Würdet ihr ohne Verhütungsmittel Coitus interruptus machen?

Würdet ihr ohne Verhütungsmittel Coitus interruptus machen?

  • bin w: Ja, ich habe 100 % Vertrauen in meinen Partner. Er beherrscht Coitus interruptus sehr gut.

    Stimmen: 1 2,7%
  • bin w: Ein kleines Restrisiko bleibt, aber ich würde es trotzdem wagen, wenn er sich das wünscht.

    Stimmen: 1 2,7%
  • bin w: Nee, ich traue meinem Partner nicht so... Lieber nicht.

    Stimmen: 20 54,1%
  • bin m: Ja klar, ich beherrsche Coitus interruptus perfekt. Keine Sorge :cool1:

    Stimmen: 1 2,7%
  • bin m: Ein kleines Restrisiko bleibt, aber ich würde es machen, wenn es ihr recht ist.

    Stimmen: 2 5,4%
  • bin m: Nee, das kann auch schiefgehen. Lieber nicht.

    Stimmen: 12 32,4%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    37
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (33)

Benutzer gesperrt
Angenommen ihr oder euer Partner kann seine Ejakulation sehr lange hinauszögern und beherrscht unter anderem auch Coitus interruptus, würdet ihr dann ohne Verhütungsmittel Sex machen, weil ihr euch sicher seid, dass er rechtzeitig vor dem Samenerguss seinen Penis rausziehen kann? Vorausgesetzt ihr wollt jetzt keine Schwangerschaft.
 

Benutzer37583 

Meistens hier zu finden
Nein, ich bin doch nicht verrückt und völlig irre, da kann ich genau so Lotto spielen und glauben zu gewinnen, wie in dem Fall zu glauben, dass ich nicht schwanger werden würde.
 

Benutzer25573 

Verbringt hier viel Zeit
das hat meiner meinung nach nichts mit vertrauen in den partner zu tun, sondern einfach mit leichtsinn und naivität wenn man dieser Technik vertraut!
 

Benutzer56624  (33)

Benutzer gesperrt
Ich würde das auch nicht machen. Aber ich frage mich wozu es diese Technik überhaupt gibt. Sexpraxis für Leute, die das Risiko lieben? Oder ist das eine Sexpraxis, die vom Vatikan erlaubt ist?
 
C

Benutzer

Gast
Ich würde das auch nicht machen. Aber ich frage mich wozu es diese Technik überhaupt gibt. Sexpraxis für Leute, die das Risiko lieben? Oder ist das eine Sexpraxis, die vom Vatikan erlaubt ist?
Weil viele Leute glaubten /oder noch glauben, dass man nur schwanger werden kann, wenn der Mann in der Frau kommt, dass man schon vorher schwanger werden kann, wissen sie nicht oder schätzen das Risiko als gering ein.

Ich würds auch nicht tun :hmm:
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
das hat meiner meinung nach nichts mit vertrauen in den partner zu tun, sondern einfach mit leichtsinn und naivität wenn man dieser Technik vertraut!
Dito ... demnach find ich die Antwortmöglichkeiten auch blöd.
Wie auch immer, ich würds nie machen ... ich spring ja auch nicht ohne Fallschirm aus nem Flugzeug :tongue:
 

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
Nein, nicht wegen des Vertrauens, sondern weil man dank Lusttropfen ja trotzdem schwanger werden kann.
 

Benutzer71558 

Verbringt hier viel Zeit
Angenommen ihr oder euer Partner kann seine Ejakulation sehr lange hinauszögern und beherrscht unter anderem auch Coitus interruptus, würdet ihr dann ohne Verhütungsmittel Sex machen, weil ihr euch sicher seid, dass er rechtzeitig vor dem Samenerguss seinen Penis rausziehen kann? Vorausgesetzt ihr wollt jetzt keine Schwangerschaft.
Dir ist schon klar, dass das absolut nix mit vertrauen oder beherrschen oder so zu tun hat????
Selbst, wenn er nur 2 Minuten drin ist, kann sie schwanger werden!!

Ich vertraue meinem Freund, aber wie gesagtDAS hat nix mit vertrauen zu tun!!!
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Wenn ich nicht schwanger werden will, dann nicht.

Abstimmen kann ich allerdings für gar nichts. :ratlos:
 

Benutzer70314  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Das erinnert mich an diese Werbung: "...Rasieren Sie sich mit der Kettensäge die Beine? Nein? Warum fahren Sie dann zu schnell?"

Nachdem ich nicht verrückt bin natürlich nicht. Und wenn ich irgendwann mal schwanger werden will dann geht das anders schneller
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Das hat mit Vertrauen auf meinen Partner oder präziser Zutrauen in die Ejakulationshinauszögerfähigkeit meines Sexpartners nix zu tun - Coitus interruptus ist UNSICHER und keine Verhütungsmethode, Stichwort Lusttropfen. Schon vor der Ejakulation können Spermien in den Lustsäften enthalten sein, die dann fröhlich in meiner Vagina herumschwimmen.

Wenn ich NICHT schwanger werden will, wähle ich eine SICHERE Verhütungsmethode.
 

Benutzer56624  (33)

Benutzer gesperrt
Würdet ihr dann mit anderer Verhütung Coitus interruptus machen, um diese Spannung zu genießen?
 

Benutzer56969  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Das hat mit Vertrauen auf meinen Partner oder präziser Zutrauen in die Ejakulationshinauszögerfähigkeit meines Sexpartners nix zu tun - Coitus interruptus ist UNSICHER und keine Verhütungsmethode, Stichwort Lusttropfen. Schon vor der Ejakulation können Spermien in den Lustsäften enthalten sein, die dann fröhlich in meiner Vagina herumschwimmen.

Wenn ich NICHT schwanger werden will, wähle ich eine SICHERE Verhütungsmethode.

Das ist genau das, was ich auch geschrieben hätte. :smile:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren