Wann ersten BH gekauft und welche Größe hatte er?

Benutzer53633  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Mit wie viel Jahren habt Ihr Euch den ersten BH gekauft und welche Größe hatte er?
 
M

Benutzer

Gast
Keine Ahung, vielleicht so mit 12 oder 13? Größe weiß ich auch nicht mehr, ich schätze in die Richtung 75A.
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
Mit 14 glaub ich.. Erst mal so nen eher sportlicheren, Größe war n großes A- oder kleines B-Körbchen, dann direkt nen normalen BH, Größe B. Größe A habe ich enfach mal übersprungen..
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Keine Ahnung. Es war aber sicher ne kleine Größe. :grin:
 

Benutzer53548  (34)

Meistens hier zu finden
So mit 12-13 und die Größe war 75 B. Er war weiß und hatte so nen kleinen rosa Snoopy am Rand :grin:
 
D

Benutzer

Gast
Da war ich glaube ich 30 oder so.

Die Größe war irgendwie 85 und noch was.......

JA! Er war für mich. Indirekt.Als Geschenk war er gedacht, für mich zum Vorführen und Verführen.
Da hab ich zum ersten MAl einen BH gekauft, bzw bestellt....
 

Benutzer90194 

Sorgt für Gesprächsstoff
Mein erster BH war eher ein Bustier. So ein art sportlicher BH. Ohne Körbchen oder ähnliches.
Ich mochte die Teile aber sehr! :smile: War mein erster Schritt ins Frauenleben.
Und ja, dann irgendwann kamen auch die ersten richtigen BHs und die waren dann erst mal A-Körbchen.
 

Benutzer44823 

Meistens hier zu finden
Der erste Schritt waren Bustiers.
Meinen ersten BH hab ich noch immer in meiner Schublade. Als Erinnerung. ;-)
Ein knall-oranger BH von Beedees mit dunkelblauen Nähten Größe 70 A.
Da war ich 13 oder 14.


Ich hab letztens erst wieder gestaunt, was für kleine BHs es gibt. 65 AA :eek: Kann es sein, dass "zu meiner Zeit" 70 A die kleinste Größe war?
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Mit 15 oder so, hat mir meine Mama geschenkt, hatte ich unter dem Tanzschul-Mittelball-Kleid an.
Dürfte 70 A gewesen sein, so eine Größenauswahl wie heute hat man damals eh nicht gekannt, eigentlich trug man bei einem A-Körbchen eh keinen BH, außer bei Festkleider oder wirklich transparenten Oberteilen, aber selbst da wäre es nicht schlimm gewesen, gehörte zur damaligen Mode das man die Nippelchen sehen konnte.:zwinker:

---------- Beitrag hinzugefügt um 14:57 -----------

Ich hab letztens erst wieder gestaunt, was für kleine BHs es gibt. 65 AA :eek: Kann es sein, dass "zu meiner Zeit" 70 A die kleinste Größe war?

Absolut, das ist zu meiner Zeit erst recht so gewesen. Da war ein Büstenhalter noch nur zum Halten da, heute ist er auch zum Verstecken da.:grin:
Ist aber zum Teil auch nötig, wenn ich sehe was es selbst in Kindergröße 128 und 140 kleine Mädchen, weibliche sexy Klamotten gibt, ist das vielleicht besser so.:ratlos: Dann zieht die Wäscheindustrie einfach mit Angeboten mit.
Ausserdem setzt der Brustwachstum, dank allgegenwärtiger Hormone tatsächlich früher und heftiger ein.
 
V

Benutzer

Gast
Mein erster "BH" war ein Bustier. Mein erster richtiger BH hatte vermutlich A-Körbchen. Damals noch ungefüttert und ohne Bügel, heute mag ich sie nur leicht (!) gefüttert (ohne wirklichen Push-up-Effekt) und mit Bügel.

Ein [...] BH von Beedees
Mein erster BH war auch von BeeDees :grin:.
 

Benutzer92718 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich glaube, das erste war ein Bustier. Da war ich 13 oder so. Aber der passte recht schnell nicht mehr und ich brauchte Cup B :hmm: Ich glaube, A hatte ich nie.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren