Wann kamen bei eurem Notebook die ersten Defekte?

Benutzer48619  (36)

Verbringt hier viel Zeit
ich hatte mal vor ca 4 jahren eins.

es hielt ca bisschen mehr als 1 jahr.
oder ca 1 jahr...

die kühlung gieng kaputt, es überhitzte ständig und es schaltete sich danach selbst aus.
ich liess es reparieren (ich glaube ich hatte NOCH garantie) gieng aber bald wieder kaputt. ich kaufte eine kühlplatte für unter das ding. aber es half nix. die gieng auch schnell kaputt.

ich würd mir keines mehr kaufen.

für mich devinitiv ungeeignet (ich wo meinen pc mehrere stunden am tag laufen lasse) das hält ein NB nicht lange aus. (also der den ich hatte)

ich würde echt keines mehr kaufen. für mich lohnt sich das devinitiv nicht. da ich es sowiso NUR zuhause brauchte...
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Ich hab meine bisherigen Notebooks immer mehrere Stunden am Tag laufen lassen, und es ist noch keins kaputtgegangen... da hattest du wohl einfach Pech mit der Qualität...

Aber wenn du's sowieso NUR zu Hause brauchst, stimmt schon, dann tut's auch ein PC. :smile:
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
für mich devinitiv ungeeignet (ich wo meinen pc mehrere stunden am tag laufen lasse) das hält ein NB nicht lange aus. (also der den ich hatte)
Meine Notebooks sind alle taeglich um die 16-18 Stunden gelaufen, weil ich sie sowohl beruflich als privat nutze und ausser dem einen, wo beim Luefter ein (dem Hersteller bekannter) Verarbeitungsfehler vorlag, ist noch keins kaputt gegangen. Ich hatte aber auch immer recht teure Business Notebooks bis auf mein MacBook.
 

Benutzer64931 

Verbringt hier viel Zeit
Wann kamen bei eurem Notebook die ersten Defekte? Nach etwas über vier Jahren tauchte ein Wackelkontakt der Hintergrundbeleuchtung auf

War oft was kaputt? Nur das eine Mal, und das obwohl das Notebook schon über 6 Jahre alt ist und viel mitgemacht hat :tongue:

Wie problemlos liefen Reparaturen? Habs nicht reparieren lassen...

Von welchem Hersteller war euer Notebook und wie teuer war es? Sony Vaio, hat 1600€ gekostet
 

Benutzer48619  (36)

Verbringt hier viel Zeit
ja dann hatte ich wohl in der tat pech :hmm:

ich dachte die wären einfach nicht gemacht dafür... (für langes laufen lassen)
 

Benutzer15499 

Verbringt hier viel Zeit
1) Wann kamen bei eurem Notebook die ersten Defekte? Oder lief es jahrelang und bis zur "Ausmusterung" ohne irgendwelche Macken?

Im Juni 2006 gekauft, also jetzt ziemlich genau 2 Jahre her.
Bis jetzt ist noch nichts wirklich kaputt. Einmal war am Netzteil ein Teil der Verkleidung am ablösen, da hab ich das Teil zum Händler gebracht, der hat es eingeschickt und ich hab ein neues bekommen.
Ansonsten hat die Akkulaufzeit nach 1,5 Jahren stark nachgelassen, ohne Netzteil geht jetzt fast nichts mehr.

2) War oft was kaputt?

Wie gesagt, große Probleme hatte ich bisher nicht.

3)Wie problemlos liefen Reparaturen?

Das Austauschen des Netzteiles lief absolut problemlos. Innerhalb von 3 Tagen war das erledigt.

4)Von welchem Hersteller war euer Notebook und wie teuer war es?

MacBook Pro
 

Benutzer15499 

Verbringt hier viel Zeit
:eek_alt: Ich hätte nicht gedacht, daß bei einem MacBook Pro schon nach anderthalb Jahren der Akku Schrott ist...

Ich hab da wohl ein Montagsgerät erwischt... Bei allen, die ich sonst kenne, ist der Akku gar kein Problem. Der läuft da nach über 2 Jahren noch einwandfrei.
Leider fällt das nicht unter die Garantie, das heißt, ich muß damit leben :-(
 

Benutzer53287 

Verbringt hier viel Zeit
Wann kamen bei eurem Notebook die ersten Defekte? Oder lief es jahrelang und bis zur "Ausmusterung" ohne irgendwelche Macken?
Meins habe ich im Juni 2005 gekauft und bis jetzt war da noch nie was dran kaputt. Auch der Akku hat noch seine volle Laufzeit. Nur ein paar Schönheitsfehler hat es, wie z.B. dass die Tasten so "fettig" glänzen - ich glaube, ich tippe zu viel darauf. *g*. Und die Rückseite sieht nicht mehr so brandneu (verkratzt) aus, weil ich das Teil fast jeden Tag im Rucksack mit mir rumtrage.

War oft was kaputt?
Noch nie.


Von welchem Hersteller war euer Notebook und wie teuer war es?
Es ist ein Amilo M irgendwas von Fujitsu Siemens und hat damals 1000€ gekostet.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren