@w: In welchem Schulfach hattet ihr die beste Note (über alle Jahre hinweg)?

@w: In welchem Schulfach hattet ihr die beste Note (über alle Jahre hinweg)?

  • Deutsch

    Stimmen: 7 13,7%
  • neue Fremdsprache (Englisch, Französisch, Russisch usw.)

    Stimmen: 11 21,6%
  • alte Fremdsprache (Latein, Griechisch, Hebräisch)

    Stimmen: 4 7,8%
  • Musik oder Kunst

    Stimmen: 9 17,6%
  • Mathe

    Stimmen: 7 13,7%
  • Bio

    Stimmen: 1 2,0%
  • Geschichte, Sozialkunde oder Erdkunde

    Stimmen: 4 7,8%
  • Chemie oder Physik

    Stimmen: 0 0,0%
  • Religion oder Ethik

    Stimmen: 2 3,9%
  • Sport

    Stimmen: 6 11,8%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    51
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
In Latein, Geschichte, Philosophie und Kunst hatte ich durchgaengig eine 1, also kann ich nicht nur ein Fach angeben. Ich kann nur sagen, in welchem Fach ich durchgaengig die schlechteste Note hatte, naemlich in Sport...
 
V

Benutzer

Gast
in englisch, geschichte, deutsch, latein, wirtschaft und kunst. in den naturwissenschafter sah es im gegenzug teilweise richtig düster aus.
 

Benutzer73857 

Verbringt hier viel Zeit
Sport, Kunst und Musik ^^
und wenn man die ersten 2 Jahr weglässt auch in Englisch :zwinker:
 

Benutzer84144 

Verbringt hier viel Zeit
In der Mittelstufe war meine einzige 1 in der 9. Klasse in Physik. Völlig absurd. Ich hasse das Fach, hab es auch nach der 11 mit 06 Punken abgewählt ^ ^.
In der Oberstufe bin ich in Bio (LK) und Chemie (gk) am besten, sonst aber ehr mäßig.
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Biologie (aus Interesse)
Mathematik
Schwimmen = leider nur eine Teilnote vom Sport :geknickt:
Reli

Von den schlechtesten Noten rede ich jetzt nicht.......:engel:

Sorry, ich bin ja gar nicht @w :schuechte
(aber in der Statistik bin ich eh nicht drin)
 

Benutzer10273 

Verbringt hier viel Zeit
naja sport, kunst sowieso - is ja in ner normalen schule ned so schwer

sonst deutsch
 
H

Benutzer

Gast
Mathe *wuahahahahahahahahahaha*
Viele miener männlichen Studienkollegen sind übrigens grottenschlecht in Mathe und ausnahmslos alle Mädels ausm Studiengang (alle 3 :tongue:) sind super in Mathe :grin: Soviel zum Vorurteil :grin:
 

Benutzer86700 

Benutzer gesperrt
Latein^^
Immer eine 1 und jetzt Kollegstufe bisher immer 15 Punkte
 
R

Benutzer

Gast
Deutsch, Französisch und Englisch - bis auf wenige Ausnahmen immer sehr gut. :tongue:
 

Benutzer87598 

Sorgt für Gesprächsstoff
englisch und deutsch, da ärgere ich mich schon über ne 2. aber das gleich ich dann mit mathe und physik wieder aus...
 
D

Benutzer

Gast
Ganz vorne ist natürlich Sport, da hat ich fast immer ne eins.
Dann Mathe und Geschichte, gefolgt von Deutsch.

Ganz schlecht war ich immer in Fremdsprachen. Dafür bin ich jetzt an der Uni in Latein umso besser. :grin:
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
in musik,philosophie (11. und 12. klasse), astronomie (9. und 10. klasse) und geschichte hatte ich durchgehend ne eins.
(bin mir nicht ganz sicher,ob in jedem test,oder nicht,jdf auf dem zeugnis immer)

bis zur oberstufe hatte ich auch in reli,deutsch und erdkunde ne eins...reli hatte ich dann abgewählt und erdkunde hatte ich dann im lk und bin schlechter geworden..im deu hatte ich dann ne 2.

mein schlechtestes fach war franz, immer ne 4 bekommen.ich wollte s schon in der 11.1 abwählen,hatte es aber noch bis zur 11.2 und auf einmal ne 2- von meinem hasslehrer bekommen :ratlos: und abgewählt.
 

Benutzer79428 

Meistens hier zu finden
Englisch und Deutsch war über die Jahre hinweg eigentlich nie etwas schlechteres als eine 2. Kunst lag auch immer relativ weit vorne dabei.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Italienisch, Kunst, Mathematik, Physik und Religion.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren