@w: Ob die Größe zählt - mal die Meinung gändert?

M

Benutzer

Gast
Früher fand ich die Größe absolut unwichtig, heute weiß ich, dass sie schon einen Unterschied macht.

Früher war ich wirklich immer der Meinung, dass die Größe vollkommen unwichtig ist und es nur darauf ankommt, wie Mann damit umgehen kann.
Seit ich allerdings mit meinem Partner zusammen bin (der doch etwas besser bestückt ist, als der Durchschnitt) muss ich diese Meinung revidieren. Bei ihm komme ich bei fast jedem Sex zum Orgasmus, bei ihm mag ich es total, wenn er hinten anstößt. Also würde ich sagen, ja bei mir hat sich die Meinung darüber definitiv geändert.
Klar, in manchen Positionen geht es dann eben nicht so tief, weil ich sonst Schmerzen habe, aber meistens ist es immer richtig :drool:

LG
Mira
 

Benutzer40594 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab dafür abgestimmt:

Früher fand ich die Größe absolut unwichtig, heute weiß ich, dass sie schon einen Unterschied macht.

Früher wars mir eigentlich total schnuppe...Aber ich gebe zu,dass heutzutage die Größe wirklich einen großen Unterschied macht!:smile:
 

Benutzer56402  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Früher war ich genau der oberflächlichen Meinung wie viel hier auch.
Die Größe sei wichtig, mache den Sex besser und somit auch das Sex und Liebesleben.
Mein erster Mann hatte durchaus einen sehr großen Penis (21 cm) und ich habe es durchaus genossen, sicher.
Immerhin war es hübsch anzusehen und außergewöhnlich.
Das es auch ab und an weh getan, geschmerzt hat und unangenehm war, will ich auch mal erwähnen.
Ging sogar so weit das einige Stellungen nicht möglich waren.
Jetzt bin ich jedoch definitiv anderer Meinung.
Mein jetziger Mann hat weitaus weniger Zentimeter zur Verfügung, aber wie eben wie er mich fickt ...
Die Stoßtechnick ist viel ausgereifter, voller ... besser.
Dazu ist zu sagen, dass der von meinem Ex eben recht dünn war für die Länge.
Jetzt ist es genau umgekehrt und einfach perfekt.
Ich denke, ich weiß wovon ich rede.
 

Benutzer30586 

Benutzer gesperrt
Einspruch liebe Axiom :smile:

Du sagst ja selbst, dass ein Teil der Größe, nämlich die Dicke für dich schon einen Unterschied macht.

Wobei ich mir kaum vorstellen kann, dass einer mit 21 cm Länge eher dünn ist.

Also wenn du ehrlich zu dir selbst bist, hat die Größe/Dicke für dich schon ne rolle gespilet.

Ist nicht böße gemeint, sondern mir nur aufgefallen - der Widerspruch
 

Benutzer56402  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Einspruch liebe Axiom :smile:

Du sagst ja selbst, dass ein Teil der Größe, nämlich die Dicke für dich schon einen Unterschied macht.

Wobei ich mir kaum vorstellen kann, dass einer mit 21 cm Länge eher dünn ist.

Also wenn du ehrlich zu dir selbst bist, hat die Größe/Dicke für dich schon ne rolle gespilet.

Ist nicht böße gemeint, sondern mir nur aufgefallen - der Widerspruch


Hmn. Komt davon wenn man eigentlich abgelenkt ist.
Ach du verstehst nicht wie ich das meine ...
 

Benutzer30586 

Benutzer gesperrt
nochmal, war ganz bestimmt nicht als vorwurf gemeint.

hm, ich glaub schon , dass ich verstehe was du damit ausdrücken wolltest, aber dennoch ist mir das aufgefall

und ich glaube, irgendwie mußt du mir schon recht gben, dass man das auch so wie ich auslegn konnte
 

Benutzer56402  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Ok. So gesehen hast du Recht.
Aber ich habe es eben so gemeint, dass es für mich nicht in der Art ein Rolle spielt, dass ich eben besonderen Wert auf einen großen Penis lege, dass es ein K.O.-Kriterium ist, dass es besser für den Sex sei ... an so on.
So habe ich das gemeint.
Und keine Bange :zwinker: Ich habe es nicht negativ oder dergleichen aufgefasst ... nur etwas müde.
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Ich hatte noch nie einen sehr kleinen, von denen, die ich bisher hatte (na ja, waren nur drei *g*), war der Sex mit dem Mann mit dem kleinsten aber am besten!

Ich glaube, im Zweifel wäre mir eine MindestDICKE deutlich wichtiger als eine MindestLÄNGE. Und im Zweifel lieber kürzer als länger... wenn er hinten anstößt, ist das echt unangenehm, finde ich!
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Hmnjaaaah...
Im Grunde genommen nehme ich die Größe nicht so wichtig. Ich denke, dass jede Größe so ihre Vor- und Nachteile hat.
Erst dachte ich immer 'Nee, bloß nicht so groß, das tut doch weh'.
Mittlerweile mag ich zeitweise aber auch gerne mal etwas mehr; das geb ich wohl zu.
Das ist allerdings abhängig von meiner aktuellen Verfassung und wie ich festgestellt habe auch vom Zeitpunkt, an dem ich mich momentan im Zyklus befinde.
Ja ich weiß, ich bin komisch :tongue:
 
1 Woche(n) später

Benutzer20277 

Meistens hier zu finden
Also wenn ich das richtig überblicke, sind die Frauen, die früher der Meinung waren, die Größe wäre absolut unwichtig, irgendwann dadurch davon abgekommen, weil sie ein besonders kleines Exemplar erwischten. :smile: Gibt es das auch umgekehrt?
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
nö, ich hab meine meinung geändert, nachdem ich einen richtig GROßEN hatte :zwinker:
 

Benutzer77488 

Verbringt hier viel Zeit
Mach dich bitte nicht lächerlich... Jedes handelsübliche Kondom kann man über seinen Kopf ziehen. Da wirds für deinen Schniedel ja wohl auch noch reichen.

Off-Topic:
Tja, das habe ich mir auch mal gedacht und wurde eines besseren belehrt. So wie das bei ihm eingeschnitten hat... das hat nur noch schrecklich ausgesehen. :ratlos:

Und glaube mir, es ist alles andere als angenehm, wenn man keine Kondome findet, die passen. Ich würde sehr gerne aufhören hormonell zu verhüten, aber da ihm keine Kondome passen, ausser wir lassen sie anfertigen, bleibe ich halt noch dabei.


Zum Thema: Mir ist die Größe egal, muss aber sagen, einen extrem Kleinen habe ich noch nie "gehabt". Kann mir aber nicht vorstellen, dass das ein Grund wäre, keine Beziehung mit diesem Mann einzugehen.
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Mach dich bitte nicht lächerlich... Jedes handelsübliche Kondom kann man über seinen Kopf ziehen. Da wirds für deinen Schniedel ja wohl auch noch reichen.

Jetzt, wo das gerade schon zitiert wurde, muss ich mich dazu auch äußern. Da hast du wohl noch kein Kondom über einen wirklich großen Penis gezogen! Ich habe es bei zwei Männern erlebt, dass normale Kondome definitiv nicht gepasst haben. Bei einem von beiden ging es dann mit einem XXL-Kondom, beim anderen nicht. Sowas kann durchaus sein.
 

Benutzer57559 

Verbringt hier viel Zeit
Jetzt, wo das gerade schon zitiert wurde, muss ich mich dazu auch äußern. Da hast du wohl noch kein Kondom über einen wirklich großen Penis gezogen! Ich habe es bei zwei Männern erlebt, dass normale Kondome definitiv nicht gepasst haben. Bei einem von beiden ging es dann mit einem XXL-Kondom, beim anderen nicht. Sowas kann durchaus sein.

Off-Topic:
Vielleicht weiß ich auch einfach, wie man ein Kondom anzieht. Wie gesagt, es passt über den Kopf. Also passt es auch über jeden menschlichen Penis. Zumindest, wenn man sich nicht dämlich anstellt.
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
Vielleicht weiß ich auch einfach, wie man ein Kondom anzieht. Wie gesagt, es passt über den Kopf. Also passt es auch über jeden menschlichen Penis. Zumindest, wenn man sich nicht dämlich anstellt.

Das heißt aber noch lange nicht, dass es dann vernünftig sitzt. Was bringt einem ein Kondom, das einschnürt oder eben einfach unbequem sitzt? Aber darüber müssen wir nicht diskutieren: Ich habe selbst zwei Männern kennengelernt, wo es definitiv nicht vernünftig gepasst hat.
 

Benutzer80017 

Verbringt hier viel Zeit
Vor dem ersten Sex: keine Meinung.
Nach dem ersten Sex mit einem Kleinen dachte ich das ist normal so, obwohl er immer rumgejammert hat dass er ihn zu klein findet (was ich in dem Moment gar nicht so empfunden habe).
Nach dem nächsten Sex mit einem größeren fand ich schon dass es besser ist mit einem größeren und diese Meinung habe ich bis heute.
Ergo braucht man Vergleichsmöglichkeiten um seine Meinung zu festigen oder zu ändern.

:jaa: Dito, genau so war es bei mir auch...

Erst als ich Sex mit einem etwas besseren Bestückten hatte habe ich meine Meinung geändert.
 

Benutzer48909 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Vielleicht weiß ich auch einfach, wie man ein Kondom anzieht. Wie gesagt, es passt über den Kopf. Also passt es auch über jeden menschlichen Penis. Zumindest, wenn man sich nicht dämlich anstellt.

Off-Topic:
Wenn es zu eng sitzt ist aber die Gefahr, dass es platzt größer und dann erfüllt es seinen Zweck nicht mehr :zwinker:
 

Benutzer77488 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Vielleicht weiß ich auch einfach, wie man ein Kondom anzieht. Wie gesagt, es passt über den Kopf. Also passt es auch über jeden menschlichen Penis. Zumindest, wenn man sich nicht dämlich anstellt.

Off-Topic:
Ja, du hast recht, es geht wohl mit Gewalt drüber. Aber erstens muss man mit den Fingern unten rein fahren, um es drüber zu bekommen (schon alleine das kann mächtig weh tun) und zweitens glaube ich nicht, dass du noch Freude hättest, wenn "da unten" alles blau wird, weil es so eng sitzt.
 

Benutzer78232 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn ich als Mann mal meinen Senf dazu geben darf. Ich bin auch sehr groß gebaut und die Frauen waren meistens auch immer begeistert von meinem großen Glied. Sie sagten, dass sie es gerne haben, wenn der Mann einen großen Penis hat. Als es dann aber zur Sache ging, haben einige von Ihnen die Beziehung beendet, mit der Begründung mein Schwanz wäre ihnen zu groß.
Jetzt seit ihr Frauen wieder dran!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren