@W - Macht ihr eure BHs vorne oder hinten zu?

Vorn oder hinten zumachen? Mal versucht, es auf die andere Weise zu machen?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    73

Benutzer92087 

Meistens hier zu finden
Ahja, ich zieh den genauso hinten aus. Ich finde es eher schwierig, dass man eine Öse bzw einen Haken vergisst. Mit einer Hand greife ich die Ösen mit der anderen die Haken und das führ ich dann zusammen, liegt sicher viel an der Technik.
 
S

Benutzer

Gast
Eher vorne. Manchmal auch hinten... je nach Laune. :zwinker:

Geöffnet wird der BH aber ausschließlich hinten.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Mache vorne zu, ich hab das mal probiert von hinten aber ich fand nicht in die Ösen rein. :grin:
 

Benutzer122791  (30)

Benutzer gesperrt
Ich mache den BH auch immer vorne zu..von hinten ist mir das immer etwas zu kompliziert xD
Aufmachen geht zwar von hinten auch..aber praktischer ist beides eindeutig von vorne :tongue:
 

Benutzer123064  (25)

Verbringt hier viel Zeit
also ich mach ihn hinten zu..
und ich les grade, ihr habt das alles von euren Müttern beigebracht bekommen?
Ich hab mir eigentlich alles was zum Frau sein gehört selbst beigebracht.
Hatte da nie die Hilfe meiner Mama
 
1 Woche(n) später

Benutzer121278 

Öfters im Forum
Eigentlich schon immer von vorne.
Aber wenn mal ein BH von mir nur 2 Ösen anstatt 3 hat
Off-Topic:
Wieso haben BH's eigentlich meist 3 oder mehr ösen, würd theoretisch nicht eine reichen? :what:

mach ihn auch erfolgreich von hinten zu
 
A

Benutzer

Gast
Ich mache ihn immer vorne zu - außer wenn ich geduscht habe und gleich anschließend einen BH anziehe - dann wird er hinten zugemacht.
Einmal hab ich nicht darauf geachtet und schwupps hatte ich einen halben BH in meiner Hand.
 

Benutzer121745 

Benutzer gesperrt
Ich mache ihn immer hinten zu das ist viel schneller und unkomplizierter als erst zu machen, dann umdrehen und soweiter...:zwinker:
 

Benutzer121782 

Öfters im Forum
Kommt immer auf den bh anwenn er nur vorne auf und zu geht muss ich es wohl vorne machen.
aber sonst eigentlich immer hinten.
 

Benutzer15156 

Meistens hier zu finden
Immer vorne und hinten auch nie wirklich versucht. Ist mir zu viel Gefummel.
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich mache ihn quasi weder vorne noch hinten zu: Ich nehm den BH umgekehrt, so dass die Träger nach unten hängen, leg ihn um die Brust, mach ihn seitlich (ungefähr auf Achselhöhe) zu, dreh den Verschluss nach hinten, schlüpf in die Träger und klapp gleichzeitig den ganzen BH nach oben um - klingt kompliziert, ist es aber ist. :zwinker:

Ich hab meiner Mutter als Kind immer zugesehen, wie sie sich auf die Art den BH angezogen hat, und als ich dann selber angefangen hab, einen zu tragen, hab ichs eben genauso gemacht.

Ach ja, geöffnet wird dann aber ganz einfach hinten.
 

Benutzer113048 

Sehr bekannt hier
Also ich mache den BH eigentlich schon hinten zu bzw. (wenn man davon ausgeht, dass man ihn mittig bei der Wirbelsäule zumacht) leicht nach rechts verschoben. So kann ich den Verschluss noch sehen und treffe die richtigen Ösen.
 

Benutzer71398  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Ich mach ihn IMMER hinten zu. Find ich auch null kompliziert, geht mir spielend von der Hand. Ich treffe auch immer die richtigen Ösen.
Habs zwar schon vorne probiert, weil ichs bei anderen gesehen hab, ist aber gar nix für mich.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Immer Hinten, alles andere finde ich unangenehm, das gibt ja Streifen für Stunden durch das Drehen.
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Immer Hinten, alles andere finde ich unangenehm, das gibt ja Streifen für Stunden durch das Drehen.

Hm, ich mach meinen BH seit 15 Jahren auf die beschriebene Art zu, aber irgendwelche Streifen hab ich davon noch nie bekommen, erst recht keine, die gleich stundenlang bleiben.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren