Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft bei Einnahmefehler

Benutzer43185 

Verbringt hier viel Zeit
Moin moin,
ich hab da mal ne Verständnisfrage. Eine Pille wirkt ja in der Regel 3 fach (Hemmung des Eisprunges, Schleimpfropf am Gebärmutterhals wird zähflüssigiger und damit undurchdringlich für Spermien, Störung des Aufbaus der Gebärmutterschleimhaut, so dass sich kein Ei einnisten kann).
Wenn nen Mädel nun mal ein Einnahmefehler macht, das müsste ja trotzdem die Schwangerschafswahrscheinlichkeit ziemlich gering sein, gell. Schließlich ist der Pearl Index ja gerade mal bei 1-2 (Weltweite Studien haben gezeigt, dass von 100 Frauen, welche die Pille ein Jahr lang einnehmen, allerhöchstens eine ungewollt schwanger wird. Diese wenigen Fälle sind meist auf Anwendungsfehler zurückzuführen) und dieser berücksichtigt ja auch Einnahmefehler....Also was meitn ihr. Wo hoch schätzt ihr die Wahrscheinlichkeit ein?
Also ich denke die Wahrscheinlickeit ist ziemlich gering, aber trotzdem sollte man das nicht auf die leichte Schulter nehmen!
 
L

Benutzer

Gast
Hmm... wenn ich einen Einnahmefehler hatte, hab ich mich ehrlich gesagt nicht mehr ohne sonstige Verhütung getraut, das Risiko war mir zu hoch.

Meine Freundin hat aber desöfteren schon mal eine vergessen und trotzdem war nix - dem sollte man sich halt nicht unbedingt als positivem Beispiel annehmen.
 

Benutzer4053  (38)

Verbringt hier viel Zeit
ich würde da nicht auf wahrscheinlichkeiten spekulieren. wenn ein einnahmefehler da ist (zb vergessen) ist der komplette schutz für den rest des monats HIN!

zu viele werden schwanger, weil sie nur kurz antibiotika genommen haben, oder weil sie nur ein einziges mal kotzen mussten...
 

Benutzer43185 

Verbringt hier viel Zeit
@ Marla....
Wäre denn der Pearl Index nicht viel höher :zwinker: ....
 

Benutzer35153 

Benutzer gesperrt
Chipz schrieb:
@ Marla....
Wäre denn der Pearl Index nicht viel höher :zwinker: ....
1 von 100 is schon sehr hoch!
rechnen wir mal, dass 1 Mio Frauen die Pille nehmen, sind das schon 10.000 (!!!) Frauen die durch einen Einnahmefehler schwanger werden. und das is dann doch wieder ziemlich viel, dafür dass sie ja Verhüten.

wie hoch die Wahrscheinlichkeit is dass nach nem Einnahmefehler was passiert kann ich dir nich sagen.
da die Möglichkeit einer Schwangerschaft aber definitv gegeben is, würde ich es nie riskieren nach nem Einnahmefehler nicht zusätzlich zu verhüten.
 

Benutzer4053  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Chipz schrieb:
@ Marla....
Wäre denn der Pearl Index nicht viel höher :zwinker: ....

mit was pokerst du da eigentlich??? wenn mal nen einnahmefehler ist, und die frau schwanger wird.. scheiß drauf, sie kanns ja weg machen lassen?????????

nicht umsonst steht in jeder pillenpackung groß und dick, dass der schutz nach einmaligem einnahmefehler nicht mehr gegeben ist. nicht umsonst stehen viele 16 jährige mädels mit nem baby auf dem arm beim sozialamt, weil sie die pille vergessen haben, oder weil sie kurz danach kotzen mussten...

wenn die pille trotz einnahmefehler so verdammt sicher wäre wie du hier sagen willst, dann gäbe es ja wohl kaum ungewollte schwangerschaften??
 

Benutzer35153 

Benutzer gesperrt
Marla schrieb:
mit was pokerst du da eigentlich??? wenn mal nen einnahmefehler ist, und die frau schwanger wird.. scheiß drauf, sie kanns ja weg machen lassen?????????

nicht umsonst steht in jeder pillenpackung groß und dick, dass der schutz nach einmaligem einnahmefehler nicht mehr gegeben ist. nicht umsonst stehen viele 16 jährige mädels mit nem baby auf dem arm beim sozialamt, weil sie die pille vergessen haben, oder weil sie kurz danach kotzen mussten...

wenn die pille trotz einnahmefehler so verdammt sicher wäre wie du hier sagen willst, dann gäbe es ja wohl kaum ungewollte schwangerschaften??
ja eben...was kümmerts dich denn, wie groß die Wahrscheinlichkeit für ne Schwangerschaft is wenn man nen Einnahmefehler macht?!
fakt is, die Wahrscheinlichkeit besteht, also is der ganze Zyklus unsicher.
und was würde dir ne Wahrscheinlichkeit von, sagen wir mal, 1% nützen...wenn deine Freundin unter die 1% fällt, is sie nich zu 1% sondern zu 100% schwanger.
 

Benutzer43185 

Verbringt hier viel Zeit
Nene, ich wollt nur sagen, das die Wahrscheinlichkeit geringer ist schwanger zu werden mit Einnahmefehler, als gar nicht verhütet zu haben.
War ehr als Beruhigung vieler hier gedacht...Macht euch keine Panik...Abwarten und Tee trinken (es geht hier um Einnahmefehler nach dem Sex!)
 

Benutzer35153 

Benutzer gesperrt
Chipz schrieb:
Nene, ich wollt nur sagen, das die Wahrscheinlichkeit geringer ist schwanger zu werden mit Einnahmefehler, als gar nicht verhütet zu haben.
War ehr als Beruhigung vieler hier gedacht...Macht euch keine Panik...Abwarten und Tee trinken (es geht hier um Einnahmefehler nach dem Sex!)
ja nee, is ja klar dass die wahrscheinlichkeit geringer is als wenn man ncih verhütet :zwinker:

aber warum hast du nich gleich gesagt dass es dir um einnahmefehler NACH dem Sex geht?
wenn man in der 2. oder 3. woche NACH dem GV vergisst, is die wahrscheinlichkeit einer schwangerschaft sehr sehr sehr sehr sehr gering, da ja zum zeitpunkt des GV´s die Pillenwirkung da war. je länger Sex und Vergessen auseinanderliegen,. umso besser.
wenn man in der 1. woche nach dem sex vergisst is es allerdings kritischer, da hier schnell ein eisprung stattfinden kann.

wenn man NACH vegessen der Pille sex hat, is die wahrscheinlichkeit weit höher schwanger zu werden, als wenn man erst sex hat und dann die Pille vergisst.
 

Benutzer4053  (38)

Verbringt hier viel Zeit
f.MaTu schrieb:
wenn man NACH vegessen der Pille sex hat, is die wahrscheinlichkeit weit höher schwanger zu werden, als wenn man erst sex hat und dann die Pille vergisst.

... bei einigen Hormonstörungen (die oft lange unentdeckt bleiben - bis frau ein kind will) ist durch vergessen der pille schwanger zu werden sogar höher als die, komplett ohne pille schwanger zu werden...
/me verwirrt nun völlig die Leser
 

Benutzer35153 

Benutzer gesperrt
Marla schrieb:
... bei einigen Hormonstörungen (die oft lange unentdeckt bleiben - bis frau ein kind will) ist durch vergessen der pille schwanger zu werden sogar höher als die, komplett ohne pille schwanger zu werden...
[noimg="https://www.planet-liebe.com/vbb/images/portal/misc/me.gif"][/noimg] Marla verwirrt nun völlig die Leser
ne, kann ich mir schon vorstellen dass das so is!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren