Mobbing würdet ihr mit mir eine beziehung eingehen (rhetorisch)?

Würdet ihr anhand dieser Eigenschaften mit mir eine Beziehung eingehen?

  • Ja (Eigenschaften)

    Stimmen: 7 38,9%
  • Nein (Eigenschaften)

    Stimmen: 9 50,0%
  • Ja (Aussehen)

    Stimmen: 8 44,4%
  • Nein (Aussehen)

    Stimmen: 3 16,7%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    18
  • Umfrage geschlossen .

Benutzer131655  (24)

Ist noch neu hier
Vom Charakter her wärst du mir zu romantisch und das mit dem Spenden fände ich auch etwas komisch... aber mit deinem Humor und dem "Nicht-Putzfimmel" hättest du eine reele chance
 

Benutzer125735 

Meistens hier zu finden
ich würde gerne wissen, ob ihr, wenn ihr mein aussehen ausblenden würdet, eine beziehung eingehen würdet. warum ich frage? weil ich keine ernsthafte beziehung hatte mit 18 und gerne wüsste, ob das mit meinem charakter oder wirklich mit meinem aussehen zu tun hat.

Das hat damit zu tun, dass du im Internet eine solche Umfrage startest, anstatt raus zu gehen, Frauen "kennenzulernen" und weiter zu gehen.

Keine Frau von hier wird dich morgen anrufen und sagen; "hey ich gehe jetzt eine Beziehung mit dir ein, aufgrund deiner Eigenschaften".

Natürlich kann Feedback nie schaden, aber doch lieber im Club, Freundeskreis, Arbeit, Schule, Sport, oder nicht?

Ist nur mein Tipp. :cool:
 

Benutzer131166  (27)

Ist noch neu hier
Also ich empfinde Aggresivität per se nicht soo negativ!
Es kommt nun wirklich darauf an wie sie sich äussert aber je nach typ man kann Romantik schon sehr Nervig sein!
Mach dir aber darüber gar keinen Kopf denn deine Traumfrau sollte ja gefallen an dir und deinen vorlieben finden nicht ich oder wer auch immer :tongue: :smile:
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Es liegt eindeutig an deinem Aussehen, dass du keine Freundin kriegst. Trotzdem solltest du versuchen unter Menschen zu gehen, vielleicht am Anfang vorwiegend nachts und später dann auch bei Tageslicht... :tongue:
 

Benutzer84695 

Verbringt hier viel Zeit
Aussehen ist laut deiner Beschreibung voll ok.

Ich mcöhte vorausschicken, dass du dich nicht verdrehen solltest, um möglichst vielen Frauen zu gefallen.
Am ehesten wirst du glücklich, wenn du eine Frau findest, der du so gefällst, wie du wirlich bist.
Erstens fände ich es schade, wenn in Individuum verloren geht, zweitesn würdest du auf Dauer nicht damit glücklich sein, dich zu verstellen.

Soziales Engagement, sich für Unbekanntes begeistern lassen, nicht gleich klammern, eine liebenswerte Art gegenüber allen Menschen und Tieren, sich nicht gleich peinlich vorkommen wenn man etwas nicht kann -- so etwas wären bei mir große Pluspunkte.

Was mich abschrecken würde:

Du weißt nicht was eine rhetorische Frage ist.

... rose... teelichter...
Is mir zuviel Klischee. Bring mir ein Eis mit oder meinen Lieblingsyogurt, das zeigt, dass du mich kennst.
Mach mit mir Sport und rette mich in meinem aussichtlosen Kampf das IKEA Regal aufzustellen.

... du hälst großzügig und gesellschaftskritisch für besonders erwähnenswert. Ich wünsch mir jemanden, für den das selbst verständlich ist.

stark atheistisch -- Damit kommst du nur als Kumpel in frage.

sarkastisch -- mir zu negativ
"Der Begriff Sarkasmus bezeichnet beißenden, bitteren Spott und Hohn." wikipedia

Widersprüche: Du beschreibst dich als nicht sehr muskulös, schreibst aber, dass du "sehr sportlich" bist. Daher glaube ich, wir verstehen unter "viel Sport" unterschiedliche Dinge.
Von dem Psychologiestudium würde ich erst sprechen, wenn du damit angefangen ist. Bei unsicheren Menschen, die Psychologie studieren wollen, frage ich mich immer, ob sie sich selber kurieren wollen oder ob sie hoffen, den anderen Menschen dadurch einen Vorteil zu erlangen. Welchen Bild sie also von einem Psychologiestudium haben.

Pluspunkte:

Für mich ist folgendes einfach menschlich und viele Menschen haben damit zu kämpfen.
"negativ: ungeduldig, mmal aggressiv, mangelnde selbstdisziplin, wenig selbstbewusstsein, schüchtern, stur, epilepsie und andere krankheiten aufgrund einer gehirnop (konzentrationsschwierigkeiten, wort-findungs-störung, aphasie), eifersüchtig"
Aber ich finde es sehr sympatisch, dass du daran glaubst, dass in dir noch ein viel geduldiger, disziplinierter, selbstsicherer und flexiblerer Mensch stecken kann.
Menschen, die so denken, lerne ich immer gern kennen.

------------------------------------------------------
Also nein, wegen Bildungsstand, Sarkasmus, Atheismus und leicht verschobener Selbsteinschätzung.

Aber - hey - du bist 19! -- Ich bin 30. Da sind über 10 Jahre unterschiedlichste Lebenserfahrung dazwischen. :smile:

Liebe Grüße und ich wünsch dir, dass du dein Herzensmädel findest!
 

Benutzer128213  (27)

Ist noch neu hier
Aussehen ist laut deiner Beschreibung voll ok.



Widersprüche: Du beschreibst dich als nicht sehr muskulös, schreibst aber, dass du "sehr sportlich" bist. Daher glaube ich, wir verstehen unter "viel Sport" unterschiedliche Dinge.
Von dem Psychologiestudium würde ich erst sprechen, wenn du damit angefangen ist. Bei unsicheren Menschen, die Psychologie studieren wollen, frage ich mich immer, ob sie sich selber kurieren wollen oder ob sie hoffen, den anderen Menschen dadurch einen Vorteil zu erlangen. Welchen Bild sie also von einem Psychologiestudium haben.

dann muss ich mich korrigierien: ich bin ironisch und nicht sarkastisch. ich verspotte und verhöhne niemanden :zwinker:

man muss ja nicht muskulös sein, wenn man sehr sportlich ist. ich jogge (2mal/Woche je 1h), spiele fußball (ca. 6-10h/Woche), basketball (2-4h/Woche) und gehe ins fitnessstudio (6-8h/Woche). im winter dann noch langlaufen oder rodeln. das nenn ich sehr sportlich, aber ich bin kein kraftpaket. wahrscheinlich weil das mehr ausdauersportarten sind. ansonsten mache ich jeden sport der mir gerade unter die finger kommt oder ich gerade eingeladen werde (federball, tennis, schwimmen etc).

meine gründe psychologie zu studieren haben nix mit meinen negativen eigenschaften zu tun. du meinst wenn ich psycho in der anwendung mit patienten mach, was ich mir auch wünsche, dann deswegen, weil ich menschen helfen will. ich wollte immer schon einen "sozialen" beruf, bei dem ich menschen helfen kann, aber leider sind diese posten meist schlecht bezahlt (ich will ja, dass es meine familie in zukunft gut hat und da ist geld auch ein nicht zu vernachlässigbarer faktor) und da kam mir meine neugier für psychologie gerade recht. aber mit dem gedanken mich mit psychologischen wissen selbst zu kurieren spiele ich nicht.
aber b2t

ich ändere meine eigenschaften nicht für jemanden anderen, wenn sie mir aber in die quere kommen, zb meine nächste partnerin hat probleme mit meinen aggressionen und deswegen steht die beziehung auf der kippe, dann werde ich das auch ändern.
ps: ich möcht, aber noch klarstellen, dass ich hier kein schlägertyp bin oder so ^^ irgendwie scheint das hier so anzukommen.
ich habe außerhalb des boxsports noch nie eine person geschlagen. nur das problem ist, dass wenn mich jemand bewusst verletzt dann benötige ich unbedingt sport, sonst staut sich zu viel energie in mir auf. aber das ist selten der fall :zwinker:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer129018  (27)

Sehr bekannt hier
Also mal im Ernst die Frage ist komisch, jeder halbwegs normale mensch sagt nein....
Ich geh auch nich mit ner frau eine beziehung ein^^ wenn sie sich beschreibt :zwinker:
Ka also irgendwie sehr weirdes Thema
 

Benutzer121975 

Benutzer gesperrt
Nö, du wärst mir eindeutig zu romantisch-verspielt-verschmust und ich fände es seltsam, wenn mein (potentieller) Partner 25% seines Einkommens spendet.

Aber ich bin mit meinem Charakter wohl weit entfernt davon deine Traumfrau zu sein. :grin:
Auch weit entfernt meine zu sein :grin:,du bist für mich nämlich zwar vom äusseren her eine Frau aber innen,da bist du wie viele Kerle und mir fehlt das romantisch-verspielt-verschmust sein bei dir total :tongue:.[DOUBLEPOST=1368478627,1368478151][/DOUBLEPOST]
Erstmal danke für das Feedbackd. Das Eifersüchtig sein liegt daran, dass ich schon öfters betrogen wurde und nun wirklich Problem habe zu vertrauen.
Aggressivität ist jetzt bei mir leider schon ausgeprägt, aber ich kompensiere es mit Sport. Dadurch kommt es kaum zum Zug :smile:


Hier ein Foto (hab ja nix zu verbergen, schönen gruß wer mich wiedererkennt)

Siehst doch ganz gut aus,besser wie ich aber ich kann mich ja nicht mehr mit dir vergleichen,immerhin bist du 10 Jahre jünger als ich und an jedem nagt der Zahn der Zeit!


Glaub den Mädels hier nicht zu viel :zwinker:,jetzt sind sie zwar gnadenlos und meinen dies und das geht nicht,aber wenn sie sich erstmal verliebt haben wird ihnen vieles egal :smile: was sie jetzt noch Stört!
Außerdem gibt es so viele unterschiedliche,und da gibt genug die dich auch ganz toll finden!
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer91095 

Team-Alumni
Du bist noch jung, daher halte nicht so sehr an den Eigenschaften fest, von denen du glaubst, dass sie dich ausmachen. Sei offen für Menschen und lass dich von Erlebtem reflektiert beeinflussen. Ich suche mir nicht einen Partner aufgrund der Eigenschaften, die er denkt von sich selbst zu haben. Ich wähle meinen Partner aufgrund der Eigenschaften, die ich in ihm sehe, und dem Potenzial der Entwicklungsfähigkeit, das eine Partnerschaft überhaupt erst möglich macht.

Wer mit 20 zu "gefestigt" in seiner Persönlichkeit ist, der hat mMn schlechte Karten.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren