Wann anfangen mit der neuen Pille??

Benutzer113548 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo ihr,

ich möchte meine Pille wechseln, nun weiß ich nur leider nicht, wann ich mit der neuen anfangen soll, da nicht ganz klar hervorgeht, ob die neue niedriger dosiert ist oder nicht...Ich will von Aida zu Madinette umsteigen, das heißt von 0,02mg/3,0mg Filmtabletten auf 0,03mg/2,0mg. Fange ich gleich nach meinem alten Streifen ohne Pause mit der neuen an?

Liebe Grüße
 

Benutzer103883 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ohne Pause ist anzuraten. Hat sich der Frauenarzt dazu nicht geäußert bzw. kannst du ihn nicht fragen?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ohne Pause ist in jedem Fall richtig. Damit kannst du nichts falsch machen.
 

Benutzer113548 

Sorgt für Gesprächsstoff
Er meinte auch ohne Pause, aber ich bin etwas verwirrt weil eben auf dem Beipackzettel steht, dass man eine machen soll. Hab dann meinen FA nochmal gefragt, u er meinte trotzdem ohne Pause u dass der Schutz dann auch gleich bleiben würde...aber ich weiß niocht so recht. Ich mein so ein Beipackzettel wird ja auch nicht umsonst geschrieben...
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Der BPZ unterscheidet nicht nach den jeweiligen Dosierungen.
Es gibt Quellen, die auch einen Wechsel mit Pause erlauben.
Ich persönlich würde immer ohne Pause wechseln oder spätestens am ersten Blutungstag mit der neuen Pille anfangen. Das ist ja kein großes Problem.
 

Benutzer113548 

Sorgt für Gesprächsstoff
Und der Schutz bleibt dann auch bestehen? Also wenn ich z.B. Montag mit meiner alten aufhöre und Dienstag mit der neuen anfange, muss ich in den ersten Tagen kein 2. Verhütungsmittel verwenden?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren