Wann kommt bei euch die Post?

Benutzer32843 

Sehr bekannt hier
Bei uns so gegen Mittag, wir sind eine der letzten Strassen der Runde...
 

Benutzer75077 

Verbringt hier viel Zeit
Also die "ganz normale gelbe Post" :smile:-D) kommt bei uns normalerweise noch vor 10 Uhr.
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe leider wirklich absolut keine Ahnung. Ich glaube, ich war in den letzten 4 Jahren nicht einmal tagsüber daheim und selbst wenn, würds ichs nicht mitkriegen (40 Einheiten im Wohnblock). Ich tippe aber auf irgendwann am späteren Morgen :grin:
 
V

Benutzer

Gast
Das Ergebnis meines Staatsexamens... :schuechte_alt: Das grenzt schon an "lebenswichtig"... *g*

da würde ich aber auch auf kohlen sitzen. bei mir im freundeskreis wartet auch jemand auf selbige....aber die hat eh immer 14 oder vielleicht mal 13 punkte, so viel kann wohl nicht schiefgegangen sein. jedenfalls drücke ich die daumen, dass du bald mehr weisst und dein wunschergebnis bekommst. :smile:

Off-Topic:
das erinnert mich daran, dass ich meinen beiden lieblingsjuristen noch einen anruf schulde...
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
da würde ich aber auch auf kohlen sitzen. bei mir im freundeskreis wartet auch jemand auf selbige....aber die hat eh immer 14 oder vielleicht mal 13 punkte, so viel kann wohl nicht schiefgegangen sein. jedenfalls drücke ich die daumen, dass du bald mehr weisst und dein wunschergebnis bekommst. :smile:
"Immer 14 oder 13 Punkte"?! :eek_alt: Dann gehört die aber zu den oberen 2%... *g* Eine Kommilitonin von mir war in allen Übungsklausuren auch immer top, hatte immer 10 Punkte aufwärts, anderthalb Jahre lang nichts anderes gemacht als lernen und hat fest mit einem Prädikatsexamen gerechnet - dann kamen schriftlich doch nur 6,5 oder so raus, das war schon übel... Staatsexamen ist halt schon irgendwie verdammt unberechenbar...

Ich will eigentlich nur bestehen, war ja mein Freiversuch und so wirklich viel gelernt hab ich nicht... das Fiese ist ja: Großer Umschlag = durchgefallen, kleiner Umschlag = bestanden, man sieht's als gleich... *schluck*
 
V

Benutzer

Gast
"Immer 14 oder 13 Punkte"?! :eek_alt: Dann gehört die aber zu den oberen 2%... *g* Eine Kommilitonin von mir war in allen Übungsklausuren auch immer top, hatte immer 10 Punkte aufwärts, anderthalb Jahre lang nichts anderes gemacht als lernen und hat fest mit einem Prädikatsexamen gerechnet - dann kamen schriftlich doch nur 6,5 oder so raus, das war schon übel... Staatsexamen ist halt schon irgendwie verdammt unberechenbar...

Ich will eigentlich nur bestehen, war ja mein Freiversuch und so wirklich viel gelernt hab ich nicht... das Fiese ist ja: Großer Umschlag = durchgefallen, kleiner Umschlag = bestanden, man sieht's als gleich... *schluck*

Off-Topic:
yep, bis jetzt wohl die beste ihres jahrgangs....und das, obwohl sie noch nicht mal so extrem viel lernt wie andere...wirklich nicht der typ streber. die welt ist ungerecht und böse, aber ihr gönne ich es natürlich. prädikatsexamen ist doch 9 aufwärts, right? sie will in den staatsdienst, also muss es schon gut werden, aber da es jetzt auch "nur" der freischuss war...

kleiner umschlag, grosser umschlag....das ist ja wie bei college acceptance letters. :grin:
 

Benutzer81091 

Verbringt hier viel Zeit
Das ist VÖLLIG unterschiedlich von [strike]Tag zu Tag![/strike] Woche zu Woche

Bei uns wechseln in letzter Zeit die Briefträger fast wöchentlich...warum auch immer :ratlos_alt:

und je nachdem wie der neue gerade Lust hat,sprich geht er heute links oder rechts herum können schon bis zu 2 Std unterschied bedeuten.

Wenn er es gut mit uns meint ist die Post gegen 11.00Uhr im Briefkasten,
es gab auch schon den Fall das wir bis ca. 15.00Uhr warten mußten.
 

Benutzer83374 

Verbringt hier viel Zeit
Bei uns wird die normale Post und die Pakete vom DHL Mann ausgeliefert, der kommt so zwischen 12:00 und 13:00. Wenns ne Urlaubsvertretung macht kann die Post auch schonmal später kommen. Die normale Ortspost kommt morgens um 8:00-9:00.
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Off-Topic:
yep, bis jetzt wohl die beste ihres jahrgangs....und das, obwohl sie noch nicht mal so extrem viel lernt wie andere...wirklich nicht der typ streber. die welt ist ungerecht und böse, aber ihr gönne ich es natürlich.
Na ja, wenn ich bestanden hab, hab ich's auch nicht wirklich "verdient", ich hab NICHTS gemacht das ganze Jahr über... tu mich aber auch sehr leicht beim Lernen, aber na ja, von gar nichts kommt eben bei Jura nichts, auch wenn man sich noch so leicht tut... jedenfalls dann, wenn man die 4 Jahre davor auch schon nicht wirklich was getan hat... :-D

prädikatsexamen ist doch 9 aufwärts, right? sie will in den staatsdienst, also muss es schon gut werden, aber da es jetzt auch "nur" der freischuss war...

kleiner umschlag, grosser umschlag....das ist ja wie bei college acceptance letters. :grin:
Wenn ich wirklich gut wäre, wäre Staatsdienst das letzte, das ich machen würde. *lol* Vergeudetes Talent... außer man will wirklich zum BGH oder so... Ja, das mit den Umschlägen ist echt fies... im großen sind dann eben wieder die Unterlagen/Scheine drin, um sich nochmal anzumelden...


Bei uns wird die normale Post und die Pakete vom DHL Mann ausgeliefert, der kommt so zwischen 12:00 und 13:00. Wenns ne Urlaubsvertretung macht kann die Post auch schonmal später kommen. Die normale Ortspost kommt morgens um 8:00-9:00.
Was ist denn der Unterschied zwischen "normaler Post" und "normaler Ortspost"? :ratlos_alt:
 
V

Benutzer

Gast
Na ja, wenn ich bestanden hab, hab ich's auch nicht wirklich "verdient", ich hab NICHTS gemacht das ganze Jahr über... tu mich aber auch sehr leicht beim Lernen, aber na ja, von gar nichts kommt eben bei Jura nichts, auch wenn man sich noch so leicht tut... jedenfalls dann, wenn man die 4 Jahre davor auch schon nicht wirklich was getan hat... :-D

Off-Topic:
wie schrecklich wäre es denn, wenn es nur nach fleiss ginge! da hätte ich dann wohl nur grottige noten und bestimmt keinen abschluss. :engel: auf überlegene intelligenz! :grin: :bier:



Wenn ich wirklich gut wäre, wäre Staatsdienst das letzte, das ich machen würde. *lol* Vergeudetes Talent... außer man will wirklich zum BGH oder so...

Off-Topic:
mm, keine ahnung. sie plant wohl ein paar jahre staatsanwältin und dann irgendwo einsteigen oder eigene kanzlei...
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Off-Topic:
wie schrecklich wäre es denn, wenn es nur nach fleiss ginge! da hätte ich dann wohl nur grottige noten und bestimmt keinen abschluss. :engel: auf überlegene intelligenz! :grin: :bier:
Wenn es nach Fleiss und Lernaufwand ginge, waere ich heute bestenfalls Kassiererin bei Aldi und keine Doktorandin.:-D
 

Benutzer472 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
das Fiese ist ja: Großer Umschlag = durchgefallen, kleiner Umschlag = bestanden, man sieht's als gleich... *schluck*
Bei uns ist die Überraschung bis zum bitteren Schluss gewahrt: Das Ergebnis kommt in dem Umschlag, den man bei der Anmeldung frankiert abgegeben hat. :cool1: - Ich gucke seit Ende März fast jeden Tag in den Kasten, aber die ersten Ergebnisse habe ich immer witziger Weise an Tagen gefunden,bei denen ich am Vortag nicht geschaut hatte. - Das hat die Post bestimmt auch absichtlich gemacht. :zwinker:
 

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
Das wechselt in den letzten Jahren, aber jetzt seit längerem so gegen 11 Uhr.
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
So jetzt ist es viertel nach eins und es ist immer noch keine Post da! Echt unfaßbar... früher war die Post mal MORGENS da! :grrr_alt:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren