@w: Schmerztabletten bei Periode??

Benutzer71558 

Verbringt hier viel Zeit
Mich würde mal interessieren, wieviele Frauen während ihrer Periode zu Schmerztabletten greifen.
 

Benutzer41772 

Verbringt hier viel Zeit
mit und ohne hormone, damit meinst du wahrscheinl die verhütung mit pille o.ä.?

mom brauch ich nicht verhüten, hab ja niemanden :tongue:
meine schmerzen während der regel halten sich echt in grenzen... als ich noch die pille genommen hab, wars schlimmer und bevor ich die pille genommen hab, wirklich schlimm. da hatte ich jedes mal totale brust- und bauchschmerzen :frown:
momentan brauch ich eigentl gar keine schmerzmittel, weil ich auch kaum schmerzen hab :smile:
 

Benutzer56073 

Meistens hier zu finden
hab mit der pille genauso höllische schmerzen wie ohne :geknickt:

ohne schmerztabletten geht da schon mal gar nix.
ich muss auch schon zu den stark dosierten greifen, aber selbst mit denen werden die schmerzen nur schwächer.

deswegen bin ich auch im LZZ und hab meine periode höchstens 3 mal im jahr.
 

Benutzer71558 

Verbringt hier viel Zeit
hab mit der pille genauso höllische schmerzen wie ohne :geknickt:

ohne schmerztabletten geht da schon mal gar nix.
ich muss auch schon zu den stark dosierten greifen, aber selbst mit denen werden die schmerzen nur schwächer.

deswegen bin ich auch im LZZ und hab meine periode höchstens 3 mal im jahr.
Wurde das bei dir mal untersucht???

Das wollte ich auch noch Fragen, wenn ihr Tabletten nehmt, welche denn dann???
 

Benutzer25573 

Verbringt hier viel Zeit
wenn ich meine tage mal habe, komm ich fast um vor schmerzen. Durch die Pille ist es erträglicher, meine Periode dauert kürzer, und ich hab sie nur ca. alle 3 Monate.
Aber wenn es dann soweit ist nehm ich schon ein paar Schmerzmittel. Sonst wäre es nicht zu ertragen:kopfschue
 

Benutzer56073 

Meistens hier zu finden
Wurde das bei dir mal untersucht???

Das wollte ich auch noch Fragen, wenn ihr Tabletten nehmt, welche denn dann???

ja, war deswegen beim FA und habe auch schon 3 mal die Pille gewechselt, aber es wurde nicht besser (Leios -> Belara -> Yasmin)
Scheint bei mir normal zu sein, also muss ich damit leben.
 

Benutzer64969 

Verbringt hier viel Zeit
mach ich selten weil durch die pille ich nicht so grosse schmerzen habe...
 

Benutzer32843 

Sehr bekannt hier
Ich hattee praktisch von der ersten Periode an Schmerzen. Erst wars ziemlich erträglich, dann bin ich in der Schule mehrfach umgekippt deswegen oder konnte gar nicht erst hin... hab mir dann Schmerzmittel verschreiben lassen. Allerdings haben die nach einer Weile nicht mehr wirklich angeschlagen, so dass ich dann die Pille genommen habe, weil ich nicht einsah pro Monat eine Packung Schmerztabletten zu verbrauchen.

Mit der Pille kann ich vielleicht noch eine Tablette pro Monat schlucken, manchmal brauche ich auch gar keine. Also hat sich das ganze extrem gebessert.
 

Benutzer79369 

Benutzer gesperrt
ab und zu sind die regelschmerzen am ersten tag zu schmerzhaft und ich bekomme davon dann schweißausbrüche und leichte übelkeit und mein kreislauf findet das nicht so toll, da nehme ich dann ibuprofen. ach ja: keine hormone.
 
G

Benutzer

Gast
Ja, ich nehme oft Schmerztabletten während meiner Periode.
Habe von Anfang an immer sehr starke Schmerzen gehabt, hat sich leider auch durch die Pille nicht gebessert. :kopfschue
Ich nehme meist entweder Benuron oder Voltaren.
 

Benutzer66580 

Meistens hier zu finden
Früher hatte ich echt richtig, richtig schlimme Regelschmerzen. Einmal bin ich im Unterricht echt fast ohnmächtig geworden, es war soo schlimm :eek: Da hab ich dann natürlich auch immer jede Menge Schmerzmittel nehmen müssen, und selbst das hat nicht wirklich viel gebracht.


Nehm aber seit ich 14 bin die Pille deswegen, und seitdem hat sich das ganze deutlich verbessert :smile: hin und wieder leg ich mich dann mal mit Wärmflasche ins Bett, und gaanz selten nehm ich auch mal ne Aspirin. Aber ist echt ein unheimlicher Unterschied.
 
M

Benutzer

Gast
Meist schon. Da ich so starke Schmerzen habe, dass ich ohne Tabletten nicht sinnvoll was arbeiten könnte.
Zuhause versuche ich es jedoch eher mit Tees, Wickel, Wärme etc. aber für unterwegs verlasse ich mich auf meine Schmerzmittel.
 

Benutzer73266 

Meistens hier zu finden
(X) ohne Hormone: Habe so gut wie nie Schmerzen und nehme auch nie Schmerztabletten

Die Pille hab ich noch nie genommen, da es bislang keinen Grund dafür gab, deshalb weiss ich auch nicht ob ich damit Schmerzen hätte oder nicht.........
 

Benutzer40734  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ich nehme welche. Aber nicht immer. Kommt ganz drauf an. Bin nicht besonders schmerzempfindlich und greife erst dazu wenns gar nicht mehr geht.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Das mit den Schmerzen kenne ich eigentlich nur in dem Alter von 12-20 Jahren, danach wurde es besser.

Heftiger war immer die erste Periode direkt nach den Geburten und als ich einen sehr großen Myom hatte und seit einem Jahr hab ich ab und an einen leichten Druck, aber nix wofür man Schmerzmittel braucht.

Wärme hilft meist schon bei mir.:zwinker:
 

Benutzer37179  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Ich nehme die Pille und hab ab und an erträgliche Schmerzen, ist nicht schlimm. Tabletten nehme ich nur wenn`s wirklich nicht anders geht, und das ist schon Jahre her. Bevor ich die Pille genommen hab wars allerdings ziemlich schlimm...
 
P

Benutzer

Gast
Bevor ich die Pille genommen habe, hatte ich immer ganz starke Bauchschmerzen, aber seitdem ich sie nehme, sind die Schmerzen so gut wie weg - brauche also keine Schmerztabletten :smile:
 

Benutzer25356  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Bevor ich die Pille genommen habe, hatte ich manchmal sehr starke Schmerzen. Da blieb mir gar nichts anderes übrig, als ab und zu man ne Tablette zu nehmen, weil ichs sonst nicht ausgehalten hätte. Aspirin hat mir da gereicht.

Seit ich die Pille nehme, habe ich am ersten Tag der Periode zwar noch manchmal Schmerzen, die lassen sich aber auch ohne Medikamente aushalten. Bin wirklich froh drum.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren