterschied.
du kannst auch schon vor dem Flug beginnen, die pille zu nehmen, dann bist du allerdings erst nach 7 Tagen geschützt.
Deine Tage bekommst du so gesehen gar nicht mehr, sondern eine Abbruchblutung und die nur in der Pillenpause.
 

Benutzer123832  (26)

Beiträge füllen Bücher
Ich halte es für fragwürdig, mit der Pille eine Woche vor einem AuslandsJAHR zu beginnen. Wie willst du die nächste Packung bekommen? Und wofür bekommst du die Pille? Zur Verhütung? Sitzt dein Freund weiterhin in Deutschland?
 

Benutzer91827 

Beiträge füllen Bücher
Ich halte es für fragwürdig, mit der Pille eine Woche vor einem AuslandsJAHR zu beginnen. Wie willst du die nächste Packung bekommen? Und wofür bekommst du die Pille? Zur Verhütung? Sitzt dein Freund weiterhin in Deutschland?
Eine freundin hat sich immer die Halbjahres-pakete geholt, wenn sie wieder in deutschland war. Andererseits kann es ja auch sein, dass die nebenwirkungen erst nach einer zeit auftreten... ich würde das auch noch mal überdenken.
 

Benutzer123832  (26)

Beiträge füllen Bücher
Genau das denke ich auch. Ich bekomme meine Pille übrigens in 3-Monatspackungen und wenn die TS immer eine 29 Stunden Flug auf sich nehmen müsste...außerdem ist sie dann neu in einem fremden Land, kennt noch keinen Arzt...und dann bleibt noch dir Frage, wofür das Ganze.
 

Benutzer143111 

Meistens hier zu finden
mitten drin kannst du sie nicht einfach nehmen.. aber du könntest zum beispiel noch warten.. heißt du nimmst sie nicht mit dem beginn der nächsten periode sondern mit der übernächsten. aber sonst bringst du deinen ganzen hormonhaushalt durcheinander und die schleimhautbildung etc. also entweder mit der nächsten oder der übernächsten.
[DOUBLEPOST=1423753202,1423753101][/DOUBLEPOST]p.s. hast du deiner frauenärztin gesagt dass du ins ausland gehst?
wohin gehst du denn? könntest du da notfalls auch zum artzt?
 

Benutzer123832  (26)

Beiträge füllen Bücher
S scobido : Man kann mit der Pille immer anfangen, wann man will, man ist eben nicht immer von Anfang an geschützt, das sollte man dabei beachten.
 

Benutzer151153  (24)

Ist noch neu hier
Vielen Dank für die schnellen Antworten! Ich habe zwei Halbjahrespackungen gekauft und reiche einen Antrag zur Erstattung bei meiner Krankenkasse ein - die Frauenärztin hat da ein bisschen Mist gebaut, eigentlich hätte sie das beantragen müssen und das wäre auch als Ausnahme bewilligt worden und von der KK direkt bezahlt worden aber ist jetzt leider nicht mehr zu ändern..

Habe mir die Pille verschreiben lassen, weil die Reisekrankenversicherung die nicht zahlen würde, also wenn die da jemand kennen lerne. Außerdem habe ich seit ich 12 bin extrem unreine Haut, die einfach nicht besser wird - trotz Creme und hautspiritus vom Hautarzt. Und dann habe ich immer ziemliche Schmerzen während der Regel.
[DOUBLEPOST=1423760719,1423760343][/DOUBLEPOST]PS: ich fliege nach Neuseeland, da kann ich notfalls auch zum Arzt, allerdings würde die Reisekrankenversicherung keinen Frauenarztbesuch zahlen, geschweige denn die Pille.

Also sollte ich die Pilleneinnahme wirklich erst am ersten Tag der Regel beginnen?
 

Benutzer142227 

Sehr bekannt hier
Zu den "beiden" Präparaten: Sie sind wirklich identisch und es macht keinen Unterschied, da dieselben Inhaltsstoffe. Meine Frauenärztin gibt mir bei einem Vorsorgetermin oftmals einen Probierstreifen Velafee umsonst mit. Den kann ich dann einfach dazwischenschieben und spare so einen Dienovel-Blister für später auf.:zwinker:
 

Benutzer143177 

Sehr bekannt hier
Also sollte ich die Pilleneinnahme wirklich erst am ersten Tag der Regel beginnen?
Es ist ganz egal, wann du damit beginnst. Oft kommen Nebenwirkungen auch erst nach einer Weile und nicht direkt nach zwei Tagen, deshalb kann man da nicht sagen, wie es dir dann auf dem Flug geht, egal wann du damit anfängst. Kann genauso sein, dass es dir in drei Monaten schlecht geht. Nebenwirkungen gibt es viele, welche davon du bekommst und wann sie auftreten, kann man nunmal vorher nicht sagen. :zwinker: Wenn du sicher gehen willst, dass du den Flug problemlos überstehst, dann fang doch in Neuseeland damit an, dann bist du nach einer Woche geschützt. Sollten sich dann starke Nebenwirkungen zeigen, müsstest du die Pille notfalls wieder absetzen, wenn du den FA nicht zahlen kannst und dich mit Kondomen begnügen (die du bei Zufallsbekanntschaften ja eh verwenden solltest). Falls dann die Nebenwirkungen schlimmer sind als Regelschmerzen etc. Aber vielleicht verträgst du sie ja auch ganz gut. :zwinker:
 

Benutzer151153  (24)

Ist noch neu hier
Zu den "beiden" Präparaten: Sie sind wirklich identisch und es macht keinen Unterschied, da dieselben Inhaltsstoffe. Meine Frauenärztin gibt mir bei einem Vorsorgetermin oftmals einen Probierstreifen Velafee umsonst mit. Den kann ich dann einfach dazwischenschieben und spare so einen Dienovel-Blister für später auf.:zwinker:

Super, das beruhigt mich auf jeden Fall! Ich habe mir echt Sorgen gemacht, weil die Frauenärztin meinte, dass wir keine Zeit zum Experimentieren haben und sie mir deshalb eine Pille gibt, die normalerweise gut verträglich ist. Da bin ich echt ins Grübeln gekommen, als ich dann "ganz andere Präparate" in den Händen hatte..

Es ist ganz egal, wann du damit beginnst. Oft kommen Nebenwirkungen auch erst nach einer Weile und nicht direkt nach zwei Tagen, deshalb kann man da nicht sagen, wie es dir dann auf dem Flug geht, egal wann du damit anfängst. Kann genauso sein, dass es dir in drei Monaten schlecht geht. Nebenwirkungen gibt es viele, welche davon du bekommst und wann sie auftreten, kann man nunmal vorher nicht sagen. :zwinker: Wenn du sicher gehen willst, dass du den Flug problemlos überstehst, dann fang doch in Neuseeland damit an, dann bist du nach einer Woche geschützt.

Super, vielen Dank! Ich habe im Internet noch gelesen, dass die Wahrscheinlichkeit für Zysten höher ist, wenn man mitten im Zyklus beginnt. Das macht mir ein bisschen Angst. Mal sehen, wie es mir dann mit dem Jetlag geht, aber ich denke ich werde dann beginnen, sobald ich angekommen bin. Um den Schutz in den ersten sieben Tagen geht es mir weniger, ich glaube nicht, dass da mein Traumtyp direkt vor der Haustür wartet:zwinker: :winkwink:
 

Benutzer143177 

Sehr bekannt hier
Naja, dann warte halt bis zur nächsten Periode in Neuseeland, wenn du dich damit besser fühlst. :zwinker: Das wären ja dann auch nur 1-2 Wochen, die du früher geschützt bist, wenn du früher anfängst.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren