@w: ist euch ein Muschipups peinlich?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (33)

Benutzer gesperrt
Wenn ihr ungewollt einen Muschipups macht, schämt ihr euch dafür?
 

Benutzer24126  (34)

Meistens hier zu finden
Ja, ich finde es peinlich. Aber nicht soo doll, kann ein bisschen drüber lachen. Trotzdem bin ich dann irgendwie versteift.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
nö. wen er luft pumpt müsste es wenn denn ihm peinlich sein, der verursacher solcher geräusche zu sein.
aber da er eh gerne verursacher von geräuschen beim sex is.. scheint ihn das nicht zu stören.
 
G

Benutzer

Gast
Die ersten paar Male war's mir peinlich, mittlerweile lache ich mit meinem Freund drüber.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
Lachen ist mindestens genauso doof wie es peinlich zu finden...
da stimm ich dir mal zu. beim sex hab ich echt nich noch gehirnkapazität über, um über sowas zu lachen :what: - von der puste ganz zu schweigen. und ich wäre auch recht irritiert, wenn er deswegen lachen würde.

wenn ers mal wieder richtig übertrieben hat kann mir wohl darüber nen flüchtiges grinsen übers gesicht huschen, daran meine ich mich eirnnern zu können... aber das is in der nächsten sekunde auch schon wieder vergessen.
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Naja, toll finde ich das Geräusch nun nicht gerade. Klingt nicht sonderlich erotisch, also würde ich es gern vermeiden.
Allerdings sterbe ich auch nicht vor Scham.. Ein kurzes Grinsen gibt's dann meistens und dann geht es ganz normal weiter.

@ alle beim Sex-nicht-lachen-Könner: Ich denke niemand beginnt dabei zu Gröhlen. Aber ein kurzes Kichern, wenn man sich bei den unmöglichsten Verrenkungen mal wieder den Kopf stößt, einen Krampf im Bein hat oder eben völlig dämliche Geräusche von sich gibt, ist durchaus akzeptabel. Das Ganze soll doch bitte Spaß machen und nicht als bitterernste Disziplin, die keine Patzer erlaubt, betrachtet werden. Weil man also kurz auflacht, bedeutet das doch nicht, dass man sich nicht ausreichend konzentriert, sondern bloß, dass man sich von unnötigen Hemmungen befreit hat und, ja, eben mit Vergnügen bei der Sache ist.
 

Benutzer84947 

Verbringt hier viel Zeit
Es gibt durchaus Situationen wo man lacht, aber einen Pussypups finde ich einfach nicht lustig.

Nicht weil "es sich nicht gehört" und das ganze "bitterernste Disziplin" erfordert, sondern schlicht und einfach, weils affig ist nach dem millionsten Mal darüber zu lachen. Das ist Sexalltag, das passiert fast jedes mal, da hört man drüber weg, macht weiter und fertig.

Ist wie beim Dinner for One Thread, den Sketch finde ich nach 3x gucken auch langweilig und nicht mehr lachenswert.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren