@w: Wieviel Sperma darf es sein?

@w: Wieviel Sperma darf es sein?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    40

Benutzer51871 

Verbringt hier viel Zeit
Hi,

Hintergrund der Frage ist dieser:

Meine Freundin blässt gern und regelmäßig und schluckt auch so gut wie immer.
Ich bin gestern nach 3 Wochen Dienstreise wieder nach Hause gekommen. Da meine Freundin gerade keinen GV haben kann, hat sie mir zuerst einen mit der Hand runtergeholt und ich durfte ihr auf die Brüste spritzen. In Runde 2 hat sie dann geblasen und auch geschluckt. Allerdings sollte sich die Menge, die es zu schlucken gilt, in Grenzen halten ( mehr als 2-3 Tage ohne "Entleerung" sind es meist nicht).

Wie sieht das bei euch aus? Gibt es auch "Einschränkungen"?
 

Benutzer3336  (37)

Meistens hier zu finden
Es kommt wie es kommt:tongue:
So ist es!
Natürlich hat meine Frau lieber eine überschaubare Menge, wenn wir aber Lust auf OV haben, macht sie es ohne nachzurechnen wie lange das letzte Mal her ist und viel das jetzt werden könnte. Manchmal kommentiert sie nach dem Schlucken: "Hui, das war aber nötig!", oder sowas - aber das war's schon! :smile:
 
L

Benutzer

Gast
Wenn sie denkt, es ist ihr zu viel, soll sie halt nicht schlucken. Ich kann's ja schlecht beeinflussen. Selbst, wenn ich einen Tag oder am gleichen Tag Hand anlege, kann es noch viel sein, weil der Sex mich einfach so scharf macht.
 

Benutzer96881 

Benutzer gesperrt
Über sowas denk ich nicht nach... Wenn ich Lust hab zu Blasen und zu Schlucken, dann mach ich das, egal, ob viel oder wenig kommen könnte.
 

Benutzer114868 

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke da auch nicht großartig drüber nach. Es kommt halt so viel wie kommt. Würde doch auch die Stimmung killen, wenn ich da jetzt nachrechne, wie lange er nicht mehr hat und wie viel da jetzt kommt.
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich stehe nicht so auf große Mengen, aber ich muss es ja dann auch nicht schlucken. Letztlich kommt es immer, wie es kommt. :zwinker:
 

Benutzer94422 

Meistens hier zu finden
Gegenfrage: Wie willst du effektiv die Menge beeinflussen? Hast du ein Überdruckventil angebaut oder ein "Spermazähler", der dicht macht, wenn eine bestimmte Menge erreicht ist?
 
D

Benutzer

Gast
Ich frage mich grade, was du uns mit deinem Text sagen möchtest?

Wenn sie die Menge nicht mag, dann sollte sie nicht schlucken oder es dir auch vorher sagen.
Wärest du "Aufmerksam", würdest du dir bei deiner Dienstreise öfter mal die Prostata und die Samenbläschen entleeren, damit sie nicht zu viel zu erwarten hat.

Es gibt immer wieder Ausnahmen in der Tier und Pflanzenwelt. Dennoch ist es selten, dass ein Mann mehr als 2ml - 6ml Sperma hinausschießt.

Wieviel 6 milliLiter sind, kann man(n) sich ja einmal an einem Messbecher deutlich machen.

Also. Wo liegt dein Problem?
Es gibt keins, alles andere sind Beschreibungen a la "schlechter Porno".
 

Benutzer121781 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hm... sorry... ich finde große Spermamengen einfach geil! Je mehr, umso männlicher...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren