Wann merke ich dass sie gekomme ist?!?

T

Benutzer

Gast
Hallo!
Werde demnächst mein 1. mal haben und mich interessiert wie ich merke ob sie gekommen ist? Ich meine ich kann es mir schon so in etwa denken, aber wenn nicht?
Wenn ich z.B. gekommen bin und alles ist Ok und das Mädchen dann immernoch nicht, wäre ja Scheisse für sie.
Von daher wollte ich fragen wie genau ich es merke?
Ich weiss es ist eine dumme Frage, aber wer nicht fragt bleibt dumm :zwinker:
Danke im Voraus!
Bitte um eine möglichst schnelle Antwort...Ist dringend :zwinker:
Danke!
Gruss
Terius
 
M

Benutzer

Gast
Sie könnte stöhnen oder schneller atmen. Und wenn du dir nicht sicher bist, dann frag sie doch. Ist immer noch das einfachste..
 

Benutzer11649  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Neee...du kannst sie doch nicht fragen !
Also...wenn ich meine beglücke mit dem Finger und sie kommt, dann hört sie kurt danach auf und schliest ihr Beine...so dass ich nciht mehr weitermachen kann :zwinker:!
 
T

Benutzer

Gast
Das mit dem schnelleren Atmen habe ich beim fingern schon erlebt, aber ist es beim Sex genauso?
Ich meine beim Petting merkt man es ja besser wie ich finde.
Wie ist es beim SEX?
Danke im Voraus
Gruss
Terius
 
P

Benutzer

Gast
Also für gewöhnlich ist es beim Sex net anders als beim Petting. Du wirst es schon merken wenn es soweit ist. Da gibt es keine Patentlösung weil jede Frau/ jedes Mädchen den Orgasmus anders erlebt. Manche stöhnen lauter, die anderen jauchzen und atmen schneller, es gibt auch welche die am ganzen Körper zittern. Also versteif dich nicht auf etwas. Wenn es soweit ist wirst du wissen das sie gekommen ist ;-)
 

Benutzer3015 

Verbringt hier viel Zeit
@omsel: hä?...wieso sollte er sie nicht fragen???..was spricht dagegen dies zu tun??..

du kannst sie ja auch währenddessen fragen, ob ihr dies und jenes gefällt...
oder du bringst sie halt "danach" mit finger oder zunge zum O...
 

Benutzer11649  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Naja...ich hab sie noch nie fragen müssen...bei ihr merk ich es immer :smile:
 

Benutzer3015 

Verbringt hier viel Zeit
tja nun..das mag bei DIR ja so sein....aber trotzdem spricht doch nichts dagegen "frau" zu fragen...
 
S

Benutzer

Gast
also sie zu fragen halte ich für nen wenig blöd. das hört sich doch voll dämlich an: "bist du gekommen?" fast so wie "Hey, wie war ich baby?"...
:rolleyes
aber ich denke, dass du das merken wirst. es ist in etwa so wie beim Petting.
 

Benutzer11889  (38)

Verbringt hier viel Zeit
@omsel weiß zwar nicht wie du das immer merkst.Frauen können das so gut spielen
spreche da aus erfahrung :kotz: meine Freundin hat einfach nix gesagt aus Liebe
Bis ich sie mal gefragt hab und dann der dicke hund.Das hat auch nix mit schlechten sex zutun.Haben uns dann umso perfekter aufeinander eingestellt :knuddel:

aber hab mich danach bischen mehr damit befasst und hab gelesen und erfragt das
man es am weiblichen körper nur erkennen kann, das kurz vorm orgasmus die Brustwarzen nochmal sehr hart werden. :blablabla
 

Benutzer37  (36)

im Ruhestand
Also - meine Brustwarzen werden vor dem Orgasmus nicht hart oder so.

Fragen ist eigentlich die einzige Möglichkeit zu erfahren, ob sie gekommen ist. Denn jedes Körpersignal kann leicht fehlinterpretieren - nur weil ich stöhne oder schneller atme, bin ich noch lange nicht zum Orgasmus gekommen. Ich stöhne auch, wenn's mir einfach gefällt. Und selbst Unterleibskontraktionen sind kein sicheres Zeichen für einen Orgasmus - die kann ich wunderbar selbst auslösen und tu das manchmal auch, weil das Zusammenziehen der Muskeln sehr angenehm ist.

Wie gesagt: Frag sie, sonst kriegst du's nie raus. Du musst sie ja nicht gleich nach dem Sex damit überfallen.

Und ansonsten möchte ich dir eigentlich nur raten, nicht zu hohe Erwartungen zu haben.
1. Du hattest noch nie Sex und bist vermutlich nicht als perfekter Liebhaber vom Himmel gefallen.
2. Hatte sie auch noch nie Sex?
2a. Nicht unwahrscheinlich, dass es ihr ein bisschen weh tut...
2b. Freude am Sex muss man lernen. Es würde mich wundern, wnenn sie dann gleich beim ersten Mal kommt.
3. Paare müssen sich auch im Bett aufeinander einstellen, und dazu gehört logischerweise auch der Geschlechtsverkehr. Dazu hattet ihr aber noch keine Gelegenheit.
4. Es fällt vielen Frauen so oder so schwer, beim Geschlechtsverkehr zum Orgasmus zu kommen (bei mir funktioniert das in etwa 20% aller Fälle) - und dann gleich beim ersten Mal? Da müsste das Mädchen aber gewaltiges Glück haben.

Ich möchte dir jetzt nicht einreden, dass es zwangsläufig grottenschlecht werden muss, das ist Blödsinn. Aber ein erstes Mal ist nunmal ein erstes Mal, geprägt von einer wirklichen Nähe, einem Schritt zum Erwachsensein und Zuneigung, aber eben auch von Unerfahrenheit. Ich glaube, du stellst die falschen Erwartungen an dieses Erlebnis.

Und im übrigen: Wenn sie nicht kommt (und das ist ziemlich wahrscheinlich), wird sie's überleben. Männer begehen häufig den Fehler, dass sie glauben, für eine Frau bedeutet der Orgasmus dasselbe wie für sie. Das ist aber eine Fehlannahme. Natürlich ist der Orgasmus irgendwo wichtig, aber eine Frau hat nicht zwangsläufig ein Gefühl des Unbefriedigtseins, wenn sie nicht zum Orgasmus kommt. Bei Männern scheint das anders zu sein, "Druck loswerden" nennen es manche, aber Frauen können durchaus sehr schönen Sex ohne Orgasmus erleben. Das soll jetzt natürlich keinen Freifahrschein für die Männerwelt darstellen, sich nicht mehr um den Orgasmus der Frau zu scheren :zwinker: - der ist insgesamt schon wichtig. Wenn mein Freund mich überhaupt nicht zum Orgasmus bringen könnte, hätte ich ein Problem. Aber es ist für eher wenige Frauen wichtig, unbedingt jedes Mal zu kommen - es kann auch ohne Höhepunkt sehr, sehr schön sein...
 
T

Benutzer

Gast
@LIZA!
VIELEN VIELEN DANK FÜR DEINE AUSFÜHRLICHE UND SEHR HILFREICHE ANTWORT!
Naja ist zwar mein Erstes Mal dann aber ich denke mal schon dass ich mich einigermaßen gut machen werde (*Nichteingebildetkling*). Naja einfach mal gucken wie es wird.
Ich halte euch auf dem laufenden ;-)
Würde mich über mehr Antworten freuen!
Gruss
Terius
 

Benutzer12147  (50)

Verbringt hier viel Zeit
Terius schrieb:
ich denke mal schon dass ich mich einigermaßen gut machen werde (*Nichteingebildetkling*)

Es ist nicht wichtig, wie objektiv "gut" du gewesen bist, sondern, ob es dir und ihr gefallen hat... :zwinker: Im Notfall kann man nachher mit viel Kuscheln und Schmusen ein "solala" auf ein "Schön wars" bringen. :smile:

Und es ist noch nirgendwo ein Meister vom Himmel gefallen *nochmalwiederhol*
 

Benutzer1680  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Omsel schrieb:
Neee...du kannst sie doch nicht fragen !
Also...wenn ich meine beglücke mit dem Finger und sie kommt, dann hört sie kurt danach auf und schliest ihr Beine...so dass ich nciht mehr weitermachen kann :zwinker:!
Hey du mußt ja nicht fragen "Und bist endlich gekommen?" Sondern man kann das auch anders machen. Außerdem ist Reden bei dem Thema doch unerlässlich. Besonders halt am Anfang das man sich kennenlernt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren