w: Erfahrungen mit der besten Freundin

Benutzer81549 

Verbringt hier viel Zeit
1. Hattest du mit deiner besten Freundin oder mit einer anderen Freundin schon intime Erfahrungen gemacht?
Ja, auch mehrmals. Wobei das auch nur Spaß war. Würds mit ner anderen Frau wieder machen, aber nicht mit ihr. Inzwischen ist es halt einfach nur noch beste Freundin und dabei sollte es bleibtn :smile:
2. Wenn ja, wie oft war das und bei welcher Gelegenheit? Wenn nein, könntest du dir das vorstellen?

3. Habt ihr euch geküsst/geknutscht?
Mehrmals

4. Habt ihr euch gegenseitig intim angefasst?
Auch mehrmals

5. Habt ihr euch gegenseitig mit der Hand befriedigt?
Ja

6. Habt ihr euch oral verwöhnt?
Ja

7. Habt ihr euch Gegenstände eingeführt und wenn ja welche?
Nein

8. Habt ihr euch voreinander befriedigt?
Ich mich vor ihr, andersrum nicht.
 

Benutzer72934 

Verbringt hier viel Zeit
1. Hattest du mit deiner besten Freundin oder mit einer anderen Freundin schon intime Erfahrungen gemacht?

Nein und auch kein Bedürfnis danach :zwinker:
 

Benutzer28127 

Benutzer gesperrt
1. Hattest du mit deiner besten Freundin oder mit einer anderen Freundin schon intime Erfahrungen gemacht?
Ja. Ich habe allerdings keine beste Freundin, sonder einige sehr gute.

2. Wenn ja, wie oft war das und bei welcher Gelegenheit? Wenn nein, könntest du dir das vorstellen?
Ergab sich halt so, auf Videoabenden oder Rotweinabenden oder sonstwann. Wie das halt so ist.

3. Habt ihr euch geküsst/geknutscht?
Ja .
4. Habt ihr euch gegenseitig intim angefasst?
Ja
5. Habt ihr euch gegenseitig mit der Hand befriedigt?
Ja
6. Habt ihr euch oral verwöhnt?
ja
7. Habt ihr euch Gegenstände eingeführt und wenn ja welche?

8. Habt ihr euch voreinander befriedigt?
Nein
hihi... eine absolute jungenfantasie! :link: :drool:

:tongue: :zwinker:
 

Benutzer24554 

Sehr bekannt hier
1. Hattest du mit deiner besten Freundin oder mit einer anderen Freundin schon intime Erfahrungen gemacht?
Ja.
2. Wenn ja, wie oft war das und bei welcher Gelegenheit? Wenn nein, könntest du dir das vorstellen?
Ab und zu. Meist unverhofft, später aber auch mal gezielt geplant.
3. Habt ihr euch geküsst/geknutscht?
Ja.
4. Habt ihr euch gegenseitig intim angefasst?
Ja.
5. Habt ihr euch gegenseitig mit der Hand befriedigt?
Ja.
6. Habt ihr euch oral verwöhnt?
Ja.:drool_alt:
7. Habt ihr euch Gegenstände eingeführt und wenn ja welche?
Nö.
8. Habt ihr euch voreinander befriedigt?
Ja.
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
1. Hattest du mit deiner besten Freundin oder mit einer anderen Freundin schon intime Erfahrungen gemacht?


2. Wenn ja, wie oft war das und bei welcher Gelegenheit? Wenn nein, könntest du dir das vorstellen?


3. Habt ihr euch geküsst/geknutscht?
das ja,hat aber absolut 0 sexuelles an sich...auf n mund geküsst schon öfter...geknutscht mit ner frau auch,aber nich mit der ebsten freundin..
 

Benutzer30221 

Verbringt hier viel Zeit
zunkenküsse sogar mehrmals mit unterschiedlichen freundinnen... jaja die alten zeiten :tongue:
 

Benutzer35896 

Verbringt hier viel Zeit
Einmal einen Zungenkuss mit meiner damals besten Freundin. :zwinker:
 

Benutzer65590 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
hihi... eine absolute jungenfantasie! :link: :drool:

:tongue: :zwinker:
In der Tat :zwinker:

Aber wenn man das hier so liest... offenbar scheint das pornoindizierte Klischee, dass zwischen besten Freundinnen oft mal mehr läuft, ja ganz falsch nicht zu sein? Die entsprechenden Angaben hier liegen ja doch im messbaren Prozentbereich... ich finde das interessant; meine Freundin und ich haben über das Thema schon öfters gesprochen; sie meint, derartiges käme eigentlich überhaupt nicht vor. Ehrlich gesagt, freut es mich, dass dem offenbar doch so ist :zwinker:
Interessant wäre mal eine Gegenumfrage, wie viele Männer schon mal Küsse oder mehr mit ihrem besten Freund ausgetauscht haben.
 

Benutzer28127 

Benutzer gesperrt
Off-Topic:
Off-Topic:

In der Tat :zwinker:

Aber wenn man das hier so liest... offenbar scheint das pornoindizierte Klischee, dass zwischen besten Freundinnen oft mal mehr läuft, ja ganz falsch nicht zu sein? Die entsprechenden Angaben hier liegen ja doch im messbaren Prozentbereich... ich finde das interessant; meine Freundin und ich haben über das Thema schon öfters gesprochen; sie meint, derartiges käme eigentlich überhaupt nicht vor. Ehrlich gesagt, freut es mich, dass dem offenbar doch so ist :zwinker:
Interessant wäre mal eine Gegenumfrage, wie viele Männer schon mal Küsse oder mehr mit ihrem besten Freund ausgetauscht haben.
ja, wirklich witzig.

ich schätze aber, bei männern ist es deutlich geringer. erstens, weil es tatsächlich weniger machen, da homosexualität unter männern einfach noch nicht so gesellschaftsfähig ist. zweitens, weil sich auch sicher mehr schämen als frauen.
 

Benutzer80528 

Verbringt hier viel Zeit
hm... nein... nicht wirklich..
obwohl mir in ner vierergruppe durchaus.. schonmal so etwas in der art unternommen haben..
war bei einer Übernachtung...
mehr will ich dazu lieber nich sagn.. aber es war kein Sex, kein Einführen von irgendwas und auch ned oral ^^
 

Benutzer82573 

Verbringt hier viel Zeit
Nein und ich finde es echt :wuerg:

Ich kann es mir echt nicht vorstellen, dass man mit der besten Freundin Sex hat. Da würde ich eher über den Begriff "beste Freundin" nachdenken.
 
O

Benutzer

Gast
hm... nein... nicht wirklich..
obwohl mir in ner vierergruppe durchaus.. schonmal so etwas in der art unternommen haben..
war bei einer Übernachtung...
mehr will ich dazu lieber nich sagn.. aber es war kein Sex, kein Einführen von irgendwas und auch ned oral ^^

Bei allem Respekt und ich möchte wirklich niemand was unterstellen, aber dieser Beitrag finde ich sehr symbolisch.
Da wird erst diese Frage verneint, um sie dann später doch zu bejahen. Allerdings ist Daichi damit ehrlich geblieben.
Ich persönlich denke, dass sexuelle Erfahrungen mit der besten Freundin oder eben einer sehr guten Freundin deutlich häufiger unternommen werden als man glaubt bzw. als man zugeben möchte. Das heißt ja nicht, dass es gleich in Orgien endet oder es automatisch zu hemmungslosen Leckspielchen kommt, aber ich denke viele haben schon mit der Freundin geknutscht und gefummelt.
Allerdings wird dies meist nicht zugegeben, da -wie schon bei Daichi steht "mehr will ich dazu lieber nicht sagn"- das Verhältnis zur besten Freundin oder zu einer guten Freundin eine sehr intime, vertrauensvolle und starke Beziehung ist, in der man sehr viele Geheimnisse miteinander teilt und lebt.
 

Benutzer80528 

Verbringt hier viel Zeit
Bei allem Respekt und ich möchte wirklich niemand was unterstellen, aber dieser Beitrag finde ich sehr symbolisch.
Da wird erst diese Frage verneint, um sie dann später doch zu bejahen. Allerdings ist Daichi damit ehrlich geblieben.
Ich persönlich denke, dass sexuelle Erfahrungen mit der besten Freundin oder eben einer sehr guten Freundin deutlich häufiger unternommen werden als man glaubt bzw. als man zugeben möchte. Das heißt ja nicht, dass es gleich in Orgien endet oder es automatisch zu hemmungslosen Leckspielchen kommt, aber ich denke viele haben schon mit der Freundin geknutscht und gefummelt.
Allerdings wird dies meist nicht zugegeben, da -wie schon bei Daichi steht "mehr will ich dazu lieber nicht sagn"- das Verhältnis zur besten Freundin oder zu einer guten Freundin eine sehr intime, vertrauensvolle und starke Beziehung ist, in der man sehr viele Geheimnisse miteinander teilt und lebt.

oh xD
hab ich irgendwie erstmal selber nicht bemerkt, dass ich mir da wieder selbst widersprochen hab ^^
war irgendwie, weil mans nicht wirklich Erfahrungen nennen kann, oder besser gesagt... höchstens ein wenig, aber es mir trotzdem sehr, sehr unangenehm war...
und ich hatte vor allem dannach ein wahnsinnig schlechtes Gewissen meinem Freund gegenüber.....

aber eins kann ich ganz offen heraus sagen...
bei uns in der Clique kommt es unter 4 Leuten in etwa öfters einmal zu .. nja, Grabscherein.. allerdings eher aus Spaß, nicht zum aufgeilen ^^
 
O

Benutzer

Gast
oh xD
hab ich irgendwie erstmal selber nicht bemerkt, dass ich mir da wieder selbst widersprochen hab ^^
war irgendwie, weil mans nicht wirklich Erfahrungen nennen kann, oder besser gesagt... höchstens ein wenig, aber es mir trotzdem sehr, sehr unangenehm war...
und ich hatte vor allem dannach ein wahnsinnig schlechtes Gewissen meinem Freund gegenüber.....

aber eins kann ich ganz offen heraus sagen...
bei uns in der Clique kommt es unter 4 Leuten in etwa öfters einmal zu .. nja, Grabscherein.. allerdings eher aus Spaß, nicht zum aufgeilen ^^

Ich schätze mal genau die 4 Leute sind auch die selben 4 Leute, die bei dieser "Übernachtungsaktion" dabei waren, nicht wahr?:zwinker:
Wenn ich dich richtig verstehe heißt dies also Grapscherei im Sinne von intim anfassen und sich gegenseitig befriedigen. Der Hinweis, das dies ja nur aus Spaß erfolgt, ist typisch. Mit Humor versucht man immer ein schlechtes Gewissen besser da zu stellen. Ich glaube einfach - ohne dir zu nahe zu treten - dass da eben schon deutliche sexuelle Erfahrungen zwischen dir und deine anderen 3 Freundinnen vorhanden sind und ich glaube auch, dass dir das in dem Moment des Geschehens auch gefällt. Klar hast du aber dann ein schlechtes Gewissen gegenüber deinem Freund und auch daraus begründet, weil doch so eine Freundschaft unter Mädels doch was sehr festes und starkes ist, in der man sich wie schon gesagt Geheimnisse mitaneinder teilt und erlebt.
Meine Einstellung dazu ist. Du bist erst 16 und von daher kannst du dich sicherlich auch noch ausprobieren und austoben, niemand erwartet von dir Treue wie in einer Ehe. Deshalb sehe ich persönlich dies auch nicht unbedingt als Betrug an deinem Freund. Solange dir das Spaß macht und du dabei deinen sexuellen Horizont erweiterst ist das auch ok. Außerdem denk bloß nicht, dass dies nur bei euch passiert. Wie gesagt, ich glaube, dass es viele einfach nur nicht zugeben. Auch hier sage ich dir mal ein dickes Kompliment, dass du doch sehr offen bist für diese Frage.

Allgemein zu diesem Thema.
Auch unter Jungs in der Pubertät gibt es sowas. Auch da wird voreinander sich befriedigt und teilweise auch gegrapscht. Ich kann mich noch sehr gut an bestimmte Situationen erinnern, wie zum Beispiel auf Klassenfahrten. Natürlich wird hier das auch immer als Spaß abgetan, aber dies ist eben meist nur ein Reflex, um sich nicht der konkreten Frage zu stellen, ob man nicht bi oder gar homo ist. Wobei diese Frage ohnehin in der Pubertät ohne Antwort bleiben wird, zumindestens in den meisten Fällen. Da weiß man - wenn man ehrlich ist - nicht ob man nun hetro, bi oder homo ist und probiert eben aus.
Ich glaube auch allen Mädels hier, die bereits aus der Pubertät draußen sind, die nicht unbedingt auf die beste Freundin oder auf eine andere gute Freundin zugreifen und angegeben, dass sie sich hierfür eher eine andere Frau anlachen würden. Aber ich denke eben auch, dass dies meist eben schon der zweite Schritt ist, nämlich der Schritt, der nach der Erkenntnis erfolgt, dass diese Fummeleien u.ä. aus "Spaß" in der Pubertät mit der besten Freundin oder mit einer anderen guten Freundin, nicht nur so mal aus purer Neugier entstanden sind, sondern das da eben mehr ist. In der Pubertät denke ich, dass die meisten sich nicht zur Befriedigung ihrer Neugier irgendeine Frau aus einem Club oder ähnlichem zulegen, sondern dass man sich damit eben an eine sehr vertraute Person wendet. Und wer ist den bitte schön in der Pubertät vertrauter als die beste Freundin oder eine andere gute Freundin?
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
ne, keine erfahrungen. hat mich nie gereizt.
 
G

Benutzer

Gast
Mal ein bisschen geknutscht, aber mehr nicht. :zwinker: Muss auch nicht sein
 

Benutzer83432 

Benutzer gesperrt
Haben mal geknutscht und uns mal gegenseitig an die Brust gefasst. Das wars aber auch. Mehr könnte ich mir auch nicht vorstellen. :ratlos:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren