@w etwas moppelige Männer hot?

Etwas moppelige Männer finde ich...

  • anziehend und sexy

    Stimmen: 14 25,0%
  • sind nicht so mein Geschmack

    Stimmen: 27 48,2%
  • an sich egal

    Stimmen: 15 26,8%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    56
  • Umfrage geschlossen .

Benutzer110398 

Benutzer gesperrt
Ich habe von paar Freundinen gehört, dass sie auf etwas moppelige Männer stehen und es viel attraktiver und sexier ist als einfach nur dünn oder sehr durchtrainiert.
Mit etwas moppelig meine ich jetzt NICHT Doug von King of Queens sondern einen normal gebauten Mann mit ein wenig Speck drauf.

Was meint ihr Mädels dazu?
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Das kann zumindest ich nicht pauschal beantworten, weil es eine Typfrage ist. Die Statur in Relation zur Körpergröße, das individuelle Styling und die gesamte Ausstrahlung müssen dann eben passen.

Ich tendiere ja eher zu Kraftpaketen als zu Hungerhaken, aber es muss eben stimmig sein.
 

Benutzer105719  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Jo, kommt natürlich noch auf den Rest des Mannes an, aber ich finds ok wenn Männer a bissle was Speck haben. Zu arg dann doch nicht, aber ein bisschen Bärchen-Typ find ich vollkommen in Ordnung.
 

Benutzer106058 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ein normal gebauter Mann mit ein bisschen Speck ist mir lieber als ein durchtrainierter Mann, ja. Vor allem weil ich auch total auf Oberschenkel steh, an denen ein bisschen was dran ist. Dünne Beine oder zu trainierte schrecken mich ab.
Aber zu viel Speck sollte es nicht sein. Ein kleiner Bauch ist ok, aber ein Doppelkinn finde ich z.B. ziemlich unattraktiv.
 
M

Benutzer

Gast
Für eine Beziehung ist es nichts. Da muss alles stimmen und da gehört für mich bei einem Mann das Kriterium "schlank bis sehr schlank" dazu.

Für eine Affäre etc - kein Ding. Ich hatte auch schon eine Romanze mit jemandem, der stark übergewichtig war. Da passten eben andere Dinge.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Jo, kommt natürlich noch auf den Rest des Mannes an, aber ich finds ok wenn Männer a bissle was Speck haben. Zu arg dann doch nicht, aber ein bisschen Bärchen-Typ find ich vollkommen in Ordnung.

So kann ich das übernehmen, ich mag es gerne griffig, aber nicht übergewichtig.
 

Benutzer98579  (26)

Benutzer gesperrt
Habe damit auch kein Problem wenn etwas mehr dran ist... sportlich sieht zwar besser aus aber ist jetzt kein muss...
 

Benutzer103505 

Öfters im Forum
Naja wenn man sich verliebt, dann verliebt man sich. Da ist es einem dann bestimmt egal. Aber wenn ich jetzt so überlege find ich das nicht so sexy...
 
R

Benutzer

Gast
Mittlerweile sage ich, dass das nichts mehr für mich wäre. Ich stehe offenbar auf schlanke und eher schlaksige Männer.
Mein 1. Freund war zwar auch eher der Teddybär-Typ und 100%ig ausschließen würde ich es nicht, aber ich hätte Angst, dass ich ihn dann nach der ersten Verliebtheit nicht mehr attraktiv finden würde.
 

Benutzer100660 

Öfters im Forum
ich mag auch eher kuschelige männer aber eben nicht die wo der hüftspeck bei der hose herausquillt. eher den kuschelbärtyp mit ein bisschen bauch und so auch etwas breiter aber nicht so von mc donalds geformt.
 

Benutzer26217 

Meistens hier zu finden
Ich stehe eher auf schlanke bis schlaksige Männer. Mein "Problem" mit moppeligen Männern ist meist gar nicht der Bauch, der Po oder die Oberschenkel, sondern die Brust – denn dort gefällt mir Schwabbel überhaupt nicht.
 

Benutzer30735 

Sehr bekannt hier
Mein Freund ist so ein "Teddybär"- Typ. Ich mag es, so total dünne Männer finde ich direkt irgendwie abstoßend. Und auf übermäßig trainierte Körper stehe ich auch nicht.
 

Benutzer108315  (37)

Sorgt für Gesprächsstoff
Trainiert ja, dürr nein. Ich finde es furchtbar, wenn ich bei einem Mann den Eindruck habe, dass ich stärker sein könnte als er. Einen gemütlichen Bauch finde ich klasse!!
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Ich favorisiere den schlanken bis sehr schlanken Typ. Eine Romanze von mir hat mal ein paar Kilo zuviel gehabt. Das fand ich damals auch ok. Heute sollte mein Partner aber eher zu wenig als zu viel auf den Rippen haben. Ich finde das optisch einfach ansprechender. Er darf dabei gern auch ein wenig trainiert sein. Zuviel finde ich aber auch nicht mehr schön.
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Am liebsten mag ich (sehr) schlanke Typen, die aber nicht nur aus Muskeln bestehen, ein gesundes Mittelmaß halt.
Gegen normal gebaut mit etwas(!!) Speck ist jedoch auch nichts einzuwenden :zwinker:
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Ich steh auf Dicke. Und ich versteh ehrlich gesagt nicht was an Doug von KOQ schlecht sein soll. :ratlos: Meiner ist auch dick aber halt nicht fettleibig oder so das wär dann nichts für mich. Der Kerl sollte sich schon noch gut und problemlos bewegen können. :tongue:
 

Benutzer107327 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Ach schön! Ich glaube Geros freut sich über die Antworten hier!
 
R

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Ich steh auf Dicke.

Und ich versteh ehrlich gesagt nicht was an Doug von KOQ schlecht sein soll. :ratlos:
Ja, weil du ja auf Dicke stehst. :grin: Für mich wäre Link wurde entfernt oder das echt ein Abturner.

Dafür versteht auch nicht jeder, dass ich Männer mit vielen Muskeln nicht gut finde, sondern lieber dünne Kerle bevorzuge. Insbesondere meine fitnessstudiosüchtigen männlichen Freunde waren schockiert, als ich ihnen erzählte, dass der ihrer Meinung nach besttrainierteste Typ in unserem Freundeskreis mir viel zu muskulös und breit ist. :grin:

Link wurde entfernthier gefällt mir rein vom Körper her zB echt gut (Körper, nicht Frisur! :grin:).
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
Stehe ich überhaupt nicht drauf. Ich stehe auf schlanke, trainierte Kerle. Nicht zu viele Muskeln, bloß keine Schränke, aber durchtrainiert ist schon schön..
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren