@w: Männer mit längeren Fingernägeln

Benutzer84225 

Verbringt hier viel Zeit
Was denkt ihr wenn ihr einen Mann seht der etwas längere, aber saubere Fingernägel hat?
Der Typ sieht sonst gut aus, und ist bei näherem Kennenlernen auch nett.

Etwa so lang wie Hier.


Edit: Auswahl 5 sollte ohne "nicht" sein, kann ein Mod das bitte ändern.
 

Benutzer77441 

Verbringt hier viel Zeit
finde, dass das das maximum für männer ist....so ist noch akzeptabel, aber kürzer ist schöner
 

Benutzer82382 

Verbringt hier viel Zeit
An beiden, also kein Gitarrist ^^
schade :grin:

hm, also die länge wie auf dem Bild find ich noch akzeptabel, länger fände ich etwas befremdlich, aber ein Vorurteil würde mir nicht in den Sinn kommen
:zwinker: kommt ja auf die Sauberkeit an und wie gepflegt die Hände allgemein sind

lg
 

Benutzer49007  (34)

Sehr bekannt hier
Für mich sind dsa keine langen Nägel denn meine sind immer so "lang". und Vorurteile wegen Nägel? Naja ich weiss ja nicht
Und die auf dem Bild sehen für mich nach Frauennägel aus...auch die Hand
 

Benutzer86442 

Sorgt für Gesprächsstoff
also gegen bisschen länger fingernägel hätte ich nix - solange sie gepflegt sind und nicht essensreste von vormonat vorzufinden sind ist ok. aber von länger her sollte es halt auch nicht so laang sein wie manche frauen ^^ da muss man ja angst haben, dass der typ bei orgasmus unser rücken zerkratzt statt umgekehrt ^^

also die länge ist noch in Ordnung für mich.
und wenn der typ sonst passt, er aber halt gerne etwas längere nägel hat - wieso nicht. jeder hat halt seine vorlieben
 

Benutzer79369 

Benutzer gesperrt
so lang sind ja i.d.r. nicht einmal meine.

und zu männerhänden gehören für mich ganz kurze nägel.
 
X

Benutzer

Gast
Ich finde die Nägel für einen Mann zu lang. Bei einem Gitarristen wäre es schon noch was anderes, aber das wurde ja gerade explizit ausgeschlossen.

Solche Nägel würden mich persönlich auch schon einfach vom beschissenen Tastgefühl her total nerven. Von daher kann ich auch nicht so ganz nachvollziehen, wie man sich freiwillig als Mann solche Nägel antun kann. Bei Frauen hat das durch eine etwaige farbige Lackierung ja noch eine besondere ästhetische Komponente und somit einen Sinn, doch das fällt beim Mann auch alles weg.

Einziger akzeptabler Grund wäre, wenn sich derjenige die Nägel einfach nicht gefahrlos kürzer schneiden kann. Aber länger dürften sie trotzdem auf keinen Fall sein.
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
die auf dem bild sind normal lang. unter lang versteh ich wirklich LANG! und wirklich lang ist zu lang.
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Solche Nägel würden mich persönlich auch schon einfach vom beschissenen Tastgefühl her total nerven. Von daher kann ich auch nicht so ganz nachvollziehen, wie man sich freiwillig als Mann solche Nägel antun kann.

Mhh... ich finde das Tastgefühl mit längeren Fingernägeln an sich besser. Zudem stellen Fingernägel ja auch eigentlich eine Art Schutz der Fingerkuppen dar. Weiteres Argument: Man ist mit moderat langen Fingernägeln einfach geschickter, was "Fummelarbeiten" (wie etwa den Anfang einer Tesarolle finden) wesentlich geschickter als mit runtergeraspelten Stümmeln.

Natürlich kann man auch ohne diese fundamentalen Vorzüge leben, aber ganz ohne Vorteile ist es nicht :zwinker:
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
wenn er einfach mal vergessen hat, die Nägel zu schneiden, dann kann man das mal hinnehmen.

Ist das aber Absicht, dann: neee, geht gar nicht!
 
X

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Natürlich kann man auch ohne diese fundamentalen Vorzüge leben, aber ganz ohne Vorteile ist es nicht :zwinker:

Na ja, "fundamentale Vorzüge". :grin: Erstens wüßte ich nicht, wovor genau nun die Fingernägel die Fingerkuppen schützen sollten. Zweitens bin ich mit langen Fingernägeln alles andere als geschickter, im Gegenteil. Als jemand, der Klavier spielt, kann ich es absolut nicht haben, wenn ich auf den Tasten den Halt verliere, weil ich zuerst mit den Nägeln und nicht mit den Kuppen aufkomme. Und scheiße siehts bei Männern auch noch aus.

Na ja, ist wohl eine individuelle Sache.
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Off-Topic:
Na ja, "fundamentale Vorzüge". :grin: Erstens wüßte ich nicht, wovor genau nun die Fingernägel die Fingerkuppen schützen sollten. Zweitens bin ich mit langen Fingernägeln alles andere als geschickter, im Gegenteil. Als jemand, der Klavier spielt, kann ich es absolut nicht haben, wenn ich auf den Tasten den Halt verliere, weil ich zuerst mit den Nägeln und nicht mit den Kuppen aufkomme. Und scheiße siehts bei Männern auch noch aus.

Na ja, ist wohl eine individuelle Sache.

Das war ironisch gemeint. :zwinker:

Ich habe stets mit längeren Fingernägeln Klavier gespielt und das über Jahre. Ich fand es mit den kürzeren Nägeln eher unangenehm, wenngleich das klackende Geräusch etwas störend ist.

Es sind viele Kleinigkeiten im Alltag, wo Fingernägel nützlich sein können. Man kann sie wie Pinzetten nutzen. Aber wie gesagt - man überlebt auch ohne :zwinker:
 

Benutzer80894 

Verbringt hier viel Zeit
Eindeutig zu lang!
Die abgebildeten Fingernägel sind ja fast so lang wie meine. :ratlos:
Nee, das geht meiner Meinung nach gar nicht! Bitte abschneiden!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren