@w: war euch schonmal jemand zu groß?

Benutzer70027  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Hi,

mal die Gegenfrage zum aktuellen Thema "war euch schonmal jemand zu klein?":

Wart ihr schon mal in der Situation, dass euch jemand angesprochen hat bzw. anmachen wollte, der euch zu groß war? Also so dass seine Körpergröße den Ausschlag gegeben hat, auf euch nicht attraktiv zu wirken?
Wie habt ihr euch in der Situation verhalten?
 

Benutzer115862 

Benutzer gesperrt
Es gab noch keine Situation, in der gezwungen war jemandem aufgrund der Körpergröße einen Korb zu geben. Dennoch sind mir Männer ab etwa 190 zu groß.
 

Benutzer111034 

Meistens hier zu finden
Nein. Die Beziehung mit dem 2-Meter-Mann war etwas umständlich, aber ansonsten gibt es "zu groß" gar nicht für mich. :grin:
 

Benutzer100759 

Sehr bekannt hier
Nein.
Die Männer die mich bisher ansprachen waren immer innerhalb meiner arbiträr gesteckten Grenzen (1,50<lim<2,00).
 
R

Benutzer

Gast
Allein wegen der Größe habe ich noch niemandem eine Abfuhr gegeben, aber es gab durchaus Männer, die für meinen Geschmack zu groß waren, ja.
 

Benutzer36171 

Beiträge füllen Bücher
Nein, mich hat noch nie jemand angesprochen, der mir zu groß war. Ich kann auch nicht sagen, ob ich eine "Grenze" nach oben hätte, aber ab 2 Metern wäre es schon ein wenig unpraktisch. :grin:
 
M

Benutzer

Gast
ja, kommt recht häufig vor. Ich steh nicht auf Nackenstarre beim Küssen.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Mir sind die fast immer zu groß. Aber wie im anderen Thread schon geschrieben: Große Männer stehen wohl einfach auf mich ^^

Für mich ideal ist so um die 1,75. Aber mich wollen immer nur die 1,90-Hünen :flennen:

Ist zwar bisschen unpraktisch, aber nur wegen der Größe sag ich jetzt auch nicht "nein".
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
Lieber zu groß als zu klein^^
Nein, war noch niemand. Mein Jetziger ist 1.92m und das ist 1a.
 

Benutzer98976 

Sehr bekannt hier
Ich wurde bisher von zwei 2.07m-Männern [unabhängig voneinander :zwinker:] und von einem 2.00m-Mann angegraben. Letztlich bin ich froh, dass sie nicht umwerfend toll waren und ich mich verknallt habe, denn das wäre schon ein ganz schön unpraktischer Größenunterschied geworden :grin:
Aber jemanden wegen seiner Körpergröße aussortieren würde ich nicht, wenn er ansonsten einfach wunderbar ist :smile: dafür habe ich dann noch mehr als genug andere zu erfüllende Kriterien.
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
Nein, hab ich noch nie erlebt. So lange der Mann durch seine Größe nicht irgendwie schlacksig oder ungelenk wirkt, finde ich Größe nicht schlecht. Mein Freund ist 2 Meter groß und somit 1,5 Köpfe größer als ich und ich finds super. Ich steh auf große, starkte und kernige Typen.
 
M

Benutzer

Gast
Laut Google ist der größte Mann Deutschlands 2,22 und das wäre schon sehr ... groß. :grin:

Würde mich also doch etwas abschrecken, obwohl ich fast 1,80 bin. Wenn das aber ansonsten der Traummann schlechthin wäre, käme ich mit ein paar Zentimetern mehr besser zurecht als mit ein paar Zentimetern zu wenig. Ansonsten gelten ja 1,90 bis 1,95 schon als ziemlich groß, das fände ich hingegen fast perfekt. Ein "zu groß" gibt's unter den normalen Männern, die nicht gerade einen Rekord halten, für mich also nicht.
 

Benutzer98220  (24)

Benutzer gesperrt
Also zu Große Typen hab ich jetzt so noch nicht erlebt, allerdings mag ich auch große Männer. :zwinker:
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Zu groß gibts es bei mir nicht.
Wobei ich schon froh bin, dass mein Freund nur 1,84 ist. So ab 1,90 wird es mit dem Küssen ein wenig schwierig. :grin:
 

Benutzer82466  (42)

Sehr bekannt hier
Nein.
Off-Topic:
Ich hab eigentlich mit einer Umfrage zur Penisgröße gerechnet :ashamed: :grin:
 

Benutzer26217 

Meistens hier zu finden
Zu groß gibt es für mich nicht, ein Mann unter 1.90 m wäre mir jedoch etwas zu klein.
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren