Würdet ihr ...?

Benutzer156748  (21)

Sorgt für Gesprächsstoff
... Schluss machen, wenn euer freund/in euch anlügt, sich nie äußert, was er oder sie will, nicht selbstständig ist? Euch nicht richtig wertschätzt? Und ihr liebt ihn?
 

Benutzer58449  (31)

Planet-Liebe ist Startseite
Du darfst die Geschichte ruhig ausführlicher schildern.

All diese Punkte sind Dinge die man je nach Situation dulden kann oder eben auch nicht.
Alleine wegen einer kleinen Lüge oder weil er weniger gesprächig ist würde ich nicht schluss machen.

Schildere doch mal eure Situation anhand von Beispielen.
 

Benutzer102673 

Beiträge füllen Bücher
Hi Treasure,
Erzähl doch erstmal, was passiert ist.
Auf so eine generelle Frage kann Dir hier kein Mensch eine Antwort geben.

Wenn Du denkst, es ist das Beste, Dich zu trennen, dann tu es. Manchmal muss man da gegen sein Herz handeln.

Wenn aber Chancen bestehen, an der Beziehung zu arbeiten - und das müssen beide aktiv - und beide sind dazu gewillt, dann: warum nicht?
Aber es kommt auf die Umstände an und darauf, was Du Dir vorstellen kannst, und was nicht.

Und wenn Du das etwas erläutert hast, kommen sicher hilfreiche Ratschläge.

Gruß, cocos
 

Benutzer144428  (27)

Verbringt hier viel Zeit
Dröseln wir das mal auseinander:

1. Lügen: Kommt auf die Lügen an, gewisse Lügen (z.B. eine verheimlichte zweite Familie mit Kind) würden zur sofortigen Beendigung der Beziehung führen.

2. Nicht sagen was er will: Bei mir gibt es in der Beziehung eine Vereinbarung, die da lautet: Wenn du nichts sagst ist alles in Ordnung. Wenn ich mich darauf nicht verlassen kann ist also ebenfalls Ende, vorausgesetzt man hat darüber geredet und er ist nicht bereit in dieser Hinsicht an sich zu arbeiten.

3. Fehlende Selbständigkeit: Einer meiner Ansprüche an meinen Partner ist, dass er ohne Schulden zu machen in einer Wohnung mit einem festen Einkommen auf niedrigem Niveau sein Leben bestreiten kann. Wenn er das kann ist es schonmal eine Grundlage (sprich: er ist fähig mit ALGII zu leben ohne Probleme zu bekommen). Er sollte zudem noch selbständig genug sein, um sich seine realistischen Lebensträume zu erarbeiten. Haus, Beruf, Freunde, solche Dinge sollten für ihn prinzipiell kein Problem sein, wenn er sich diese Dinge wünscht.

4. Liebe: Tja, Liebe allein reicht nicht für eine Beziehung, ohne Liebe keine Beziehung, aber Liebe ist kein Argument für mich eine Beziehung aufrecht zu erhalten.
 

Benutzer152906 

Meistens hier zu finden
Von mir gibt es auch ein ganz großes JA ! Zwar finde ich auch, daß eine weitergehende Erklärung da noch etwas Licht ins Dunkel bringen könnte.

Aber sofern die "Vorwürfe" auch wirklich zutreffen, wäre das für mich Grund genug, Schluß zu machen.
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Kommt auf die ganze Geschichte an, und wie er sonst ist.

Aber so, wie du es darstellst, klingt es für mich so als wärest du bereits jetzt total genervt von ihm und siehst nicht mehr viel Gutes in ihm. Unter den Umständen würde ich.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren